Fans schauen in die Röhre

GZSZ fällt aus, Bachelor beginnt später: „Echt eine Frechheit“ für RTL-Zuschauer

Ulrike Frank als Katrin und Jan Kittmann als Tobias in der Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ)
+
Statt der neuesten GZSZ-Folge sendete RTL Corona-News. Die Fans sind verärgert

Statt GZSZ überträgt RTL die Pressekonferenz von Angela Merkel zu den neuesten Beschlüssen in der Corona-Pandemie. Das verärgert viele Fans.

Von Montag bis Freitag findet sich auf RTL von 19.40 Uhr bis 20.15 Uhr eine eiserne Konstante im Programm: „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ läuft seit 1992 beim Sender. Am 10. Februar schauen Fans jedoch nach kurzer Zeit in die Röhre: Kurz nach dem Beginn der Folge stoppt RTL die Ausstrahlung und überträgt stattdessen live die Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel zu den neuesten Beschlüssen in der Corona-Krise.

Merkels Corona-Unterbrechung bei RTL: GZSZ wird nur morgens wiederholt

RTL verweist die wartenden Fans auf den Streamingdienst TVNOW - die verpasste Folge von „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ wird nämlich auch nicht am nächsten Tag auf dem regulären Sendeplatz nachgeholt, sondern läuft am darauffolgenden Tag lediglich noch einmal morgens um 8.30 Uhr.

Merkels Corona-News statt Unterhaltung: GZSZ Fans sauer und enttäuscht

Unter dem Facebook-Posting, in dem RTL zunächst für 20:15 Uhr eine fünfzehn-minütige Sondersendung zur Konferenz angekündigt hatte, machen sich die wütenden Fans der Serie Luft: „Was ist hier bitte los? Der private Sender RTL enttäuscht hunderttausende GZSZ-Fans?! Nicht mal 5 Minuten und dann Cut! Keine Wiederholung. TVNOW funktioniert nicht, wahrscheinlich zu viel los.“

Zu viel Corona und Merkel, zu wenig GZSZ

In den Kommentaren bringen die Nutzer ihren Unmut zum Ausdruck, viele hatten sich Unterhaltung statt weiterer Corona-Updates erhofft. „Immerzu irgendwelche Sondersendungen die niemanden interessieren. Sind wir durch Corona nicht schon genug bestraft? Das mit GZSZ war echt eine Frechheit.“

Merkel-Unterbrechung nach Corona-Gipfel: Wo die GZSZ-Folge nachgeholt werden kann

Eine Nutzerin gibt außerdem zu Bedenken, dass durch den Ausfall einige Fans die Folge verpassen könnten: „Einfach GZSZ zu unterbrechen - unfassbar. Im Übrigen hat nicht jeder TVNOW.“ Tatsächlich kann man sich die Serie auf der Streaming-Plattform TVNOW nur ansehen, wenn man sich einen Account anlegt - für die aktuellste Folge reicht allerdings immerhin ein kostenfreier Zugang. So kann vielleicht der ein oder andere Fan das Verpasste doch noch vor der nächsten Folge aufholen. (eu)

Erst vor kurzem wurden die Serien-Anhänger übrigens mit einem bekannten Gesicht überrascht: Ein beliebter Ex-Star der Serie feierte sein Comeback.

Auch interessant

Kommentare