Ab diesen Herbst

Neuer Job für Cathy Hummels: Sie taucht bald in einer Kult-Soap auf - Achtung, Spoiler!

Catherine Cathy Fischer Hummels während eines Fotocalls zur RTL - Daily-Soap Unter uns.
+
Cathy Hummels konnte die Rolle der Bea Kienzle in der RTL-Kultserie „Unter uns“ ergattern und erfüllt sich damit einen Kindheitstraum.

Cathy Hummels ist schon lange nicht mehr nur als Frau von Mats Hummels bekannt. Als Influencerin und Moderatorin hat sie sich einen Namen gemacht – nun auch als Schauspielerin.

Köln – Auf ihrem Instagram-Account erzählt die 33-Jährige, dass sich nun endlich ein Kindheitstraum für sie erfüllt. Schon immer wollte sie als Schauspielerin durchstarten. Wie sie nun verriet, wird dieser Traum wahr und sie spielt ab Herbst in einer bekannten RTL-Soap mit.

Momentan ist sie als Moderatorin des RTL 2-Formats „Kampf der Realitystars“ zu sehen. Ab 14. Oktober 2021 können Fans sie aber auch bei „Unter Uns“ auf RTL bestaunen. Als Bea Kienzle versucht sie in der Erfolgsserie das Herz des Familienvaters Till Weigel (Constantin Lücke) zu erobern.

In ihrer Instagram Story verrät Cathy Hummels, dass sie in der Kultserie „Unter uns“ mitspielen durfte.

Cathy Hummels: Ihre Rolle in der Vorabendserie „Unter uns“

Für den Familienvater Till Weigel läuft es in der Liebe nicht so rund, wie es sich sein Sohn Noah (Finn Luca Cramer) für ihn wünschen würden. Kurzum beschließt er einen Dating-Aufruf zu starten – mit Erfolg. Es meldet sich die attraktive Bea Kienzle. Die erfolgreiche Businessfrau sieht nicht nur umwerfend aus, sie ist scheinbar ernsthaft an Till interessiert. Ob sie es tatsächlich schafft, ihn zu verführen wird sich im Herbst zeigen, wenn ihre Folgen ausgestrahlt werden.

Mit dieser Rolle konnte sich die hübsche Brünette einen Wunsch erfüllen. Auf Instagram gesteht sie: „Als 9-Jährige hab ich in sämtliche Poesiealben geschrieben, dass ich mal Schauspielerin werde, weil ich lustig bin. Was für ein Argument.“ Ob Cathy auch künftig als Schauspielerin zu sehen sein wird, ist unklar. Abgeneigt wäre die Influencerin jedenfalls nicht: „Ich hab Blut geleckt, ich hoffe, da kommt noch viel mehr. Ich habe auf jeden Fall richtig Lust!“ Es bleibt also abzuwarten, was die Zukunft für Cathy Hummels bringt. (swa)

Auch interessant

Kommentare