Hahaha!

Lachyoga im ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel ist skeptisch - „Das ist doch Fake“

Moderatorin Andrea Kiewel im „ZDF-Fernsehgarten“
+
Andrea Kiewel testet Lachyoga im ZDF-Fernsehgarten

Was ist Lachyoga und wofür ist es gut? Das findet Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel nun im ZDF-Fernsehgarten heraus.

Mainz - In der ersten Folge des ZDF-Fernsehgartens (hier zur Themenseite)* gibt es direkt etwas zu lachen. Moderatorin Andrea Kiewel nimmt an einem Lachyoga-Kurs teil. Diese Form von Yoga soll entspannen und positive Energie verbreiten. Das grundlose Lachen steht dabei im Vordergrund und soll ein anfangs künstliches Lachen, in ein echtes umwandeln. Doch Andrea Kiewel ist bei der Sache skeptisch und hält die ganze Idee für „Fake“.

Den ganzen Artikel: Lachyoga im ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel ist skeptisch - „Das ist doch Fake“* gibt es bei extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare