Triumphe von 2007 bis 2019

Das Supertalent: Alle Sieger seit der ersten Staffel

Dieter Bohlen, Lena Gercke, Guido Maria Kretschmer und Bruce Darnell bei „Das Supertalent“
+
Die Supertalent-Jury von 2013

Von Gesangskünsten bis hin zu Akrobatik: So vielfältig wie die Teilnehmer bei Das Supertalent ist auch die Auswahl der Sieger. Erinnern Sie sich noch an alle Gewinner der mehr als zehn Staffeln?

  • Im Jahr 2007 ging Das Supertalent in Deutschland zum ersten Mal auf Sendung.
  • Neben Sängern und Sängerinnen gehören auch ungewöhnliche Talente zu den Siegern der Show.
  • Sogar Hunde – samt ihren Besitzern – haben den Wettbewerb schon gewonnen.

Köln – Seit mehr als einem Jahrzehnt begeistert und überrascht die RTL-Show Das Supertalent die Zuschauer. Ähnlich wie beim Fußball gilt auch hier: Nach der Show ist vor der Show. Die Vorbereitungen zur nächsten Staffel laufen bereits. Das ist eine gute Gelegenheit, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und alle bisherigen Gewinner Revue passieren zu lassen.

Das Supertalent: Gewinner 2007 – Ricardo Marinello

Ricardo Marinello geht als erster Gewinner von Das Supertalent in die Geschichte ein. Mit seinem klassischen Tenor-Gesang sticht er alle Konkurrenten aus. Schließlich gewinnt er im Finale mit 40 Prozent der Stimmen.

Das Supertalent: Gewinner 2008 – Michael Hirte

Mundharmonikaspieler Michael Hirte gehört zu den bekanntesten Siegern. Das liegt nicht zuletzt an seiner tragischen Vorgeschichte: Durch einen schweren Unfall wurde er arbeitslos. Dank des Supertalent-Gewinns wandte sich das Blatt.

Das Supertalent: Gewinner 2009 – Yvo Antoni & PrimaDonna

In der dritten Staffel von Das Supertalent sichert sich Hundedresseur Yvo Antoni mit seiner Hündin PrimaDonna den Sieg. Mit ihren artistischen Kunststücken verweisen die beiden in der Finalshow elf andere Kandidaten auf die Plätze.

Das Supertalent: Gewinner 2010 – Freddy Sahin-Scholl

Das Finale 2010 von Das Supertalent steht wieder im Zeichen klassischer Musik: Freddy Sahin-Scholl kann innerhalb eines Stücks zwischen zwei Stimmlagen wechseln – ein Talent, das ihn zum Sieger macht.

Das Supertalent: Gewinner 2011 – Leo Rojas

Leo Rojas bezaubert das Publikum mit seinem Panflötenspiel. Damit sticht der aus Ecuador stammende Künstler die Konkurrenz aus und gewinnt den Wettbewerb mit deutlichem Vorsprung.

Das Supertalent: Gewinner 2012 – Jean-Michel Aweh

Dass nicht nur klassische Sänger eine Chance bei Das Supertalent haben, beweist der Sieger von 2012: Der Popsänger Jean-Michel Aweh trug Titel von Revolverheld und Herbert Grönemeyer vor.

Das Supertalent: Gewinner 2013 – Lukas Pratschker & Falco

Hundedressuren erfreuen sich bei Das Supertalent immer wieder großer Beliebtheit. So auch im Jahr 2013, als sich Border Collie Falco und sein Besitzer Lukas Pratschker den Sieg sichern.

Das Supertalent: Gewinner 2014 – Marcel Kaupp

Marcel Kaupp ist Marcella Rockefeller – und umgekehrt. Der Dragkünstler sang im Finale „One Moment in Time“ von Whitney Houston und wurde von 24,41 Prozent der Zuschauer zum Sieger gekürt.

Das Supertalent: Gewinner 2015 – Jay Oh

Vor der Teilnahme bei Das Supertalent war Popsänger Jay Oh schon Teilnehmer bei Deutschland sucht den Superstar. Damals reichte es noch nicht zum Sieg – bei der neunten Supertalent-Staffel schon.

Das Supertalent: Gewinner 2016 – Angel Flukes

Mit der britischen Sängerin Angel Flukes setzt sich im Jahr 2016 erstmals eine Frau gegen die Konkurrenz durch und wurde zur Siegerin gekürt. Ein Jahr zuvor scheiterte sie noch bei DSDS.

Das Supertalent: Gewinner 2017 – Alexa Lauenburger

In der elften Staffel von Das Supertalent wurde es wieder Zeit für eine Hundedresseurin auf dem Sieger-Podest: Alexa Lauenburger trat mit acht Hunden gleichzeitig auf und eroberte die Herzen der Zuschauer.

Das Supertalent: Gewinner 2018 – Stevie Starr

Dass es bis zum Jahr 2018 dauerte, bis ein Illusionist gewann, verwundert etwas. Ebenso verwundert war das Publikum, wie Stevie Starr (scheinbar) alle möglichen Gegenstände verschluckte und wieder zum Vorschein brachte.

Das Supertalent: Gewinner 2019 – Christian Stoinev & Chihuahua Percy

Hunde haben es der Jury und dem Publikum in Deutschland offenbar gleichermaßen angetan. Bei Das Supertalent 2019 führte Christian Stoinev mit seinem kleinen Chihuahua einen Mix aus Akrobatik und Hundedressur vor. Diese Mischung machte ihn zum Sieger der dreizehnten Staffel.

Auch interessant

Kommentare