1. tz
  2. TV

„Das schlechteste Halbfinale ever“: Fans zerreißen das Supertalent

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Das Supertalent: Fans extrem enttäuscht vom zweiten Halbfinale
Das Supertalent: Fans extrem enttäuscht vom zweiten Halbfinale © RTL / Stefan Gregorowius

Das zweite Halbfinale von „Das Supertalent“ fällt bei den Zuschauern gnadenlos durch. Im Netz machten sie ihrer Wut nun Luft und gehen dabei sogar so weit, das Format als gescheitert zu sehen.

Köln - Am Samstag, dem 4.12.2021 flackerte das zweite Halbfinale von „Das Supertalent“ über die Bildschirme. Aufgrund schlechter Einschaltquoten entschloss sich RTL im Vorfeld dazu, die erste Halbfinal-Show um eine Woche zu verschieben und so seinem Konkurrenten „The Masked Singer“ aus dem Weg zu gehen. Doch es scheint ganz so, als könnten sie mit diesem Entschluss nicht mehr viel retten. Fans sind enttäuscht.

Neben Lukas Podolski, Chantal Janzen und Michael Michalsky nahm am Samstagabend auch TV-Legende Thomas Gottschalk (71) in der Jury von „Das Supertalent“ Platz. Doch trotz Einsatz des Showmasters fiel das zweite Live-Halbfinale regelrecht durch. Zuschauer gingen dabei sogar so weit, es als „das schlechteste Halbfinale ever“, zu bezeichnen. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Das Supertalent: Zuschauer vom Halbfinale extrem enttäuscht

Am 04.12. kämpften zehn finalhungrige Talente um den Einzug in die nächste Show. Mit spektakulären Auftritten, atemberaubenden Leistungen und viel Spannung, setzen sie alles daran, Jury und Zuschauer von sich zu überzeugen und sich so einen Platz im großen Finale zu sichern. Doch nicht nur die Kandidaten enttäuschten auf ganzer Linie, sondern auch die Jury. Im Netz machten etliche Zuschauer ihrem Frust nun Luft.

Eigentlich sollte in der ersten Staffel nach dem Rausschmiss von Jury-Legende Dieter Bohlen (67) alles anders und vor allem besser werden. Doch es scheint ganz so, als hätte RTL mit ihrem neuen Konzept, die Show familienfreundlicher zu machen, das Format regelrecht vor die Wand gefahren. Das Supertalent (alle Infos zur Show) wird im Netz regelmäßig zerrissen und auch die zweite Halbfinal-Show wird nicht verschont.

Das Supertalent: Fans schießen gegen Thomas Gottschalk

Im Netz hagelt es wieder einmal mächtig Kritik. Dabei scheinen etliche Zuschauer das TV-Format bereits vor Ausstrahlung des Finales als gescheitert zu sehen. „Das ist der endgültige Gnadenschuss!“, ist sich ein Facebook-Nutzer sicher. „Laaaaaangweilig  das schlechteste Halbfinale ever“, heißt es von einem anderen. „Sorry, aber diese Sendung ist das Schlechteste, was seit Jahren zu sehen ist“, steigt ein dritter mit ein. (Privatinsolvenz, Nummer-eins-Album, US-Fernsehen - Das ist aus den Gewinnern von „Das Supertalent“ geworden)

Zuschauer zerreißen „Das Supertalent“
Zuschauer zerreißen "Das Supertalent“ ©  RTL / Stefan Gregorowius/Facebook

Doch auch Thomas Gottschalk bekommt ganz schön sein Fett weg. Denn dass ein Urgestein einen Platz in der Supertalent-Jury bekommt, trifft bei etlichen Zuschauern auf vollstes Unverständnis. Während sich ein Zuschauer fragt: „Oh no, anstatt man Herr Bohlen zurückruft, geht’s nun voll bergab?“, geht ein anderer einen Schritt weiter: „Vielleicht wäre der Zeitpunkt, diese Sendung abzusetzen, wenn man keine qualifizierte Jury mehr hinbekommt.“ Ein dritter fordert: „Der braucht noch das Geld, hat ja zu wenig, der soll in Rente gehen.“

Ob das Finale von „Das Supertalent“ doch noch einige Fans umstimmen wird? Wir sind gespannt! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare