Entertainment für die Familie

Das Supertalent – die RTL-Show mit der Suche nach besonderen Talenten

 Der Juror Dieter Bohlen sitzt beim Finale der RTL Castingshow „Das Supertalent 2019“ im Studio.
+
Im Rahmen der Show Das Supertalent werden jährlich neue Talente gesucht.

Im Rahmen der Show Das Supertalent werden jährlich neue Talente gesucht. Wer singen, tanzen, turnen oder zaubern kann, erhält eine Chance, sein Können im Casting unter Beweis zu stellen.

  • Bei Das Supertalent handelt es sich um eine deutsche Castingshow, die der Sender RTL seit 2007 mit jährlichen Staffeln ausstrahlt.
  • Aus einer Reihe von Talenten, die als Zauberer, mit Turnen, Singen, Tanzen oder Tierdressuren performen, wird im Finale das Supertalent des Jahres gewählt.
  • Fester Bestandteil der Moderatoren ist Daniel Hartwich, der seit der zweiten Staffel im Jahr 2008 durch die Show führt.

Bei Das Supertalent handelt es sich um eine deutsche Castingshow, die der Sender RTL seit 2007 mit jährlichen Staffeln ausstrahlt.

Aus einer Reihe von Talenten, die als Zauberer, mit Turnen, Singen, Tanzen oder Tierdressuren performen, wird im Finale das Supertalent des Jahres gewählt.

Fester Bestandteil der Moderatoren ist Daniel Hartwich, der seit der zweiten Staffel im Jahr 2008 durch die Show führt.

  • Das Supertalent (RTL)
  • Deutschland sucht den Superstar (RTL)
  • Take Me Out (RTL)
  • Bauer sucht Frau (RTL)
  • Bauer sucht Frau International (RTL)
  • Sag die Wahrheit (SWR)
  • Wer weiß denn sowas? (Das Erste)
  • Hartz und herzlich (RTL II)
  • Super Toy Club (SUPER RTL)
  • Die Superhändler (RTL)

Das Supertalent – die deutsche Version eines weltweiten Erfolgskonzepts

Die Castingshow Das Supertalent wurde vom deutschen Sender RTL erstmals am 20. Oktober 2007 ausgestrahlt. Seither produziert die UFA Show & Factual GmbH in Deutschland jährlich eine Staffel mit 14 Folgen; der Ausstrahlungsturnus erstreckt sich über ebenso viele Samstage. Von Ende Oktober bis zum Wochenende vor Weihnachten ist dafür jeweils die Primetime um 20:15 Uhr reserviert. Eine Sendung dauert zwischen 60 und 180 Minuten; eine Ausnahme stellt das Finale mit 225 Minuten dar.

Simon Philip Cowell legte als Erfinder und Jurymitglied von „Got Talent“ den Grundstein für die deutsche Version Das Supertalent. Der britische Musik- und Filmproduzent saß schon 2003 bei der Show „Superstar Weltweit“ in London unter den Juroren. Seine Show „Britain‘s Got Talent“ und „America‘s Got Talent“ sind weltweit erfolgreich; „Got Talent“ wurde in zahlreiche Länder rund um den Globus exportiert. Ein Best-of dieser Sendungen mit herausragenden Talenten zeigte RTL am 13. Juni 2020 in Form der Sondersendung „Das Supertalent – weltweit“.

Das Supertalent – die jährliche Suche nach Ausnahmetalenten miterleben

Bei der Show Das Supertalent ist der Name das Programm: Es dreht sich alles um die Suche nach Unterhaltungskünstlern, die meist in Bereichen wie Singen, Tanzen oder Turnen außergewöhnliche Talente mitbringen. Illusionisten, Zauberer und Hundedressuren stehen in der Gunst des Publikums ebenfalls ganz oben.

Wer hautnah bei den Aufzeichnungen der Castings oder beim Showfinale im Metropol Theater Bremen dabei sein will, der kann online Tickets erwerben. Das ist bei RTL, bei der UFA Show & Factual GmbH oder über zahlreiche Ticketbüros möglich. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wurde die Zahl der Live-Zuschauer reduziert, daher können aktuell keine Tickets erworben werden.

Wer keines der begehrten Tickets ergattern konnte, der gesellt sich zu den Millionen Fernsehzuschauern, die die Auftritte der einzelnen Talente vom Sofa aus verfolgen. Diese sind abwechselnd einzigartig, bewegend, erheiternd oder skurril und verheißen Samstagabende mit spannendem Entertainment und großen Emotionen. Während der Finalshow sind es dann die Zuschauer, die durch ihre Votings das Supertalent des Jahres bestimmen.

Das Supertalent – die Juroren

Während der Castings entscheidet ein Juroren-Team über das Weiterkommen der Kandidaten. Fester Bestandteil der Jury sind der Musikproduzent, Komponist und Sänger Dieter Bohlen in der Position des Chef-Jurors sowie sein langjähriger Kollege und Freund, Bruce Darnell. Dieser ist internatonal als Choreograf und Model bekannt. Ein bis zwei weitere Promis aus der Unterhaltungsbranche komplettieren das Team.

Zentrales Element vor der Supertalent-Bühne ist das Jurorenpult, von wo die Juroren während der Show die Auftritte der Kandidaten beobachten. Vor jedem Juror befinden sich mit einem grünen und einem roten Knopf die sogenannten Buzzer, die nach jedem Act gedrückt werden.

Erhält ein Talent drei grüne Buzzer, hat es sich für die Vorauswahl für das Finale qualifiziert; erscheint auf der Anzeigetafel dreimal Rot, scheidet es aus. Besteht die Jury aus drei Mitgliedern, ist jeweils mit zwei grünen oder roten Buzzern die Mehrheit erreicht. Eine Besonderheit stellt der goldene Buzzer dar, den jeder Juror im Verlauf einer Staffel Das Supertalent ein Mal für ein Ausnahmetalent drücken darf. Wird er betätigt, regnet, vom Jubel des Publikums begleitet, goldenes Konfetti auf den Künstler. Das Talent hat es damit direkt, ohne weitere Vorauswahl, in das Finale geschafft. Für spannende, lustige oder bestürzende Momente sorgen immer wieder Kandidaten, die einen oder mehrere der Juroren in ihren Act einbeziehen.

Die bisherigen Juroren von Das Supertalent seit Beginn 2007:

  • Staffel 1: Dieter Bohlen, Ruth Moschner, André Sarrasani
  • Staffeln 2, 3, 4, 12: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Sylvie Meis
  • Staffel 5: Dieter Bohlen, Motsi Mabuse, Sylvie Meis
  • Staffel 6: Dieter Bohlen, Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker
  • Staffeln 7, 8: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Lena Gercke, Guido Maria Kretschmer
  • Staffel 9: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Inka Bause, Guido Maria Kretschmer
  • Staffel 10: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Victoria Swarovski
  • Staffel 11: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Nazan Eckes
  • Staffel 13: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Sarah Lombardi
  • Staffel 14: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Evelyn Burdecki, Chris Tall

Das Supertalent – die Moderatoren

Zu Marco Schreyl, der die erste Staffel der Talentshow Das Supertalent moderierte, gesellte sich ab der zweiten Staffel Daniel Hartwich als Co-Moderator. Die beiden Moderatoren führten gemeinsam durch vier Staffeln; von Staffel 6 bis 13 übernahm Daniel Hartwich diese Aufgabe alleine. Während der 14. Staffel 2020 wird Victoria Swarovski co-moderieren und die Kandidaten backstage begleiten. Die Popsängerin und Fernsehmoderation saß 2010 in der Jury von Das Supertalent und bildet mit Daniel Hartwich seit 2018 das Moderatoren-Duo der Live-Tanzshow „Let‘s Dance“.

Das Supertalent – wer durch Singen, Turnen und Tanzen gewinnen konnte

Ein Blick auf die Gewinner der ersten 13 Staffeln der Show Das Supertalent zeigt, dass Talente, die singen, mit bisher sechs Siegen klar vorne liegen. Kandidaten mit Hundedressuren konnten – mit oder ohne Turnen – viermal den begehrten Titel erringen; je ein Mal gewannen ein Zauberer und ein Harmonikaspieler. Tanzen führte bislang noch keinen Teilnehmer zum Sieg.

  • 1. Staffel: Ricardo Marinello, Operngesang
  • 2. Staffel: Michael Hirte, Mundharmonika
  • 3. Staffel: Yvo Antoni und Prima Donna, Hundedressur
  • 4. Staffel: Freddy Sahin-Scholl, Klassischer Gesang
  • 5. Staffel: Leo Rojas, Panflöte
  • 6. Staffel: Jean-Michel Aweh, Klavier und Gesang
  • 7. Staffel: Lukas Pratschker und Falco, Hundedressur
  • 8. Staffel: Marcel Kaupp, Gesang und Travestie
  • 9. Staffel: Jay Oh, Gesang
  • 10. Staffel: Angel Flukes, Gesang
  • 11. Staffel: Alexa Lauenburger, Hundedressur
  • 12. Staffel: Stevie Starr, Illusion
  • 13. Staffel: Christian Stoinev und Percy, Akrobatik und Hundedressur

Wer sich das Supertalent noch einmal anschauen und die bewegendsten Momente erneut durchleben will, der findet ganze Folgen bei RTL.de. Möglichkeiten zum nachträglichen Streamen der Show bieten auch YouTube und TVNOW.

Auch interessant

Kommentare