Miese Stimmung beim RTL-Dreh

Supertalent-Chaos geht weiter: TV-Publikum verließ offenbar genervt das Studio

Show "Das Supertalent" - Die neuen Moderatoren Lola Weippert und Chris Tall strecken die Arme aus und lachen.
+
„Das Supertalent“ 2021: Wenigstens die Moderatoren Lola Weippert und Chris Tall scheinen beim Dreh der RTL-Show gute Laune gehabt zu haben...

Das Universum scheint es nicht gut zu meinen mit der RTL-Castingshow „Das Supertalent“. Nach spontanen Corona-Ausfällen kommt es offenbar zu einigen Pannen am Set.

Köln - Wenn man denkt, es könnte nicht noch schlimmer kommen, kommt es manchmal noch ein bisschen schlimmer. Das ist auch im deutschen Privatfernsehen nicht anders. Schon in der Vorbereitungszeit hatte die RTL Castingshow „Das Supertalent“ mit einer Panne nach der anderen zu kämpfen. Seit Montag wird nun die neue Staffel aufgezeichnet. Es könnte besser laufen...

Dazu muss gesagt werden: So eine Studioaufzeichnung kann schonmal einige Stunden dauern - ist also nicht immer ein reiner Publikumsgenuss. Trotzdem ist es eine Seltenheit, dass dem Sender noch während der Show die Zuschauer davonrennen. RTL erlebte mit dem Supertalent aber genau das. Wie die Bild berichtet, reagierten die Produktionsmitarbeiter teilweise mit Pappaufstellern auf die steigende Publikumsflucht. Einige Zuschauer mussten sich umsetzen.

„Das Supertalent“ 2021: Poldi hat Corona - Publikum flieht aus der Show

Wie konnte es so weit kommen? Hauptproblem in der diesjährigen Staffel dürfte nicht nur die Publikumsflucht, sondern in erster Linie die plötzliche Flucht einiger Juroren gewesen sein. Da wäre zum einen Dieter „Pop-Titan“ Bohlen, der in diesem Jahr bekanntermaßen (vorerst) das TV-Zepter niederlegte. Aber auch ein heiß ersehnter Neuling musste kurzfristig absagen: der Rethorik-begabte Ex-Nationalspieler Lukas Podolski wurde positiv auf Corona getestet.

Ohne Dieter wird es nicht dasselbe sein. 

Zwei treue Supertalent-Fans

„Das Supertalent“: Große Jury-Wende nach Corona-Fällen - Neues Team macht Probleme

Stattdessen saßen Mode-Designer Michael Michalsky, Tänzerin Motsi Mabuse und das Zauber-Duo Ehrlich Brothers hinter dem Jury-Pult. Überraschend hatte es sogar Moderatorin Chantal Janzen ins Studio geschafft. Auch sie war zuvor positiv getestet worden. Nach einem zweiten, negativen Testergebnis, entwickelte sie sich offenbar zur Wortführerin der Show – mit etwas Witz aber auch mit Feingefühl, wie es heißt. Wird sie der neue Bohlen?

Dennoch verlief der Drehtag recht chaotisch: Das neue Jury-Team schien so gar nicht eingespielt. Das habe teilweise zu chaotischen Zuständen geführt, so die Bild. Alle quasselten wild durcheinander. Auch Janzens Humor half da nichts. Das Publikum reagierte genervt. Sogar Zoff zwischen Motsi Mabuse und den Zuschauern soll es gegeben haben. Ob das jetzt die ganze Staffel so weiter geht? Nur die Gratis-Schokolade, verteilt vom neuen Moderatoren-Team Lola Weippert und Chris Tall* dürfte da ein Trost gewesen sein. (vs)

Auch interessant

Kommentare