Moderation wird wohl ausgetauscht

Nach Hartwich-Aus beim „Supertalent“: Muss nun auch seine Moderationspartnerin weichen?

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich in der 2. Live-Show der 13. Staffel der RTL-Tanzshow „Let s Dance“ im MMC Coloneum in Köln.
+
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich bei der Moderation von „Let‘s Dance“.

RTLs Castingsendung „Das Supertalent“ stellt sich personell neu auf. Nach der Jury und Moderator Daniel Hartwich soll nun offenbar auch Victoria Swarovski nicht mehr dabei sein.

Köln - Bei RTLs Castingshow „Das Supertalent“ gibt es gerade einige Veränderungen. Der Sender verkündete zunächst, dass die komplette Jury ab der nächsten Staffel ausgewechselt wird. Das betrifft die beiden Juroren der 14. Staffel, Evelyn Burdecki und Chris Tall, aber eben auch die beiden Jury-Stammgäste Dieter Bohlen und Bruce Darnell. Der Pop-Titan wird außerdem auch kein Teil mehr von „DSDS“ sein.

Das Supertalent (RTL): Daniel Hartwich nicht mehr dabei

Nun wurde bekannt: Nach der Jury wird offenbar auch die Moderation ausgetauscht. Daniel Hartwich, der ebenfalls schon 12 Jahre als Moderator der Talentshow fungiert, wird in den kommenden Folgen nicht mehr durch das Format führen. Das bestätigte RTL gegenüber dem Portal dwdl.de. Die großen Samstag-Abendshows werden damit neu aufgestellt.

Das Supertalent (RTL): Co-Moderation Swarovski auch weg?

Wie die Bild berichtet, soll das aber nicht die einzige personelle Veränderung sein. Denn seit 2018 moderierte Hartwich im Duo mit Victoria Swarovski. Das Team präsentiert auch RTLs „Let‘s Dance“. Nach Bild-Information soll Swarovski ebenfalls nicht mehr dabei sein. Eine offizielle Bestätigung dazu gibt es aber nicht. Auch Hartwich und Swarovski äußerten sich bisher nicht selbst dazu.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare