RTL zieht Bild wieder zurück

Wirbel um neue „Der Bachelor“-Staffel: Erstes Foto zeigt verwirrendes Detail

RTL veröffentlichte ein erstes Gruppenfoto der neuen „Der Bachelor“-Staffel. Doch wer genau hinsah, erkannte eine Ungereimtheit. Daraufhin bezog der Sender Stellung.

  • „Der Bachelor“ geht auf RTL in eine neue Runde.
  • Vor der offiziellen Ausstrahlung veröffentlichte der Sender ein erstes Gruppenfoto.
  • Darauf fehlten allerdings fünf Kandidatinnen.

Köln - Ende Januar ist es endlich wieder so weit: Dann beginnt für 22 Frauen der Kampf um die letzte Rose und damit um die Gunst des neuen Bachelors. Niko Griesert heißt der neue Frauenschwarm, der bei der aktuellen „Der Bachelor“-Staffel auf RTL den Damen voraussichtlich haufenweise den Kopf verdrehen wird. Obwohl die neuen Folgen erst ab dem 20. Januar ausgestrahlt werden, sorgt RTL bereits vorab jedoch für heftigen Wirbel. Grund dafür ist ein vom Sender veröffentlichtes Gruppenfoto. Wie für die „Nacht der Rosen“ üblich, präsentieren sich alle Kandidatinnen darauf in schicken Abendkleidern. Doch wer genau hinsieht, dem fällt auf, dass sich nur 17 Frauen auf dem Foto befinden.

Niko Griesert ist der neue Bachelor. Ein Foto der aktuellen Staffel sorgte nun für große Verwirrung.

Der Bachelor (RTL): Sender veröffentlicht Gruppenfoto - Erstes Foto zeigt verwirrendes Detail

Wie Bild.de berichtet, soll RTL dieses Foto jedoch wieder zurückgezogen haben, um anschließend ein Foto mit allen Kandidatinnen zu veröffentlichen. Dann waren auch Denise, Linda, Kim Denise, Debora und Jaqueline B. wieder darauf zu sehen. Zuvor fehlten sie allerdings. Denn: Vor dem Dreh der „Nacht der Rosen“ soll es am Set einen Corona-Fall gegeben haben. Weil ein Make-Up-Artist positiv getestet wurde, mussten demnach die fünf Kandidatinnen ebenfalls in Quarantäne, da sie mit ihm in Kontakt kamen. Deshalb fehlten sie auch beim allerersten Shooting mit dem Bachelor.

Laut einem Sendersprecher gegenüber Bild.de wurden sie trotz Einhaltung der Hygienemaßnahmen in Quarantäne geschickt. Erst nachdem sie getestet wurden und die Zustimmung von den zuständigen Gesundheitsämtern erhielten, durften sie weiter an der Staffel teilnehmen. „Keine der Kandidatinnen hat sich während der Produktion mit Covid-19 infiziert“, versicherte er weiter.

Der Bachelor 2021 (RTL): Ausgang der ersten „Nacht der Rosen“ wird ab Januar ausgestrahlt

Wie die erste „Nacht der Rosen“ verlaufen ist, werden die Fans dann ab 20. Januar mitverfolgen dürfen, nachdem der Sender den Starttermin nochmals um eine Woche verschoben hatte. Zwar reagierten manche Zuschauer auf die Entscheidung von RTL zunächst sauer. Ihre Enttäuschung dürfte sich jedoch inzwischen gelegt haben. (jbr)

Rubriklistenbild: © Foto: TVNOW/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare