Alle Infos zur 11. Staffel

„Der Bachelor“ 2021: RTL verschiebt überraschend Starttermin - Begründung macht Fans sauer

Auch 2021 heißt es bei „Der Bachelor“ auf RTL wieder: „Nimmst du diese Rose an?“ Wir verraten Ihnen, wer diese Frage wann, wo und wem stellen wird.

  • Das RTL-Format „Der Bachelor“ startet 2021 in die elfte Runde.
  • Einige Informationen zur neuen Staffel stehen bereits fest - auch, wie der neue Bachelor heißt!
  • RTL überrascht die Zuschauer und Zuschauerinnen mit einer Neuerung, die es so bisher noch nie gab.

Update vom 23. Dezember 2021: Bachelor-Fans müssen sich noch eine Woche länger bis zum Start der elften Staffel gedulden. Statt wie zunächst angekündigt, läuft die erste Folge nicht am Mittwoch, 13. Januar 2021, sondern am 20. Januar 2021 auf RTL. Das gab der neue Bachelor Niko Griesert höchstpersönlich in einem Instagram-Clip bekannt.

„Bachelor“-Staffelstart wegen Fußball verschoben - Fans regieren mit Unverständnis

Dort erklärte er auch gleich den Grund für den verschobenen Staffelstart: „Damit auch alle Bayern-Fans die erste Folge entspannt schauen können.“ Denn am 13. Januar spielt der FC Bayern im DFB-Pokal gegen Holstein Kiel - eine Partie, die sicherlich für gute Einschaltquoten und somit auch für Konkurrenz für RTL sorgen wird.

Doch viele Bachelor-Zuschauer haben für die Verlegung der Staffel überhaupt kein Verständnis: Unter dem Instagram-Video häuft sich Kritik: „Was für ein Mist, nur wegen Fußball“, kommentiert beispielsweise ein User. „Das ist eine riesige Enttäuschung, habe doch schon die Tage bis dahin gezählt“ und „Ich glaub ich spinne, direkt keinen Bock mehr es anzugucken“ lauten zwei weitere enttäuschte Kommentare. Ein anderer Fan geht sogar noch weiter: „Lächerlich. Das sind doch unterschiedliche Zielgruppen, ihr habt einfach verballert, dass parallel Fußball läuft. Soll doch der DFB das Spiel verschieben“, äußert der User seine ziemlich unrealistische Forderung.

Ein kleiner Trost: Auf TVNow ist die erste Folge für Premium-Abonnenten bereits am 13. Januar verfügbar.

„Der Bachelor“ 2021: Er ist der neue Rosenkavalier - Starttermin und erste Details stehen fest

Update vom 14. Dezember: Jetzt ist klar, wann Bachelor Nummer elf seine Rosen auf RTL verteilen wird: Ab Mittwoch, 13. Januar 2021, beginnt die neue „Bachelor“-Staffel mit Niko Griesert, wie RTL.de bekanntgab. Von da an wird wöchentlich immer mittwochs um 20.15 Uhr eine neue Folge von „Der Bachelor“ auf RTL zu sehen sein. Ab der zweiten Folge ist schon sieben Tage vorher die neue Folge für TVNow-Premium-Abonnenten verfügbar.

So wird die elfte Stafel von „Der Bachelor“ ablaufen

Anders als die vorherigen Staffeln wird „Der Bachelor“ 2021 aufgrund der Corona-Pandemie in Deutschland gedreht. Das heißt aber nicht, dass es keine traumhaften Dates geben wird - sie werden nur wohl weniger am Strand, auf dem Wasser und in Badebekleidung abgehalten als man es vom „Bachelor“ gewohnt ist. IT-Projektmanager Niko wird seine Kandidatinnen dafür an die schönsten Orte Deutschlands entführen. Auch die Nacht der Rosen, in der immer Kandidatinnen gehen müssen, wird es natürlich geben.

Der Vater einer Tochter hat richtig Lust darauf und will endlich die Frau fürs Leben kennenlernen: „Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann und sagt, das ist sie!“

„Der Bachelor“ 2021: Niko Griesert ist der neue Rosenkavalier - sein Vater ist ein Politiker

Update vom 04. Dezember: Das Rätselraten um den neuen Bachelor hat ein Ende! Nachdem spekuliert wurde, ob Reality-TV-Stars wie Henrik Stoltenberg oder Till Adam 2021 die Rolle des Rosenkavaliers übernehmen könnten (siehe unsere Meldung unten), nun die Überraschung: Ein bislang gänzlich unbekanntes Gesicht sucht in der elften Bachelor-Staffel die Liebe fürs Leben. Der Auserwählte heißt Niko Griesert, ist 30 Jahre alt und 1,90 Meter groß. Der Osnabrücker arbeitet nicht etwa im Show-Business wie einige seiner Vorgänger, sondern ist IT-Projektmanager. Seine Zukünftige sollte auf jeden Fall kinderlieb sein, denn Niko hat bereits eine neunjährige Tochter. Außerdem fährt er gerne Motorrad, mag Sport, Reisen und Sprachen. Außerdem ist Niko der Sohn von Osnabrücks Oberbürgermeister. Wir sind gespannt!

Erstmeldung vom 14. Oktober 2020: „Der Bachelor“ 2021: RTL bestätigt vorab schon große Änderung wegen Corona

Es werden rote Rosen regnen, Tränen fließen, fast alle Kandidatinnen fliegen und am Ende wird eine Rose und eine Traumfrau übrig bleiben. Soweit bleibt alles beim Alten bei „Der Bachelor“ 2021. Für eine Änderung hat sich RTL dann aber doch entschieden. Und die hat es in sich - denn das gab es bei zehn Staffeln „Der Bachelor“ tatsächlich bisher noch nie.

Sind traumhafte Dates bei „Der Bachelor“ nach dieser Änderung überhaupt noch möglich?

2020 durfte „Die Bachelorette“ - dieses Mal Melissa Damilia - auf der schönen Insel Kreta ihren Traummann suchen. Überhaupt gehören romantische Dates bei der RTL-Kuppelshow einfach dazu. Traumhafte Dates an der Côte d’Azur und in Los Cabos, abenteuerliches Kennenlernen in Südafrika, Mexiko und den USA - RTL hat in den bisherigen Staffeln keine Kosten und Mühen gescheut um den Bachelor und seine Kandidatinnen auf Dreamdates durch die ganze Welt zu schicken. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn Corona ist nun auch im Land der Rosen angekommen.

Wie der TV-Sender auf seiner Webseite berichtet, hat sich RTL dazu entschieden die diesjährige Staffel aufgrund der Corona-Pandemie in Deutschland zu drehen. Ob romantische Dates vor traumhafter Kulisse auch am Drehort Deutschland möglich sind, bleibt abzuwarten, die genauen Orte sind ebenfalls noch nicht bekannt. Auf rtl.de zeigt sich der TV-Sender jedoch ziemlich eindeutig: „In Deutschland lässt es sich genauso gut flirten wie in Übersee“, ist dort zu lesen.

Enthüllungen auf Instagram - wird Henrik Stoltenberg der neue Bachelor 2021?

Die Fans sehnen sich nach einem würdigen Bachelor-Nachfolger. Nachdem der letzte Bachelor Sebastian Preuss* im diesjährigen Finale zum ersten Mal überhaupt keine Rose verteilte - und das auch noch in der zehnten Jubiläums-Staffel - lastet auf dem neuen Bachelor nun besonders schwerer Druck. Erste Fan-Wünsche für den neuen Bachelor Kandidaten finden sich auch bereits auf Twitter.

Der diesjährige „Love Island“-Kandidat und Enkel des ehemaligen CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg sorgte bei der RTLZWEI-Kuppel-Show „Love Island“ immer wieder für Drama - und zwar für so viel, dass sich sogar der RTLZWEI-Sprecher Simon Beeck entsetzt zeigte. Trotzdem wurde er für seine lockere Art und seinem Markenzeichen - dem „Schlonzo“-Slang von vielen auch gefeiert. Und wer weiß, vielleicht geht der Fan-Wunsch schon bald in Erfüllung und Henrik Stoltenberg wird der neue Bachelor 2021. Auf Instagram macht er auf jeden Fall schon einmal Andeutungen in diese Richtung, dort verspricht er „mega Content“ in den „nächsten Wochen“.

Wer wird der neue Bachelor 2021? Hat Till Adam sich jetzt selbst verraten?

Dabei ist Henrik Stoltenberg nicht der einzige, der auf Instagram für Spekulationen sorgt. Till Adam hat sich jetzt womöglich schon selbst verraten. Vor ein paar Wochen machte er in seiner Instagram-Story so einige Andeutungen. Demnach wird er bei einem neuen TV-Format mitmachen. Seit den Ankündigen herrscht Funkstille in seiner Insta-Story - nur noch Fotos oder vorproduzierter Content sind seitdem zu sehen, ansonsten bleibt der Bademeister still. Auch in seiner Bio findet sich ein Hinweis - neben seinen bisherigen Reality-Format Stationen bei „Temptation Island“ 2020, „Love Island“ 2018 und „Die Bachelorette“ 2015 ist dort seit kurzem eine neue Show gelistet: „Ba... 2020“, gefolgt von einem Kamera- und einem Rosen-Emoji.

Kandidatinnen für „Der Bachelor“ - Vorsicht bei der Bewerbung

Wie schon in der vorherigen Staffel können sich Single-Frauen mit einem Faible für rote Rosen und der großen Liebe als Kandidatinnen für „Der Bachelor“ 2021 bewerben. Auch die Voraussetzungen sind die gleichen geblieben. Frauen zwischen 20 und 35 Jahren können sich per Kurzvideo vorstellen. Die Optik ist natürlich weiterhin wichtig, weshalb zusätzlich auch Fotos, sowohl im Portrait als auch im Ganzkörper-Look, nötig sind. Aber Vorsicht bei der Bewerbung, schließlich steht der Bachelor offiziell noch nicht fest.

Der Bachelor 2021: Wann geht‘s los? Möglicher Starttermin und Sendetermine auf RTL

Noch hat RTL keine Sendetermine bekannt gegeben - in der Vergangenheit begann „Der Bachelor“ jedoch immer Anfang des Jahres. Der Start der neuen Staffel ist deshalb auch 2021 wohl wieder im Januar. Denn: Letzte Staffel vergab Sebastian Preuss am 08. Januar seine erste Rose. Das Finale fand in der 9. Folge am 04. März 2020 statt. Außerdem wurde „Der Bachelor“ in den letzten Staffeln immer mittwochs um 20.15 Uhr ausgestrahlt. 

Wenn RTL weiter nach diesem Schema vorgeht, wäre es also gut möglich, dass die Kuppelshow am ersten Mittwoch im Jahr beginnt und neun Folgen lang dauert. Startdatum wäre somit der 06. Januar 2021. (lb) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Arya Shirazi

Auch interessant

Kommentare