Ärger am RTL-Set

Nach Rosen-Drama: „Bachelor“ Niko Griesert gibt zu: „Produktionsteam war sauer“

Beim „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ wird Frauke Ludowig das große Wiedersehen auf RTL moderieren
+
Beim „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ wird Frauke Ludowig das große Wiedersehen auf RTL moderieren

Die TV-Zuschauer wurden in eine Gefühls-Achterbahn der 11. Bachelor-Staffel reingezogen. Auch das Produktionsteam war nicht immer von den Entscheidungen begeistert.

Köln - Bachelor Niko Griesert war sich doch immer wieder unsicher, welche Dame von ihm wohl die letzte Rose bekommen wird. Der 30-Jährige entschied sich dazu, dass Stephie und Mimi ins Finale einziehen. Doch seine Entscheidung überdachte er kurz nachdem er Michèle nach Hause schickte und ihr keine Rose mehr schenkte. Aber er holte die hübsche Brünette wieder zurück in die Show: „Ich vermisse sie jetzt schon“ waren seine Worte. So überbrachte er Stephie in einem Hotel die schmerzhafte Nachricht, dass nun doch sie gehen muss und nicht Michèle. Die Verwirrung ist groß, oder? Diese ganze Aktion sorgte nicht nur für Aufsehen und Verwirrung bei den TV-Zuschauern, sondern auch bei dem „Der Bachelor“-Produktionsteam.

„Der Bachelor“: Ärger am TV-Set - Niko Griesert verärgerte Produktion

Achtung, Spoiler! In der Wiedersehensfolge „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ werden die Kandidatinnen und der Bachelor selbst nochmal über die vergangene Zeit sprechen. Was ist passiert, wer hat Redebedarf und vor allem die wichtigste Frage, die Frauke Ludowig stellen wird: Sind Niko Griesert und Mimi noch ein Paar? Der 30-Jährige erzählte in der Show, dass er vor allem auch das RTL-Produktionsteam mit seinen Entscheidungen verärgert hatte. Griesert telefonierte bereits mit Bachelor-Kandidatin Michèle, um ihr vorab zu erzählen, dass er seine Entscheidung zutiefst bereute und sie zurück haben will. Das RTL-Team wusste davon aber nichts - niemand. Hier brach der Bachelor so einige Vertragsregeln. „Zum ersten Mal konnten wir dann Off-Cam reden. Das tat uns beiden ganz gut. Ich weiß auch, dass ich da sehr sehr viel riskiert habe. Die Produktion, die übrigens komplett sauer auf mich war. Aber in dem Moment wusste ich einfach, dass ich Michèle gerne wiedersehen würde“, gibt er in der TV-Show zu.

„Der Bachelor“ 2021: Sind Mimi und Bachelor Niko noch ein Paar?

Beim großen Wiedersehen kommt es zur Aussprache und zu bitteren Tränen. Verheimlicht Niko Griesert etwa noch etwas? Machte er, nachdem er sich beim Finale für Mimi entschied, doch wieder einen Rückzieher? Die TV-Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Wiedersehen freuen, denn eines steht fest: Es kommt alles wieder anders, als man es dachte. Am Mittwoch, den 24. März können Sie die TV-Show um 20:15 Uhr bei RTL mitverfolgen. Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare