Er ist 30 Jahre alt und 1,91 Meter groß...

Der neue „Bachelor“ steht fest! Hammer-News von RTL - Nächste Staffel bringt große Änderung mit sich

Wer darf im nächsten Jahr die Rosen verteilen?
+
Wer darf im nächsten Jahr die Rosen verteilen? Jetzt ist die Frage beantwortet.

Viele Fans freuen sich schon auf eine neue Staffel des Bachelor auf RTL. Nun ist klar, welcher Junggeselle in der Show die große Liebe suchen wird.

  • Auch 2021 wird es eine neue Staffel der Reality-Show Der Bachelor auf RTL geben.
  • Der Sender gab nun bekannt, wer um die Herzen der Kandidatinnen kämpfen wird und am Ende die Rosen verteilt.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es eine einschneidende Neuerung in der Show.

Köln - Ab Anfang 2021 wird eine neue Staffel von Der Bachelor auf RTL anlaufen. Wie der Privatsender am Mittwochabend mitteilte, steht der Bachelor für die kommende Staffel fest. Der 30-jährige Niko Griesert wird jede Woche die Rosen an die Kandidatinnen verteilen und sich nach dem Finale hoffentlich für seine Traumfrau und die große Liebe entscheiden.

Der Bachelor (RTL): Neuer Kandidat offiziell vorgestellt - der Bachelor 2021 hat eine neunjährige Tochter

Der studierte IT-Projektmanager ist in Osnabrück wohnhaft und 1,91 groß. Der 30-Jährige hat laut seines Vorstellungsvideos einen wahren Drang, sich stets weiterzubilden. „Ich lerne einfach immer gerne neue Sachen dazu“, meint Niko, der sich laut eigener Aussage Sprachen und das Klavierspielen selbst beibringt. Der neue Bachelor ist zudem recht sportlich, vier- bis fünfmal die Woche powert er sich aus, wie er RTL gegenüber angibt.

Wie Niko meint, ist das große Ziel eine Ehe wie die seiner Eltern, die seit 30 Jahren verheiratet sind. „Sie sind definitiv ein Vorbild und ein sehr tolles Paar“, meint der fisch gebackene Bachelor. Neben seinen Eltern gibt es eine weitere Person, die sehr wichtig in Nikos Leben ist: seine neunjährige Tochter. Allerdings lebt diese mit der Mutter in den USA, doch Niko besucht sie, so oft es geht. „Meine Tochter bedeutet mir alles“, so der 30-Jährige und fügt hinzu: „Das ist ein wunderschöner Teil meines Lebens“.

Der Bachelor (RTL): „Wählerischer“ Niko will seinen Eltern „eine Frau vorstellen“

Seit drei Jahren ist Niko Single, er beschreibt sich selbst auch als „sehr wählerisch“ und „würde keine Beziehung eingehen, nur um eine Beziehung zu haben, sondern weil ich mir die nächsten Schritte mit der Person vorstellen könnte“ wie er gegenüber dem Sender meinte. „Ich bin jetzt 30 und komme in das Alter, wo man seinen Eltern auch mal eine Frau vorstellen kann“, so der sportliche 1,91-Mann.

Auf die neue Bachelor-Staffel* freut sich Niko bereits. „Das wird sicher eine sehr emotionale Reise. Man hat viel Zeit auch sich selbst zu reflektieren und zu schauen, was man eigentlich haben will – vom Leben und von der Partnerin.“ Eine echte Reise wird es allerdings nicht geben, aufgrund der Corona-Pandemie wird die Show in Deutschland stattfinden. Doch das macht ihm nichts aus. „Ich finde es perfekt, dass wir hierbleiben, das soll ja kein Urlaubsflirt werden. Zusammen wegfahren können wir später immer noch.“ Er scheint es also sehr ernst zu meinen. (*msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare