Wer bekommt die letzte Rose?

Überraschung im „Bachelorette“-Finale 2021: So entscheidet sich Maxime - Achtung Spoiler!

Wem gibt „Bachelorette“ Maxime ihre letzte Rose?
+
Wem gibt „Bachelorette“ Maxime ihre letzte Rose?

Obwohl das „Bachelorette“-Finale erst in einer Woche auf RTL gezeigt wird, steht schon jetzt der Sieger fest. Hier erfahren Sie, wer gewonnen hat und wie Maximes letzte Nacht der Rosen lief.

München - Nach dem „Bachelorette“-Halbfinale ließ sich erahnen, dass in der letzten Folge einiges passieren könnte. Bei romantischen Dreamdates lernte „Bachelorette“ Maxime zwar ihre drei Halbfinalisten besser kennen. Doch so wirklich gefunkt hat es bei der 27-jährigen Influencerin noch bei keinem Mann. „Mein Problem ist, dass ich noch nicht verliebt bin“, so Maxime. RTL befeuerte durch Rückblenden den Eindruck, dass Maxime noch den beiden freiwilligen Aussteigern Julian und Leon hinterhertrauert. Beide Exits hatten der „Bachelorette“ schwer zugesetzt. Schließlich überraschte Maxime die Zuschauer auch noch mit ihrer Entscheidung in der vorletzten „Nacht der Rosen“: Ausgerechnet Favorit Zico musste gehen, er schien der „Bachelorette“ zu sehr aufs Gas zu drücken.

Die große Frage nach dem Halbfinale: Wem gibt die „Bachelorette“ ihre letzte Rose? Oder gehen sogar beide Finalisten leer aus?

Achtung, Spoiler! RTL strahlt die Final-Folge wegen der WM-Qualifikation der deutschen Fußball-Nationalmannschaft statt am 8. September erst am 15. September aus. Das Finale ist aber seit dem 1. September für zahlungspflichtige Premiumkunden auf TVNOW verfügbar.

Video: RTL verschiebt „Bachelorette“-Finale

„Die Bachelorette“: Das passiert im Finale der achten Staffel

Im Finale hat Maxime dann erst mal ein Date mit Max. Die Harmonie passt, und die beiden wirken schon wie ein eingespieltes Team. Kein Wunder, es ist schon das neunte Date der beiden! Auch beim Date mit Raphael wird es romantisch, auch hier fallen Küsse.

Trotzdem äußert die „Bachelorette“ Zweifel: „Dass Raphael mich vielleicht ein bisschen zu sehr mag. Und ob Max mich so mag wie Raphael mich mag. Und die Frage ist, wen ich mag.“ Maxime gibt zu, dass sie sich ihre „Bachelorette“-Reise anders vorgestellt hat: „In meinem Bauch ist gerade, dass ich nicht ganz das gefunden habe, was ich gesucht habe. Dass ich nicht wie in einem Märchen hier rausgehe, sondern dass ich zwei tolle Männer gefunden habe, die ich beide mag.“

Überraschende Entscheidung: Er ist der „Bachelorette“-Gewinner 2021

Und dann ist sie endlich da, die letzte „Nacht der Rosen“. Am Strand wartet die „Bachelorette“ barfuß in einem weißen Kleid auf ihre zwei Finalisten, die mit dem Speedboot angefahren kommen. Zuerst ist Max an der Reihe. „Ich wusste von Anfang an, dass du authentisch bist. Du bist ehrlich, warmherzig und hast halt einen Dachschaden“, so Maxime. Allerdings habe Max ihr gesagt, dass das mit den Gefühlen noch nicht hundert Prozent geklappt habe. „Das bedeutet für mich aber auch, dass es für uns nicht ganz gereicht hat. Dass es für mich nicht ganz gereich hat, dir die letzte Rose zu geben.“ Max nimmt es sportlich: „Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Glück und danke, dass ich dich kennenlernen durfte.“ Viele hatten den leidenschaftlichen Motorradfahrer wohl als Maximes erste Wahl gesehen!

Dann erscheint Raphael am Strand. Maxime wirkt nervöser als zuvor und macht auch ihm viele Komplimente. Er könne über den eigenen Schatten springen und nehme sich selbst nicht zu ernst. „Du hast das Herz an der richtigen Stelle“, ist sich Maxime sicher. „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll“, zeigt sich Raphael verlegen. „Die letzte Rose bedeutet für mich, dass meine Geschichte noch nicht zu Ende ist. Eigentlich ist das quasi nur der Anfang. Ich möchte sehr gerne wissen, wie es weiter geht. Deswegen würde ich das allerletzte Mal fragen, ob du meine letzte Rose annehmen möchtest.“ „Das war das schönste, was ich jemals gehört habe von irgendwem“, zeigt sich Raphael berührt und küsst seine „Bachelorette“. Die beiden Turteltauben blicken gemeinsam in den Sonnenuntergang. Was für eine Überraschung, den zurückhaltenden Österreicher hatte vor ein paar Wochen wohl kaum jemand auf dem Zettel!

Aber ist das Paar auch im echten Leben zusammen? Diese Frage klärt Moderatorin Frauke Ludowig beim großen „Wiedersehen“, das am 15. September auf RTL gezeigt wird und ab dem 8. September auf TVNOW verfügbar ist.

Auch interessant

Kommentare