1. tz
  2. TV

Die Geissens im Umzugsstress: Shania und Davina ziehen in ihre erste eigene Wohnung

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Die Geissens ziehen in der aktuellen RTL2-Folge von „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ in eine neue Wohnung
Die Geissens ziehen in der aktuellen RTL2-Folge von „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ in eine neue Wohnung © Screenshot/instagram.com/stories/carmengeiss_1965

Die Töchter von Carmen und Robert Geiss ziehen in ihre erste gemeinsame Wohnung. Für die 18-jährige Davina und ihre Schwester Shania (17) ist es ein gewagter Schritt - zuvor lebten sie jahrelang bei ihren Eltern in einem luxuriösen Haus. Nun werden die Umzugskisten gepackt.

Monaco - Chaos im Hause Geiss! Es stehen gleich zwei Umzüge an - denn, die Töchter von Carmen und Robert Geiss werden in ihre erste eigene Wohnung ziehen. Doch ein entspannter Umzug sieht anders aus - begleitet wird die Familie selbstverständlich von RTL2. Somit geben die Geissens auch einen privaten Einblick in ihre Wohnungen.

Die Geissens: Die erste eigene Wohnung von Shania und Daviva - gibt es Streit unter Schwestern?

Der Traum jedes jungen Erwachsenen: eine eigene Wohnung, eigene Regeln und nicht mehr von den Eltern zum Aufräumen verpflichtet zu werden. Die beiden Schwestern teilen sich eine knapp 150 Quadratmeter große Wohnung an der Strandseite von Monaco. 

Die Geiss-Töchter werden in ihre erste gemeinsame Wohnung ziehen
Die Geiss-Töchter werden in ihre erste gemeinsame Wohnung ziehen © rtl2.de/sendungen/die-geissens-eine-schrecklich-glamouroese-familie/videos

Das Alleine-Leben scheint für die Schwestern wohl doch anstrengender zu sein als erwartet. Vor allem, wenn die eine ordentlicher und sauberer ist als die andere: „Meine Schwester ist die dreckigere von uns, hinterlässt oft einen Saustall in ihrem Zimmer. Ich räume dann auf“, gibt Davina im Interview mit Bild.de zu.

Die Geissens im Umzugsstress: Shania und Davina ziehen in ihre erste eigene Wohnung

Nun heißt es: packen, packen, packen! Die Wohnung von Familie Geiss steht voller Umzugskartons, die sich schnellstmöglich mit Klamotten und anderem Dingen füllen. „Ich bin gar nicht entspannt, weil wir haben ja jetzt einkalkuliert, dass wir jetzt vier Tage umziehen“, so Robert Geiss im Trailer der Sendung „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“. Auch Davina und Shania packen kräftig mit an - sind sich auch vor dem Abschrauben und Bohren nicht zu schade, wie im Trailer der aktuellen RTL2-Folge zu sehen ist.

„Spinnst du?“: Davina Geiss verlangt mehr Geld, obwohl Robert und Carmen ihre Miete zahlen

Im Hause Geiss kracht es aber auch immer mal wieder. Carmen und Robert Geiss übernehmen die Miete ihrer Töchter. Dabei fragte Davina ihre Mutter nach mehr Geld - schließlich wolle sie sich auch Lebensmittel holen. „Sag mal, spinnst du?“, fragte sich die 56-Jährige. Dabei kam es zu einer kleinen Diskussion zwischen Mutter und Tochter. Verwendete Quellen: „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“, Bild.de

Auch interessant

Kommentare