Love Island 2021

Die offzielle Love Island App: Chatten, Voten und mitbestimmen, was passiert

Jana Ina Zarrella formt mit ihren Händen ein Herz und lächelt in die Kamera. Hinter ihr sieht man das Love Island-Poster.
+
Mit der Love Island App können Fans mitbestimmen, was passiert. Symbolbild: Magdalena Possert/RTL2 (Fotomontage)

Mit der Love Island App können ultimative Fans der RTL2-Datingshow mitbestimmen, was passiert.

Ab dem 8. März wird bei Love Island auf RTL2 für drei Wochen täglich wieder gefeiert, geflirtet und sich verliebt, wie *echo24.de berichtet. Mit der offiziellen Love Island App erhalten Fans die Möglichkeit, sich mit anderen Fans live während der Ausstrahlung der Reality-Show über das Geschehen auszutauschen. Doch in der App kann nicht nur mit anderen Fans gechattet werden.

Zuschauer erhalten zudem die Möglichkeit, in der App mitbestimmen zu können, was in der Show passiert*!  Durch Votings für das Lieblingspärchen kann die Sendung beeinflusst werden. Am Ende hat es sogar der Zuschauer in der Hand, welches Pärchen Love Island gewinnt und die Chance auf 50.000 Euro bekommt – auch wenn am Ende natürlich nicht das Geld, sondern die Liebe zählt. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare