Reimanns im Aufwind

Die Reimanns: So erfolgreich waren sie seit Jahren nicht mehr

Konny und Manuela Reimann
+
Die Reimanns wollen auf Hawaii glücklich werden

Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Konny und Manu Reimann sind mit eigener Show „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“ so erfolgreich wie lange nicht.

  • Die Reimanns: So erfolgreich waren sie seit vier Jahren nicht mehr
  • Die neue Staffel von „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“ ging erst in die zweite Woche und erreichte bereits Höchstwert.
  • Die Auswanderer lassen ihr Leben bereits seit 16 Jahren begleiten. Seit fünf Jahren leben sie auf Hawaii.

Hawaii – Für die Reimanns gibt es Grund zum Feiern. Das Auswandererpärchen Konny (65) und Manuela Reimann (52) schafften mit ihrer RTLZWEI Doku-Show „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“ einen Höchstwert.

Die gebürtigen Hamburger wagten den Schritt und wanderten in die USA aus. Ab 2006 wurden sie aufgrund der Auswanderer-Show „Goodbye Deutschland“ auf VOX zu bekannten TV-Gesichtern und zählen auch zu den erfolgreichsten der Show. Das zeigt sich nun auch mit der eigenen Sendung „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“, mit der Konny und seine Manu nun auf RTLzwei zu sehen sind.

Erst am 25.November startete die neue Staffel der Auswanderer und es läuft bereits ungewöhnlich gut, denn die Reimanns sind mit ihrer Show so erfolgreich wie seit über vier Jahren nicht mehr. Während der Staffel-Auftakt bereits gute Einschaltquoten lieferte, konnte die zweite Woche sich nochmal um 150.000 Zuschauer steigern. Die Folgen sind immer mittwochs auf RTLZWEI zu sehen.

Die Kommentare der Fans unter Manuelas Instagram-Posts spiegeln die guten Einschaltquoten wider. Die treuen Fans der Auswanderer bedanken sich dafür, dass sie seit bereits 16 Jahren an dem Leben der Reimanns vor dem Bildschirm teilhaben können. Ein Fan schreibt, wie süchtig die Show der beiden mache.

Das sympathische Pärchen kommt tatsächlich so gut an, dass die beliebte Sendung der Auswanderer schon in die 14. Staffel gegangen ist. Das erste Mal waren die Reimanns mit ihrer eigenen Show im Dezember 2013 zu sehen.

Ein Jubiläum jagt bei den Reimanns wohl das nächste, denn sie feiern auch ihr fünfjähriges Jubiläum in ihrer Wahlheimat Hawaii. Dort leben sie nun ohne die Kinder Janina Reimann (33) und Jason Reimann (30). Sowohl Janina als auch Jason leben mit ihren Partnern und Kindern weiterhin in Texas.

Die 52-Jährige Manu, die erst kürzlich ihren neuen Look präsentierte, kehrte zusammen mit ihrer Familie zwar Deutschland den Rücken, nicht aber den deutschen Traditionen. Denn auf ihrem Instagram-Profil teilte sie, wie sie – auch nach all den Jahren im Ausland – mit einem Adventskranz, die schönste Zeit des Jahres einläutet.

Auch interessant

Kommentare