Sie aß und trank auf Kredit

So hoch sind Patricia Blancos Münchner Pizza-Schulden

+
Patricia Blanco solle Pizza-Rechnungen in Höhe von mehr als 3000 Euro nicht bezahlt haben. Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

München - Während Patricia Blanco am Lagerfeuer im Dschungelcamp sitzt, erhebt eine Münchner Wirtin schwere Vorwürfe: Die Tochter von Roberto Blanco soll bei ihr Pizza im Wert von 3000 Euro gegessen und nicht bezahlt haben.

Update vom 2. November 2017: Sie zieht in der hüllenlosen Kuppel-Show auf RTL "blanco": Nach ihrem Auftritt beim Dschungelcamp ist Patricia Blanco nun eine Kandidatin bei „Adam sucht Eva“.

Im Dschungelcamp bekommt Patricia Blanco derzeit nur Reis und Bohnen. In München dagegen hat sich die 43-Jährige vor einigen Jahren ordentlich in einer Pizzaria durchgefuttert - und nicht bezahlt. Dorota Kubelec-Maretto, die Chefin von "Pizza e Pasta gusto Italiano" erhebt schwere Vorwürfe gegen die Tochter von Roberto Blanco. "Von März bis Juli 2007 hat Patrica Blanco bei mir jeden Tag mit ihrem Freund gegessen und nicht bezahlt." Die Dschungelcamp-Teilnehmerin habe noch eine Rechnung von mehr als 3000 Euro bei ihr offen.

Update 6.08.: Fremdgeh-Schock bei Patricia Blanco - Freund knutschend mit diesem Playmate erwischt, wie extratipp.com berichtet.

Wir erinnern uns: Vor dem Abflug nach Australien war Patricia Blanco am Flughafen in Frankfurt festgenommen worden. Sie hatte eine 2011 verhängte Geldstrafe in Höhe von 2700 Euro nur zum Teil bezahlt. Mit der Festnahme sollte der ausstehende Betrag erzwungen werden. Doch der Blondine fehlte das Bargeld. Ein RTL-Mitarbeiter musste aushelfen - das wird ihr nun von der Gage abgezogen, die vermutlich bei 60.000 Euro liegt.

Seit Dorota Kubelec-Maretto die Höhe der Gage aus den Medien erfahren hat, ist sie wütend. Schließlich wartet sie noch immer auf die ausstehenden 3000 Euro von Patricia Blanco.

Patricia Blanco in der Schuldenfalle

Doch wie konnte es überhaupt so weit kommen?

Die Wirtin erzählt: "Wir waren Freunde. 2007 ging es Patricia finanziell schlecht. Sie hat mich gebeten, bei mir zu essen. Auf Kredit." Die Promi-Tochter konnte damals angeblich noch nicht mal ihre Miete oder Strom bezahlen.

Fünf Monate lang kam Patricia Blanco täglich mit ihrem damaligen Freund und drei Hunden in dem Restaurant am Mangfallplatz vorbei. Sie aßen alles, was es auf der Speisekarte gab: Pizza, Nudeln, Salat und dazu Getränke. Zwei Jahre lang wartete Dorota Kubelec-Maretto, dass Patricia Blanco ihre Rechnung zahlen würde. Doch die sagte ihr nur, dass Promi-Kinder eben Geld kosten würden und sie pleite sei. "Die beiden haben bewusst Schulden gemacht", so Kubelec-Maretto.

Das ging der Wirtin nun endgültig gegen den Strich. Sie zeigte ihre frühere Freundin an. Patricia Blanco wurde 2011 laut Bild Zeitung wegen Betrugs in Mittäterschaft zu einer Geldstrafe von 2700 Euro verurteilt.

Dorota Kubelec-Maretto kann nur hoffen, dass Patricia Blanco von ihrer Dschungelcamp-Gage vielleicht noch ihre offene Rechnung zahlt.

lot

Jochen Bendel über das Essen im Dschungelcamp

 

Alle aktuellen Infos zur Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" finden Sie auf unserer Dschungelcamp-Übersichtsseite

Dschungelcamp 2015: Tag 6 bei IBES

Tanja Tischewitsch (r.) muss zu ihrer ersten Dschungelprüfung. Angelina Heger macht ihr Mut. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch und Walter Freiwald müssen zur Dschungelprüfung. © RTL / Stefan Menne
In Anlehnung an den TV-Show-Klassiker der 70er Jahren tanzt Moderatorin Sonja Zietlow, wie einst Rudi Carrell, auf dem Fließband während Moderator Daniel Hartwich die heutige Dschungelprüfung anmoderiert. © RTL / Stefan Menne
Die Zuschauer haben Walter Freiwald (60) und Tanja Tischewitsch (24) zur Dschungelprüfung gewählt. © RTL / Stefan Menne
Dr. Bob (Mi.) erklärt den Campern die Einzelheiten der Aufgabe. © RTL / Stefan Menne
Walter sitzt in einer roten, Tanja in einer gelben Box. © RTL / Stefan Menne
Sie sitzen jeweils zusammen mit bis zu 50.000 Dschungelbewohner und müssen sich Gegenstände merken, die auf einem Fließband vor der Box vorbei laufen. © RTL / Stefan Menne
Es regnet Tiere. © RTL / Stefan Menne
Auch Dr. Bob befindet sich auf dem Fließband. © RTL / Stefan Menne
Ein Skelett auf einem Schaukelstuhl zieht vorbei. © RTL / Stefan Menne
Noch mehr Tiere. © RTL / Stefan Menne
Walter sitzt in einer roten Box zusammen mit bis zu 50.000 Dschungelbewohner und muss sich Gegenstände merken, die auf einem Fließband vor der Box vorbei laufen. © RTL / Stefan Menne
Tanja sitzt in einer gelben Box zusammen mit bis zu 50.000 Dschungelbewohner und muss sich Gegenstände merken, die auf einem Fließband vor der Box vorbei laufen. © RTL / Stefan Menne
Nachdem sie sechs von elf Sternen erspielt und sich von den Krabbeltieren an ihren Körpern befreit haben, trotten die beiden zurück ins Camp. © RTL / Stefan Menne
Nachdem sie sechs von elf Sternen erspielt und sich von den Krabbeltieren an ihren Körpern befreit haben, trotten die beiden zurück ins Camp. © RTL / Stefan Menne
Nachdem sie sechs von elf Sternen erspielt und sich von den Krabbeltieren an ihren Körpern befreit haben, trotten die beiden zurück ins Camp. © RTL / Stefan Menne
Nachdem sie sechs von elf Sternen erspielt und sich von den Krabbeltieren an ihren Körpern befreit haben, trotten die beiden zurück ins Camp. © RTL / Stefan Menne
Nachdem sie sechs von elf Sternen erspielt und sich von den Krabbeltieren an ihren Körpern befreit haben, trotten die beiden zurück ins Camp. © RTL / Stefan Menne
Benjamin Boyce (l.) und Rolfe Scheider begutachten die angelieferten Zutaten. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch (r.) und Walter Freiwald (l.) haben in ihrer Dschungelprüfung sechs Sterne erspielt. Zusammen mit Benjamin Boyce (2.v.l.) und Jörn Schlönvoigt packen sie die angelieferten Zutaten aus. © RTL / Stefan Menne
Maren Gilzer und Jörn Schlönvoigt versuchen aus den angelieferten Zutaten ein leckeres Abendessen zu kochen. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch sitzt bei Sara auf der Pritsche und quatscht mit ihrer schläfrigen Busenfreundin. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch sitzt bei Sara auf der Pritsche und quatscht mit ihrer schläfrigen Busenfreundin. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch sitzt bei Sara auf der Pritsche und quatscht mit ihrer schläfrigen Busenfreundin. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch sitzt bei Sara auf der Pritsche und quatscht mit ihrer schläfrigen Busenfreundin. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch sitzt bei Sara auf der Pritsche und quatscht mit ihrer schläfrigen Busenfreundin. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch (l.) liegt weinend auf ihrer Pritsche und wird von Angelina Heger getröstet. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch (l.) liegt weinend auf ihrer Pritsche und wird von Angelina Heger getröstet. © RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch (l.) liegt weinend auf ihrer Pritsche und wird von Angelina Heger getröstet. © RTL / Stefan Menne
Sara Kulka tröstet Tanja und Angelina Heger. © RTL / Stefan Menne

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Wollersheim: Mega-Geständnis bei Promi Big Brother 2018 
Sophia Wollersheim: Mega-Geständnis bei Promi Big Brother 2018 
Promi Big Brother 2018: Ein Kandidat flüchtet - Ex-Fußballprofi zieht ein 
Promi Big Brother 2018: Ein Kandidat flüchtet - Ex-Fußballprofi zieht ein 
„Wer sind Sie?“ Bei ihm unterläuft Kiewel live im ZDF-Fernsehgarten eine GANZ peinliche Panne
„Wer sind Sie?“ Bei ihm unterläuft Kiewel live im ZDF-Fernsehgarten eine GANZ peinliche Panne
Promi Big Brother schickt Ochsenknecht-Ex Umut Kekilli ins Haus
Promi Big Brother schickt Ochsenknecht-Ex Umut Kekilli ins Haus

Kommentare