Rekorde im Seltsamsein

Dschungel-Kolumne: Aua am Knie, Honig im Kopf

+
Marc Terenzi oder Malle-Jens, wer hat die meisten Kinder?

Dungay - Das Dschungelcamp 2017 erhitzt die Gemüter. Auch das von Jörg Heinrich. In seiner Kolumne schreibt er heute über den Inhalt von Honeys Kopf und die seltsame Kinderschar der Dschungelpromis.

Wundern gibt es immer wieder. Die Dschungel-Insassen stellen unentwegt neue Rekorde im Seltsamsein auf. Zum Beispiel Malle-Jens aus Zwenkau im südöstlichen Nordwestsachsen: Er verweigerte seinen Bittermelonensaft mit pürierten Schafshoden, weil er ein Aua am Knie hat. Der Zusammenhang erschloss sich nicht restlos. 

Aber wenn das Aua schlimmer wird, kann er nicht beim Festival „Bumsfideles Buxtehude“ singen, für das er fix gebucht ist. Der Jensi macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. 

Es ist ja so: Der gute Mann hat acht Kinder – darunter Diego, Armani, Jenna und Soraya sowie vier weitere Kids, die er jetzt alle im RTL persönlich grüßte. Wenn sämtliche Sprößlinge vom Malle-Jens für den Papa anrufen, ist das der halbe Weg zum Dschungelkönig, so geht’s ja auch nicht. 

Alt-Sänger Marc Terenzi hat nur fünf Kinder – aber angeblich von sieben Frauen! Er rechnete jetzt gnadenlos mit sich selbst ab: „My Manager has me over the Tisch gezogen.“ Daher musste er Insolvence anmelden und hockt nun in the Jungle mit Grins-Ikone Honey, dessen Honig im Kopf von Tag zu Tag offensichtlicher wird. 

Er sieht die RTL-Bagage allen Ernstes als „La famiglia grande“ und schwärmt: „Ich freue mich, diese ganzen Persönlichkeiten und Charaktere kennengelernt zu haben.“ „La famiglia grande“ – das klingt nach Maden-Mafia, nach „Lass es wie eine Zietlow aussehen“. Pardon: „Lass es wie einen Unfall aussehen.“ Was aufs Gleiche rauskommt. 

Wer erlebte sonst noch einen inneren Reisparteitag? Knuddel-Psycho Markus Majowski jedenfalls nicht. Er fühlte sich von Lovely Loth bedroht: „Sie hat wahrscheinlich mit Blut auf mich geworfen, hat mich zerschmettert.“ Weil auch der Dschungel Gerechtigkeit kennt, wurde der Durchgedrehte postwendend rausgewählt. Stummfilmdarstellerin Nicole Mieth darf dagegen bleiben. Warum, weiß niemand. Der Miether-Bund scheint gut organisiert zu sein.

Alle Informationen rund um die RTL-Show finden Sie auf unserer Themenseite zum Dschungelcamp 2017.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Die Höhle der Löwen“: Münchner Unternehmen sichert sich den Deal - 100.000 Euro für die süße Idee
„Die Höhle der Löwen“: Münchner Unternehmen sichert sich den Deal - 100.000 Euro für die süße Idee
TV-Eklat bei "The Taste": Frank Rosin beschimpft Roland Trettl als A***loch - erste Kandidaten raus
TV-Eklat bei "The Taste": Frank Rosin beschimpft Roland Trettl als A***loch - erste Kandidaten raus
„Goodbye Deutschland“: So wehrt sich Auswanderin Caro gegen fiese Kommentare
„Goodbye Deutschland“: So wehrt sich Auswanderin Caro gegen fiese Kommentare
Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 
Dieter Bohlen bewundert den „hübschesten Po“ - er gehört einer Promi-Tochter 

Kommentare