„Sag‘ niemals nie!“

Dschungelcamp 2018: Ex-Freundin von Daniele Negroni über Liebes-Comeback

+
Julia Marschner (18) ist die Ex-Freundin von Daniele Negroni.

Das ist Daniele Negronis Ex-Freundin: Im TV-Interview zum Dschungelcamp 2018 hat Julia Marschner über ein Liebes-Comeback gesprochen.

Nein, Daniele Negroni ist noch nicht ganz über seine Ex-Freundin hinweg. Das haben die Zuschauer im Dschungelcamp 2018 bereits erfahren. Wie er am Montag erzählte, hat er für sie den Song „Only You“ geschrieben. Und dann verriet er noch: „Ich vermisse sie schon sehr. Ich würde auf jeden Fall sagen, sie war so die erste Person, in die ich schon richtig verliebt war. Und tief in mir drin bin ich es auch immer noch.“ Am Dienstagabend war seine Ex-Freundin im Dschungeltalk auf RTLPlus zu sehen. In der Talkshow, die immer nach der Dschungelcamp-Folge zu sehen ist, sprach Julia Marschner (18) über ihre Zeit mit Daniele Negroni (22).

(Die Sendung gibt es im Stream bei TV-Now.)

Moderatorin Angela Finger-Erben wollte von ihr wissen, ob sie die Liebeserklärung von Daniele im TV gesehen habe. „Ja“, seufzte Julia, die nach eigenem Bekunden noch keinen neuen Freund hat. Und wie empfand sie Danieles Geständnis: „Ich war am Anfang komplett geschockt, dass er überhaupt noch über mich redet, weil wir in zwei Monaten schon ein Jahr getrennt sind. Ich hätte nicht damit gerechnet.“

Ein Foto von Daniele Negroni und seiner Ex-Freundin auf der Facebook-Seite von Julia Marschner:

Dschungelcamp: Daniele Negroni und seine Ex-Freundin waren zweieinhalb Jahre ein Paar 

Wie Angela Finger-Erben verriet, waren Daniele Negroni und seine heutige Ex-Freundin zweieinhalb Jahre ein Paar. Der Sänger war wegen Julia Marschner sogar nach Wien gezogen, wo sie lebt. Ob sie glaube, dass Daniele noch in sie verliebt sei, wollte die Dschungeltalk-Moderatorin wissen. „Ja, dass er noch in mich verliebt ist, glaube ich schon. Sonst hätte er es ja nicht angesprochen. Ich war, wie gesagt, total sprachlos.“ 

Habe sie sich denn über die Liebeserklärung gefreut, fragte Angela Finger-Erben. „Ja. Ich fand‘s halt extrem süß. Dass er nach fast einem Jahr so über mich denkt und mich noch immer vermisst und im Inneren noch in mich verliebt ist. Das war schon süß.“

Bei einem Fan-Treffen des ehemaligen DSDS-Finalisten lernten die beiden sich kennen, verriet Julia Marschner. „Ich war ja mal ein Fan.“ „Jetzt nicht mehr?“, wollte die Dschungeltalk-Moderatorin wissen. „Ich glaube das vergeht mit der Beziehung.“ Sie habe Daniele Negroni schon immer als normalen Menschen gesehen, erzählte seine Ex-Freundin. „Er konnte bei mir zuhause wirklich runterkommen und wusste: ‚Okay, ich bin jetzt bei Julia.‘“  

Und warum zerbrach die Beziehung? Daniel hatte im Dschungelcamp 2018 zu diesem Thema erklärt: „Das ist ziemlich doof in die Brüche gegangen. Wir hatten beide so ziemlich krass Eifersucht.“

Damals waren Daniele Negroni und Julia Marschner noch ein glückliches Paar:

Seine Ex-Freundin schilderte das Beziehungs-Aus so: „Es gab viele Gründe, weswegen es auseinander gegangen ist. Aber der Großteil war wirklich die Distanz. Wir haben uns jetzt nicht wenig gesehen. Aber über die Zeit - wir hatten ja schon eine längere Beziehung geht das schon aufs Herz.“ Es sei nicht der Fall gewesen, dass sie etwas an Daniele gestört habe oder dass es einen neuen Partner gegeben habe.

Dschungelcamp 2018: Beziehungs-Comeback bei Daniele Negroni und seiner Ex-Freundin?

Dann sprach Angela Finger-Erben den Punkt an, der wohl alle Dschungelcamp-Zuschauer am meisten interessierte: Vermisst sie Daniele denn noch? „Vermissen schon, ja. Ich habe noch Kontakt zu Daniele. Aber man vermisst ihn schon noch irgendwo. Er war ja mein erster Freund. Und gleich mit dem ersten Freund eine zweieinhalb Jahre lange Beziehung: Das finde ich schon eine starke Leistung. Und ich vermisse ihn schon, ja.“

Ja, und könnte da noch mal was draus werden, wollte die Dschungeltalk-Moderatorin wissen. „Sag‘ niemals nie!“, meinte Julia Marschner. „Man weiß nicht...“

Was werde sie denn machen, wenn Daniele Negroni aus dem Dschungelcamp nach Hause kommt? „Ich werde ihn auf jeden Fall anrufen“, sagte seine Ex-Freundin. „Und ich werde ihm sagen, dass ich extrem stolz auf ihn bin. Ich habe ihm vor dem Dschungel auch alles Gute gewünscht. Ich finde, er schlägt sich extrem gut und ich bin stolz auf ihn.“ 

Wird sie ihn auch auf die Liebeserklärung ansprechen? „Ja, ich werde ihn fragen, was er sich dabei gedacht hat. Wie er darauf gekommen ist.“

„Und was wirst Du dann sagen?“, fragte Angela Finger-Erben. „Ich werde ihm sagen, dass ich ihn auch vermisse, weil ich ihm das in letzter Zeit nicht gesagt habe. Ich glaube, dass Freundschaft jetzt erst mal das Beste für uns beide ist. Dass er sich auf seine Karriere konzentriert und ich mich auf meine Schule. Freundschaft ist im Moment wohl das Beste für uns beide.“

Hat sie noch eine Botschaft für ihren Ex-Freund im Dschungelcamp? „Dass er so weitermachen soll, wie er ist und dass er sich gut schlägt. Ich bin stolz auf ihn.“

Scheint also nicht ganz ausgeschlossen, dass die Ex-Freundin von Daniele Negroni irgendwann mal seine Wieder-Freundin wird.

fro

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sommerhaus der Stars 2018: Hat Patricia Blanco ein Alkohol-Problem?
Sommerhaus der Stars 2018: Hat Patricia Blanco ein Alkohol-Problem?
„Bares für Rares“: So viel Geld verdienen die Promis in der Sendung
„Bares für Rares“: So viel Geld verdienen die Promis in der Sendung
Jerome Boatengs Schwester Avelina hat einen neuen Job 
Jerome Boatengs Schwester Avelina hat einen neuen Job 
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.