Coronavirus in Deutschland: Erster Politiker betroffen - CDU-Mann infiziert 

Coronavirus in Deutschland: Erster Politiker betroffen - CDU-Mann infiziert 

Tag 14 im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020: Nächster Promi fliegt raus - Überraschendes Geständnis nach Abschied

Tag 14 im Dschungelcamp 2020 steht an. Wer muss heute das Camp verlassen und wie schlagen sich die Promis bei der Prüfung? Im Live-Ticker verpassen Sie nichts.

  • Im Dschungelcamp 2020 steht heute Tag 14 auf dem Plan.
  • Als sechste Kandidatin muss Claudia gehen. Knapp weiter kommt Geburtstagskind Markus.
  • In der Dschungelprüfung „Höhenfluch“ gehen Sven, Markus und Raúl auf Sternjagd und räumen ab.

<<< AKTUALISIEREN >>>

Update vom 25. Januar 2020: Nach dem Finale treffen sich die Bewohner beim großen Dschungelcamp-Wiedersehen. Kommt es dort zur friedlichen Aussprache - oder zum Eklat?

Update vom 24. Januar 2020: Im Palazzo Versace erholen sich die Dschungelcamp-Kandidaten vom australischen Busch. Doch in dem Luxushotel feiern die Bewohner auch ordentlich - einmal kam es sogar fast zum Eklat in der Hotel-Lobby.

Update vom 23. Januar: Wie es bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ weitergeht, erfahren Sie in unserem Dschungelcamp-Ticker von Tag 14*.

Update vom 23. Januar: Claudia Norberg musste am Mittwochabend das Dschungelcamp verlassen. Ihre Mutter begleitet die Ex von Michael Wendler nach Australien - und zieht ein positives Fazit. „Ach ich denke mal, die hat sich ganz gut durchgeschlagen. Wir sind nicht hierher gekommen, um den Gewinn abzuschöpfen. Dabei sein ist alles.“

Für Claudia selbst kam der Auszug nicht überraschend. „Ich habe eigentlich jeden Tag damit gerechnet, dass ich rausgewählt werde. Ich bin wirklich eine der Unbekanntesten im Camp gewesen. Ich war immer an der Seite meines Mannes, ich glaube, dass ganz viele gar nicht... - man wusste zwar, dass Michael eine Frau hat, aber man wusste nicht mein Aussehen. Aus dem Grund bin ich froh, dass ich Platz sieben belegt habe. Dass andere vor mir rausgewählt wurden, hat mich wirklich sehr gewundert“, sagte sie gegenüber RTL. Zu dem Grund ihrer Rauswahl hat sie auch eine Vermutung. „Ich bin auch vielleicht ein wenig langweilig“, sagte sie selbstkritisch.

Dschungelcamp 2020: Claudia Norberg muss das Camp verlassen

23.35 Uhr: Das war es dann auch von Tag 13. Morgen lesen wir uns hier wieder. Gute Nacht!

23.26 Uhr: Ob einige der Anrufer Markus nur zum Geburtstag gratulieren wollten? Wir werden es wohl nie erfahren.

23.23 Uhr: Laut Daniel war es „sauknapp“ - gehen muss Claudia.

23.23 Uhr: Auch Danni und Elena bleiben. Claudia bekommt das zweite „Vielleicht“.

23.23 Uhr: Markus muss zittern - im Gegensatz zu Sven.

23.22 Uhr: Prince Damien bleibt. Und auch Raùl übersteht diese Runde.

23.20 Uhr: Weiter geht‘s. Sonja und Daniel verkünden, wer gehen muss/darf.

23.17 Uhr: Was noch zu den Anruf-Aufrufen der Camper - in diesem Fall den von Danni - zu sagen wäre.

Dschungelcamp 2020: Elena wendet sich auch von Prince Damien ab

23.12 Uhr: Nach ein paar Produktinformationen wird der nächste Camper von Elena erlöst.

23.11 Uhr: Elena wendet sich von Prince Damien ab, der sei „eine einzige Enttäuschung“. Deshalb stellt sie fest: „Ab jetzt bin eine Einzelgängerin.“ Und die ganze Welt fragt sich: Wie konnte es nur so weit kommen?

23.07 Uhr: Sven bewertet Elenas Dschungelshow: „Sie hat ja nur ihren Körper, lässt die Jacke immer so halb runterhängen und hat ihre Brüste - mehr hat sie aber auch nicht.“ Und ne neue Flasche - bitte nicht vergessen!

23.05 Uhr: Elena ist alles egal. Das ging einem früheren Dschungelcamper ganz genau so. Nicht wahr, Herr Norberg?

23.03 Uhr: „Sven ist nicht so feinfühlig, der haut halt drauf. So wie Sven halt ist“, kommentiert Prince Damien. Ja natürlich, der war ja auch Boxer! Mann, man, man!

23.02 Uhr: Derweil ritzt die alles andere als neutrale Schweizerin ihren Namen in ihre Flasche - für alle Fälle, schätzen wir mal. 

23.00 Uhr: Danni ist „‘ne Nette“ - findet sie selbst. Denn sie tröstet die weinende Elena, die sich beschwert, dass sich alle nur hinter dem Rücken auskotzen würden.

22.58 Uhr: Ja, da werden Erinnerungen wach. Aber wir haben noch nicht fertig.

Dschungelcamp 2020: Elena macht eine Szene wegen einer Flasche und legt sich wieder mit Sven an

22.50 Uhr: Jetzt muss RTL ein paar Euro verdienen und wir bekommen die Chancen, unsere Fingerchen zu schonen. Hier haben wir derweil Elenas jüngste Schimpftirade noch einmal zusammengefasst.

22.48 Uhr: Raúl fühlt mit Elena mit: „Sie muss ja die ganze Zeit mit sich auskommen, das ist hart genug.“

22.47 Uhr: Sven wirft ihr hinterher: „Mach‘ dich vom Acker!“ Danach nennt er Elena „Prinzessin“ und „Diva“, sie beschimpft ihn als „alten Opa“. 

22.46 Uhr: Natürlich legt sich Elena mehr mit Sven an als mit Raúl. Denn der Ex-Boxer grinst vor sich hin, weil er die Szene nicht ertragen kann. Es kommt also zur nächsten Runde im „rumble in the jungle“.

22.44 Uhr: „Flaschenräuber“ Raúl betont derweil - ohne von dem Missgeschick zu wissen - „Wir müssen trinken, trinken, trinken.“ Köstlich, einfach köstlich!

22.43 Uhr: „Gebt mir meine Flasche!“ fordert Elena. Womit man Menschen heutzutage glücklich machen kann...

22.41 Uhr: Im Dschungeltelefon beschwert sich Elena: „Da hört mein Spaß auf.“ Unserer fängt dagegen gerade erst an.

22.40 Uhr: Elena kündigt an: „Ich raste aus.“ Der Grund: Raúl hat ihre Flasche mitgenommen. Wie kann er nur? Oder um es mit der Miras zu sagen: „Wie ekelhaft ist das denn?“

Dschungelcamp 2020: Elena wird zur Einzelgängerin.

Dschungelcamp 2020: Erfolgreiche Prüfung „Höhenfluch“ mit sechs Sternen

22.38 Uhr: Beim Durchzählen kommen die Superhelden auf sechs Sterne. Zählen gehört also auch zu ihren besonderen Fähigkeiten.

22.36 Uhr: Mit noch mehr als drei Minuten kommen sie bei „Opfer“ Raúl an. Der gibt ihnen zwei Codes und wird dann in die Tiefe entlassen. Aber er hält den Stern fest - denn er ist „Super-Opfer“!

22.35 Uhr: „Cockroach-Man“ und „Captain Australia“ entknoten die Sterne - und das sogar richtig schnell. Die werden doch nicht ...

22.33 Uhr: Markus frotzelt: „Sven sieht aus wie ‘ne Scheiß-Kakerlake.“ Und Raúl witzelt: „Sven, wo ist denn dein Kostüm?“ Wieso haben die so gute Laune? Kann man dagegen was machen? Herr RTL?

22.31 Uhr: Sven verwandelt sich in „Cockroach-Man“, Markus in „Captain Australia“. Und Raùl? der ist einfach das „Opfer“. Aber was hat Sven eigentlich für eine Superkraft?

22.29 Uhr: Zum Glück haben die beiden Superhelden Sven und Markus Zeit und auch Muße, ihren Mitcamper zu befreien. Sie müssen einen Hindernisparcours in ebenfalls luftiger Höhe bewältigen und auf dem Weg zwölf halbe Sterne einsammeln. Der siebte Stern ist mit Raúl in der Box begraben. Zum Abschluss muss ein Buzzer betätigt werden. Für die Prüfung hat das IBES-Trio sieben Minuten Zeit. Wir rechnen kurz nach: Macht eine Minute pro Stern.

22.28 Uhr: Bei der Dschungelprüfung „Höhenfluch“ verwandelt sich Raúl in ein Opfer, das in einer Insekten-Glasbox 30 Meter über den Erdboden festgehalten wird. Mit ihm befinden sich
20.000 Kakerlaken, 20.000 Grillen und zehn Kilo Riesenmehlwürmer in dem Behälter. Fragt sich, für wen dieses Gemisch eher eine Zumutung darstellt.

22.26 Uhr: Das Trio schreitet als „drei Musketiere“ zur Tat. Derweil giftet Elena im Camp gegen die Abwesenden. Denen will sie kein Willkommensgeschenk bescheren, denn „wir sind ja keine best friends“.

Dschungelcamp 2020: Markus, Raúl und Sven gehen in die Prüfung

Dschungelcamp 2020: Anastasiya auf dem Weg in die Freiheit.

22.25 Uhr: Damit ist sie aber alleine auf weiter Flur. Markus und Raúl haben die meisten Stimmen und müssen sich zwischen Danni und Sven entscheiden. Da wählen sie das „Phantom“, was am Lagerfeuer vor versammelter Mannschaft ausgelebt wird.

22.24 Uhr: Mutig, mutig, Danni! Die Büchner nominiert sich selbst für die Dschungelprüfung.

22.22 Uhr: Anastasiya ist also wieder in Freiheit und findet: „Jetzt fühle ich mich wieder wie eine Frau.“ Und wie war‘s im Camp?

22.20 Uhr: Elena dagegen meint: „Mir ist das egal.“ Warum fällt uns da der Ex-Mann der Norberg ein? 

22.19 Uhr: Wir beginnen mit dem Abschied von Anastasiya. Die gibt ehrlich zu: „Verlieren kann ich auch gut.“ So wirklich traurig sind damit nur zwei Camperinnen: Claudia und Danni.

22.17 Uhr: It‘s raining again in Australia. Und obendrein hat Elena keine Böcke mehr auf dieses Camp - sie wettert: „Macht euren Scheiß doch allein.“ Wie soll das denn bitte gehen? Ohne die giftigste Dschungelbewohnerin.

22.15 Uhr: Leeeet‘s go! Die Sendung beginnt.

Update von 22.10 Uhr: Noch fünf Minuten...und nur eine Rose übrig (also beim Bachelor).

Dschungelcamp 2020: Sieben potenzielle Könige oder Königinnen

Update von 22.03 Uhr: Als kleinen Service präsentieren wir kurz vor Beginn der Sendung noch einmal alle möglichen Dschungelkönige und -königinnen in alphabetischer Reihenfolge: Claudia, Danni, Elena, Markus, Prince Damien, Raúl und Sven.

Update von 21.53 Uhr: Früh übt sich, wer nächstes Jahr vom ersten Tag an bei IBES mitreden will.

Update von 21.44 Uhr: Heute wird der Siebtplatzierte der 14. Staffel gesucht. Es geht also quasi um die Nachfolge von Doreen Dietel, die vor einem Jahr auf dieser Position einlief. Auch Natascha Ochsenknecht und Honey errangen einst den siebten Platz. Was für eine Staransammlung.

Update von 21.16 Uhr: Auch in der 13. Folge findet der verbale Showkampf Ottke vs. Miras eine Fortsetzung. Bei Elena fließen diesmal sogar die Tränen, während sie Sven vorwirft. „sein scheiß wahres Gesicht“ zu zeigen. Und weiter: „Niemand hat den Mut, mir ins Gesicht zu sagen, was ist.“ Danni und Claudia reden ihr gut zu und raten, einfach wegzuhören. Doch das hilft wenig, denn: „Bloßstellen geht gar nicht, absichtlich bloßstellen. Und dann noch mir in die Fresse lachen.“ Außerdem stellt das Reality-TV-Sternchen klar: „Alles kommt zurück im Leben.“

Dschungelcamp 2020: Ottke-Tochter schießt wegen Beef mit Sven gegen Elena

Update von 20.47 Uhr: Der ewige Beef zwischen Sven und Elena bestimmt derzeit die Stimmungslage im Camp. Der Tochter des Ex-Box-Weltmeisters schmeckt das Auftreten der Miras überhaupt nicht. In einem RTL-Interview wettert Rebecca Ottke: „Immer das zu suchen und auf Leuten rumzuhacken, das geht mir langsam richtig auf den Sack.“

Zu der Auseinandersetzung zwischen Papa Sven und Dschungel-Natter Elena betont die 26-Jährige: „Die beiden ecken halt an. Ich glaube, er ist einfach genau das Gegenteil von ihr. Sie sucht immer die Diskussion - ich hab‘s Gefühl teilweise auch -, wenn es einfach nicht zu diskutieren gibt. Sie ist immer auf 180.“

Ihr Daddy fahre genau die richtige Taktik: „Wenn sie die Konfrontation sucht, hat er ja schon oft gesagt, weicht er aus und das passt ihr natürlich auch überhaupt nicht.“ So war er schon im Ring erfolgreich - nicht umsonst wurde Sven Ottke auch „Phantom“ genannt.

Update von 20.06 Uhr: Der 13. ist ein besonderer Tag im Dschungel. Denn Markus feiert seinen 51. Geburtstag. Ob das Ehrentag-Menü aus mehr als Reis und Bohnen besteht? Dafür ist der Trödelfuchs auch selbst verantwortlich, wie wir bereits wissen (siehe Eintrag um 18.44 Uhr).

Update von 18.44 Uhr: In der Dschungelprüfung ist heute reine Manpower gefragt: Sven, Markus und Raúl sind im „Höhenfluch“ gefordert. Letzterer wird in die Höhe gezogen und befindet sich in einer Glasbox, während die beiden Mitcamper die Sterne einsammeln müssen. Wie RTL bereits in einem kleinen Clip offenbart, geht es für Raúl, der während der Prüfung ordentlich jammert, schließlich abwärts, als sich der Boden der Box öffnet. In dieser befindet er sich übrigens nicht allein.

Update von 12.07 Uhr: Die Moderatoren teilen nicht nur Sticheleien aus, sondern müssen auch selbst welche über sich ergehen lassen, da sich Twitter-Nutzer gestern einig waren: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich waren unfair und zu streng. Grund für den Ärger der Twitter-Nutzer war Prince Damiens und Claudia Norbergs Dschungelprüfung. Prince Damien musste als erster bei der Prüfung „Würg-Stoffcenter“ ran. Leider reichte aber die Zeit nicht ganz aus, um die Tonne für Fleischabfälle bis zum zweiten Strich zu füllen und so zwei Sterne zu erhalten. Allerdings fehlte so minimal etwas, dass die Zuschauer die Entscheidung der Moderatoren nicht nachvollziehen konnten. 

Viel schlimmer fanden die meisten Zuschauer aber, dass Danni und Elena grundlos einen Stern geschenkt bekamen, aber Prince Damien, der die Tonne fast voll gemacht hatte, nicht. 

Da Prince Damien mit seiner fröhlichen Art ein Zuschauerliebling zu sein scheint, fällt wohl deshalb die Reaktion etwas heftiger aus - gaaanz im Gegensatz zu Danni.  

Dschungelcamp 2020: Anastasiya muss das Camp verlassen - Moderatoren mit fiesem Seitenhieb

Update von 8.36 Uhr: Im RTL-Interview äußerten sich auch die Moderatoren zum Aus von Anastasiya. Daniel Hartwich findet den Auszug des Models äußerst schade: „Die hat so abgeliefert, die hat sich ganz anders präsentiert, als ich das vorher gedacht hätte“, erzählt der Moderator wohl nicht ganz ohne Ironie. „Schämen Sie sich“, schmunzelt Hartwich in Richtung der Zuschauer. 

Auch Moderatorin Sonja Zietlow hat eine Meinung zum Aus des Models. „Sie war ja nicht verkehrt, aber auch jetzt nicht so die Stimmungsbombe“. Und fügt dann doch noch einen kleinen Seitenhieb in Richtung von Anastasiya hinzu. „Ich hätte ansonsten auch auf keinen lieber verzichtet.“

Dschungelcamp 2020: Anastasiya ist raus und kann eine Sache kaum erwarten

Update vom 22. Januar, 8.03 Uhr: Am Abend war Schluss für Anastasiya, sie musste das Camp verlassen. „Ich habe es schon ein bisschen erwartet“, erzählt sie im RTL-Interview. „Ich habe schon ein paar Mal davor ein ‚Vielleicht‘ bekommen [...]. Aber natürlich bin ich trotzdem traurig.“

Sie wäre zwar gerne noch ein bisschen länger im Camp geblieben, „aber ich bin nicht traurig, dass ich heute nicht mehr im Dschungelbett schlafen muss. Ich freue mich total auf die Zivilisation und auf mein normales Leben“. Eine Sache kann sie gar nicht mehr erwarten: „Wenn ich gleich im Hotel bin, dann bestelle ich mir einen Cappuccino. Davon habe ich die ganzen Tage geträumt. Und ich freue mich so sehr auf die Dusche.“

Tag 12 im Dschungel: Anastasiya muss das Camp verlassen

00.05 Uhr: Anastasiya muss das Camp verlassen. Danni mit einem fiesen Seitenhieb: „Noch länger ohne Essen hättest du eh nicht überlebt.“ Dabei hat Die Ukrainerin erst gestern erzählt, dass sie Bulimie hatte. Nicht nett Danni!

00.03 Uhr: Raul ist es vielleicht genau wie gestern. Und Anastasiya ist es auch vielleicht.

00.00 Uhr: Markus hat heute Geburtstag, aber beleibt er auch im Camp? Ja er bleibt.

23.58 Uhr: Die Entscheidung steht an. Wer fliegt heute raus?

23.46 Uhr: Von Stress zu Trauer in wenigen Sekunden. Elena weint mal wieder, weil sie ihre Tochter vermisst.

„Stars“müssen ihre Luxusgegenstände abgeben - Elena wieder am motzen

23.43 Uhr: Elena kann das nicht verstehen und fängt an zu motzen. Sven ist angefressen: „Die muss immer Diskutieren.“ Es heute schon das zweite Mal, dass die beiden aneinander geraten. Ob dem Boxer vielleicht mal die Hand ausrutscht?

23.41 Uhr: Teamchef Raul versammelt die Camper am Feuer. Er hat eine wichtige Botschaft bekommen: „Stars! Wiederholt habt Ihr euch nicht an die Campregeln gehalten. In den letzten Tagen wurden folgende Regelverstöße festgestellt: Das Campzentrum war anstatt von zwei Stars nur von Anastasiya bewacht. Markus und Elena waren jeweils alleine im Camp unterwegs. Danni, Claudia haben ihr Mikro nicht getragen. Raúl hat am Tag geschlafen. Außerdem hat Elena bei Tonis Auszug unerlaubterweise deren Luxusartikel eingefordert. Das hat Konsequenzen! Der Teamchef muss sofort alle Luxusartikel einsammeln und ins Dschungeltelefon bringen. Auch Tonis Concealer!“ Raul sammelt die Luxusartikel ein und bringt sie ins Dschungeltelefon. Wie sollen die Stars dass nur überstehen?

23.36 Uhr: Wir sind zurück aus der Pause. Raul wird zum Kuppler im Dschungelcamp. Er glaubt er hätte wen für Prince Damien. „Prince, ich habe jemanden für dich. Der ist nur unterwegs in der Welt. Alleine. Reist immer. Adventure. Das organisier ich dir.“ 

Prince Damien ist gleich begeistert von der Idee und fragt wie er aussieht: „Man muss es mögen, aber er hat lange Haare, sieht aber gut aus. Er ist genau für dich gemacht.“ Bewirbt sich Raul hier für den Job als Moderator für die RTL-Kuppel-Show „Take me Out“? Da dürfte aber Ralf Schmitz was dagegen haben.

23.26 Uhr: Es gibt Schokolade als Brotaufstrich, Brot und Messer. Alle Manieren gehen über Bord. Wie eine Horde Hyänen machen sich die unter Zucker-Mangel leidenden Camper über die Brote her und lecken die Messer ab.

23.24 Uhr: Zurück im Camp müssen die Stars die Frage beantworten. „Wohin fliegt man von Frankfurt am Main länger hin? Antwort A: München, Antwort B: Melbourne“ Wow sie haben die richtige Antwort. Eigentlich nicht schwer, aber es sind ja nur Z-Promis hier... 

Dschungelcamp 2020: Hass-Trio bei der Schatzsuche: „Ich raste hier gleich aus“

23.22 Uhr: Trotz allem kriegen sie alle vier Schlüssel. Respekt!

23.17 Uhr: Die Kommunikation der Drei ist ausbaufähig und das liegt nicht nur am schlechten Vokabular der Z-Promis. Danni verwechselt rechts und links. „Ich raste hier gleich aus“, ruft Elena.

23.15 Uhr: „Affenstark“ heißt die Aufgabe für die Drei. In Affenkostümen müssen sie gemeinsam vier Schlüssel in einem aufgestellten Labyrinth erkämpfen, um die Schatztruhe zu erspielen.

Mithilfe eines Magneten müssen sie die Schlüssel durch das Labyrinth schleusen. Gespielt wird nach dem Drei-Affen-Prinzip, weshalb die drei Stars verkleidet und gehandicapt sind. Markus ist der stumme Affe, Danni der Taube und Elena der blinde Affe. Danni frut sich endlach mal Elena den „Ton angeben kann“.

23.13 Uhr: Danni, Elena und Markus dürfen auf die Schatzsuche. Das Trio bedeutet Stress. Die Stimmung unter den drei ist nicht besonders gut.

23.10 Uhr: Riesen Freude im Camp über die sechs Sterne von Damien und Claudia. Sogar Danni lächelt. Die kann auch glücklich sein? Da sind wir überrascht!

Dschungelcamp 2020: Damien kriegt braune Masse in sein Gesicht und stöhnt: „Scheiße“

23.08 Uhr: Auch Claudia schafft es zwei Sterne zu holen. Macht insgesamt sechs. 

23.06 Uhr: Damien hat zwei weitere Sterne ergattert. Und ist so euphorisiert, dass er gleich mit einem Ranger flirtet. Mit dem ganzen Dreck im Gesicht wird das aber nichts.

23.02 Uhr: Claudia muss nun „Papiermüll mit Kakerlaken“ einsammeln. Trotz ihrem Eifer reicht es nicht für die Wendler-Ex. So muss es wohl auch mit ihrer Ehe gelaufen sein. 

23.00 Uhr: Damien legt engagiert los und macht sich richtig dreckig: „Scheiße“. Ob er die Ranger so rumkriegt? Aber immerhin hat er einen Stern.

22.48 Uhr: „Denk immer an die Ranger. Die schauen auch alle zu“, motiviert Claudia Prince Damien, der ganz vernarrt ist in die Rangern. Ob die sich aber wirklich dafür interessieren wie er sich schlägt? Wir zweifeln.

22.46 Uhr: Die Prüfung hat es ganz schön in sich. Die beiden müssen sich um die Mülltrennung kümmern. In vier Runden landet unsortierter, stinkender Dschungelmüll auf einem Förderband, der von ihnen in die richtige Mülltonne sortiert werden muss. Sie müssen den Müll mit ihren Händen in eine Box, die vor ihre Brust geschnallt ist, füllen. Dann müssen sie zur richtigen Tonne laufen und alles ausschütten. 

Auf sie warten Fisch- und Fleischabfälle, Altkleider, faules Obst und Gemüse sowie Papiermüll. 90 Sekunden haben sie jeweils Zeit. Nur wenn die Tonnen voll genug sind, gibt es Sterne. Kurz zusammengefasst: Die Promis kriegen Müll ins Gesicht geschossen. Gefällt uns!

22.41 Uhr: Wer darf als Nächstes in die Dschungelprüfung? Es sind Prince Damien und Claudia. Der Aufgedrehte und die Schlaftablette. Was für eine Kombo.

Dschungelcamp 2020: Sonja ist raus - Steht Elena jetzt vor einem Zusammenbruch?

22.39 Uhr: Sonja hätte gerne weitergemacht, aber sie ist trotzdem „sehr happy“. Die Schauspielerin darf es sich erstmal in einem Beauty Spa gut gehen lassen. Die Kur hat sie auch nötig. Optisch hat sie immer mehr Ähnlichkeit mit Gollum aus „Herr der Ringe“ bekommen. Wobei die Gesichtsmaske macht es auch nicht besser. Zumindest nicht so lange sie noch aufgetragen ist...

22.37 Uhr: Aggro-Elena ist jetzt alleine. „Ich hab nur noch Prince. Der Rest ist mir scheißegal.“

22.33 Uhr: Elena kann es nicht fassen, dass Sonja raus ist und fängt an zu Heulen. Die Arme, eine Woche ohne Sonja das wird hat. Nicht! Damien ist auch traurig, den anderen ist ihr Aus egal. Sonja verlässt das Camp, ohne sich von Danni und Anastasiya zu verabschieden. Eiszeit im Dschungel. Aber an ihrer Stelle hätten wir Danni auch links liegen lassen. 

Dschungelcamp 2020: Elena und Sven fetzten sich: „Mich muss niemand so abfucken“

22.31 Uhr: Bei der Toilette lästert Elena mit Damien über Sven. Die gute ist immer noch in Rage. „Ich könnte ausrasten! Der denkt, er ist der King im Dschungel.“ Dabei äfft sie Sven gestenreich wie einen Affen nach.

„Jetzt ist Streit vorprogrammiert. Jetzt zeigt jeder sein wahres Gesicht. Die Masken fallen jetzt. Das Happy-Happy-Happy 24 Stunden… Das gibt es gar nicht!“

22.29 Uhr: Aber Sven legt nochmal nach: „Ich weiß, du willst wieder Konfrontation und so. Entspann dich mal!“ Jetzt geht es Rund. Endlich! „Ich darf doch sagen, was ich will! Du hast mir doch nicht zu sagen, wie ich sein muss oder nicht! Du bist nicht mein Vater oder sonst irgendjemand. Ich sage, was ich will und wie ich es will“, wettert die 27-Jährige. 

„Du schreist hier auch immer herum und denkst, du kannst hier jedem befehlen, was er machen muss oder nicht. Krass! Mich muss niemand so abfucken am Morgen. Ich sage, was ich will. Kannst du mit jemanden anderen abziehen, aber nicht mit mir. Bei so Sachen verstehe ich keinen Spaß“

22.27 Uhr: Jetzt fetzten sich Sven und Elena*. Elena ist wieder am tuscheln. Zusammen mit Damien wundert sie sich, dass die Gruppe noch keinen Regelverstoß begangen habe. Sven ermahnt sie, das Thema gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Uhhhh, das war ein Fehler. Mit Elena sollte sich selbst der ehemalige Box-Weltmeister nicht anlegen.  „Was denn? Du kommst hier hin, wir reden, du mischt dich ein und gibt’s deinen Senf dazu. Du hast gar nicht mitbekommen, um was es geht.“

Dschungelcamp 2020: Raul will mehr Frieden im Camp

22.25 Uhr: Raul will sich garnicht für eine Gruppe entscheiden und gibt sich ganz neutral: „Gerade wenn man betont, dass man immer so offen redet und alles anspricht, dann aber doch links und rechts tuschelt, das ist für mich ein Widerspruch. Ich bewege mich zwischen diesen Lagern einwandfrei hin und her. Habe gar kein Problem damit. Ich habe keine Taktik. Ich bin so, wie ich bin: Einfach ein netter Kerl", grinst der 32-Jährige schelmisch in die Kamera. Irgendwas führt der doch im Schilde.

22.23 Uhr: Sonja und Elena lästern über Markus` Mundgeruch. Prince Damien und Raúl sitzen nebenan. Der Paradiesvogel will von Raul wissen worum es bei der Tuschelei geht? „Keine Ahnung, hier ist irgendwas im Gange. Ich verstehe es nicht. Da habe ich keinen Bock drauf.“ Raul will das die Stimmung wieder besser wird. Zu Elena sagt er „Lasst uns sprechen und reden. Wir müssen uns alle zusammenreißen. Hier wird getuschelt, dort wird getuschelt. Ich halte davon nichts. Es muss offen geredet werden“. Raul macht hier auf Saubermann.

22.20 Uhr: Damien hat ein Haar von Elena in seinem Reis gefunden. Bei dem Hunger würden wir zugreifen. Aber Elena bestreitet, dass es ihr Haar ist.

22.16 Uhr: Tag 12 im Dschungel: Jetzt gehts los. 

22.00 Uhr: In 15-Minuten geht es los. Bis dahin müssen wir noch ein paar seltsame DSDS-Casting-Teilnehmer ertragen.

21.31 Uhr: Bevor es gleich wieder ins Dschungelcamp geht, gibt es neue Bilder aus der „Zivilisation“. Sonja Kirchberger meldet sich aus dem Hotel mit einer Botschaft an ihre Fans: „Es war eine tolle Erfahrung, ein aufregendes Experiment und ein Abenteuer das ich nie mehr vergessen werde!“

20.33 Uhr: Helena „HEULena“ Fürst, Dschungel-Teilnehmerin 2016*, beklagt sich nach wie vor darüber, dass RTL angeblich ihren Ruf kaputt gemacht hat. Sie war damals die Hassfigur der Zuschauer. Ihrer Meinung nach sei der Sender daran schuld und nicht sie.

Update vom 21. Januar 2020, 19.15 Uhr: In drei Stunden geht es endlich los. Heute erwartet uns eine besonders ekelige Prüfung. Das verrät ein Vorschau-Video auf rtl.de.

Dschungelcamp 2020: Sonja ist raus - Steht Elena jetzt vor einem Zusammenbruch?

Erstmeldung vom 21. Januar 2020:

München - Gestern war wieder einiges los im Dschungelcamp 2020. Sonja Kirchberger musste das Camp verlassen. Die Zuschauer nahmen es Sonja wohl übel, dass sie Danni Büchner die Meinung geigte. Aber auch Markus ging nicht zimperlich mit der Witwe um. Die war „kurz davor, zu gehen“. Am Ende blieb sie aber doch. Viele Zuschauer können aber nicht verstehen wie man Sonja und auch Markus die Kritik an Danni übel nehmen kann. Auf Twitter fragt ein User: „Wieso hauen die Menschen auf Sonja + Markus ein???“

Der Auszug von Sonja machte vor allem Elena zu schaffen. Wie wird sie die restlichen Tage ohne ihre Bezugsperson überstehen? Es sieht auf jeden Fall nach Stress aus. Jetzt hat sie niemanden mehr, der sie beruhigen kann, wenn es zu einem ihrer berüchtigten Ausraster kommt.

Dschungelcamp 2020: Gibt es heute mehr Sterne als gestern?

Gestern, an Tag 11, holten die Camper nur zwei Sterne und das, obwohl gleich vier Stars zur Prüfung antraten. Sven Ottke, Raúl Richter, Markus Reinecke und Anastasiya Avilova vergeigten die Dschungelprüfung „Sternefabrik“ ordentlich. Darüber machte sich Danni Büchner lustig. Sie hätte ja schon alleine vier Sterne in einer Prüfung geholt. Dabei vergaß sie allerdings, dass sie selbst eine Prüfung nach nur wenigen Sekunden abbrechen musste, ohne es versucht zu haben. Ob die Promis heute mehr Sterne erspielen können? Wir warten es mal ab.

Wer ist noch dabei im Dschungelcamp 2020

Immer mehr Stars müssen das Dschungelcamp verlassen. Vier Kandidaten sind raus, zwei davon wurden in den letzten Tagen von den Zuschauern eliminiert. Gestern traf es Sonja Kirchberger* (Tag 11). Am Samstag davor (Tag 9) musste Toni Trips* raus. Marco Cerullo* war der erste der rausgewählt wurde. Günther Krause* war bekanntlich gar nicht richtig drin und musste schon in der ersten Folge das Camp aus gesundheitlichen Gründen verlassen.

An Tag 12 sind folgende Kandidaten noch dabei:

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © TVNOW

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Bachelor stänkert übel gegen Kandidatinnen - Zwei verlassen die RTL-Show freiwillig 
Der Bachelor stänkert übel gegen Kandidatinnen - Zwei verlassen die RTL-Show freiwillig 
Bachelor 2020 (RTL): Wer ist raus? Die Finalistinnen stehen fest
Bachelor 2020 (RTL): Wer ist raus? Die Finalistinnen stehen fest
Diese Single-Ladies streiten um den Bachelor - Alle Kandidatinnen auf einen Bachelor
Diese Single-Ladies streiten um den Bachelor - Alle Kandidatinnen auf einen Bachelor
Wann läuft „Der Bachelor“? Alle Sendetermine der RTL-Kuppelshow
Wann läuft „Der Bachelor“? Alle Sendetermine der RTL-Kuppelshow

Kommentare