Topmodel-Zicke

Dschungelcamp 2021: Zoe Saip sorgte bei GNTM für irre Szenen

Zoe Saip
+
Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow (RTL): Zoe Saip

Achtung, Zickenalarm! Model Zoe Saip (21) ist drauf und dran, im Dschungelcamp in die Fußstapfen von Larissa Marolt zu treten. Nach GNTM will sie ihre Karriere im RTL-Camp vorantreiben.

  • Zoe Saip (21) ist bekannt als Oberzicke aus „Germany’s Next Topmodel“.
  • Was viele nicht wissen: sie war früher Handball-Profispielerin.
  • Die Österreicherin hat Potential zur Dramaqueen der Dschungelshow 2021, die RTL ab dem 15. Januar wegen der Croronavirus-Pandemie als Dschungelcamp-Ersatz ausstrahlt.

Zoe Saip wurde 2018 in der Catwalk-Show GNTM Zehnte und ist seither als Model und Reality-Star tätig. Die Blondine gilt nicht nur als aufbrausend, sondern auch als höchst ehrgeizig. Als Schülerin spielte sie zehn Jahre lang Handball auf Leistungssport-Niveau, ließ dann aber die Profi-Karriere für Heidi Klums Prosieben-Sendung sausen. Ihrem Lebensmotto ist sie auch als Model treu geblieben: „Ich komme aus einer Sportlerfamilie. Das, was zählt, ist gewinnen.”

Zoe Saip will sich als eine von 12 Teilnehmern in der Dschungelshow 2021 nicht nur das „Goldene Ticket“ für Australien 2022 holen, sondern auch ihr Image geraderücken. In Wahrheit, versicherte sie gegenüber RTL, sei sie nämlich gar nicht so zickig wie im Fernsehen oft dargestellt. „Ich hätte gerne, dass die Leute wissen, dass ich nicht von Natur aus ein ultra zickiger Mensch bin. Ich bin halt sehr sensibel und emotional und lasse meinen Emotionen sehr schnell freien Lauf.”

Dschungelcamp-Teilnehmerin Zoe Saip machte als Dramaqueen bei GNTM Karriere

Was dabei herauskommt, durften die Zuschauer und Teilnehmerinnen von „Germany’s Next Topmodel“ 2018 mitverfolgen: Die Niederösterreicherin kam mit ihrer damals besten Freundin Victoria Pavlas in die 13. Staffel, die beiden bildeten gemeinsam mit einer dritten Kandidatin die so genannte „Gucci-Gang“. Doch im Laufe von Heidis Castingshow wurden die Freundinnen zu erbitterten Feindinnen. Der Grund, wie könnte es anders sein, war ein Mann! Victoria warf Zoe in einer GNTM-Folge vor, mit ihrem Freund geschlafen zu haben. Und als wäre das noch nicht genug, enthüllte sie, dass die damals 19-Jährige ein Schäferstündchen-Tagebuch führte, das bereits 60 Männer umfasste. Er folgten hitzige Streits vor der Kamera, Beleidigungen, Zickereien und Schuldzuweisungen. Bis heute haben Zoe Saip und Victoria Pavlas kein Wort mehr gewechselt. 

Auch in ihrer nächsten TV-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ fiel die junge Österreicherin vor allem als Dramaqueen auf. Diesmal war es Dschungelcamp-Kandidatin Georgina Fleur, die ihr Fett wegbekam. Anders als bei „Germany’s Next Topmodel“ beschränkte sich der Zoff in Thailand allerdings auf eine Folge. Zoe Saip wurde gleich am Tag ihrer Ankunft wieder rausgewählt. 

Im Dschungelcamp 2021 will Zoe Saip als geläuterte Sportskanone punkten

In „Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow“ möchte die Zoe Saip nun endlich nicht mehr mit ihrer großen Klappe, sondern mit ihrer Sportlichkeit Punkte sammeln. „Ich bin an einigen – auch negativen – Geschehnissen gewachsen und fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben bei mir angekommen. Ich bin sehr sportlich, was sicherlich hilft“, gab sie vor ihrem Einzug auf RTL die Marschrichtung vor. Freilich, beim Kölner Sender erhofft man sich, dass Zoe Saip im Dschungelcamp dann doch irgendwann die Sicherungen durchbrennen - spätestens bei den Dschungelprüfungen. Im Gegensatz zu sportlichen Höchstleistungen sind Zickereien am Lagerfeuer seit mehr als zehn Jahren zuverlässige Quotenbringer

Wir erinnern uns: Zoe Saips österreichische GNTM-Vorgängerin Larissa Marolt schaffte es im Dschungelcamp 2014 auf den zweiten Platz und nutzte die RTL-Show als Karrieresprungbrett. 

Das sind die 12 Dschungelcamp-Kandidaten 2021

Ist die Dschungelcamperin Single oder doch nicht? Zoe Saips Liebesgeheimnis

Auch wenn bis heute nicht restlos geklärt ist, ob Zoe Saips pikantes Tagebuch aus „Germany’s Next Topmodel“ tatsächlich existiert, stellt sich zum Schluss doch noch die Frage, ob auf das Dschungelcamp ein neuer Eintrag folgen könnte. Im Februar 2019 stellte die TV-Camperin der Öffentlichkeit ihren neuen Freund Constantin, einen Kellner, vor. Doch im Oktober desselben Jahres verkündete Zoe Saip in der Bild-Zeitung die Trennung. Der Grund: Sein bodenständiges Leben und ihr Jetset-Alltag passten nur bedingt zusammen. 

Ob Zoe Saip aktuell vergeben ist oder nicht, war bis zum Start der Dschungelshow ihr Geheimnis. Die Chancen stehen aber groß, dass die Frage am Camp-Lagerfeuer - wie auch das ominöse Tagebuch - früher oder später aufs Tablet kommt. 

Welche Dschungelshow-Kandidaten noch im Rennen sind, lesen Sie übrigens stets hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare