1. tz
  2. TV

„Unstimmigkeiten im Impfstatus“: Dschungelcamp-Star fliegt raus - Ersatz steht schon bereit

Erstellt:

Von: Hannes Niemeyer

Kommentare

Christin Okpara (oben, 2.v.r.) wird doch nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen.
Christin Okpara (oben, 2.v.r.) wird doch nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen. © RTL

Wende beim Dschungelcamp! Eine Kandidatin fliegt kurz vor dem Start wegen „Unstimmigkeiten im Impfstatus“ raus - Ersatz steht schon bereit.

Update vom 14. Januar, 13:10 Uhr: IBES-Kandidatin Christin Okpara wird nicht ins Dschungelcamp gehen - stattdessen steht schon ein neuer Promi in den Startlöchern: Jasmin Herren. Die 43-Jährige ist also die Ersatz-Kandidatin - nun möchte sie in der RTL-Show auch zeigen, wer sie ist und einen Neuanfang starten. Ihr verstorbener Ehemann Willi Herren (✝45) nahm bereits im Jahr 2004 an der Dschungelshow teil - nun zieht Jasmin Herren nach. „Ich bin nicht mehr die Frau, die ich war. Denn das, was die Welt weiß, ist lediglich der Dreck unter dem Fingernagel“, so der TV-Star im Interview mit RTL. Dabei möchte sie schon jetzt folgendes klarstellen: „Mein Ziel ist es, aus dem Schatten meines Mannes herauszutreten“. Dennoch hatte sie vorab ein paar Bedenken - für Jasmin Herren ist es das erste TV-Format was sie ohne ihren Mann nun durchzieht.

Erstmeldung vom 13. Januar, 17:43 Uhr: Kapstadt - Eigentlich schien alles bereitet für eine neue „Dschungelcamp“-Runde im Jahr 2022. Zwar findet das Camp in diesem Jahr nicht in Australien, sondern in Afrika statt. Der Vorfreude der Fans dürfte das aber kaum Abbruch tun. In den letzten Tagen hat RTL auch nach und nach alle Prominenten, die am Format teilnehmen sollen, bekannt gegeben. Die Stars sind auch bereits in Afrika, schließlich geht es am 21. Januar ja schon los. Nun, knapp eine Woche vor dem Start, gibt es aber eine überraschende Änderung.

Dschungelcamp: Christin Okpara fliegt raus - „Unstimmigkeiten im Impfstatus“

Denn eigentlich sollte Reality-Sternchen Christin Okpara in den Dschungel von Südafrika einziehen. Am Donnerstag (13. Januar) verkündete RTL dann aber die überraschende Nachricht: Okpara ist raus! Und der Grund für den abrupten Rauswurf aus dem Teilnehmerfeld hängt wohl mit der Corona-Pandemie zusammen.

Jedenfalls lässt ein Post der offiziellen „IBES“-Seite auf Instagram darauf schließen. „Es haben sich Unstimmigkeiten zum Impfstatus von Christin Okpara ergeben, die in der Kürze der Zeit nicht mehr zu klären waren“, wird RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner dort zitiert. Weiter heißt es: „Diese Unstimmigkeiten reichen für uns aus, sofort Konsequenzen zu ziehen: Sie wird aus diesem Grund nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen.“

Christin Okpara doch beim Dschungelcamp raus - hat sie falschen Impfstatus angegeben?

Auch gegenüber dem Nachrichtenportal Watson bestätigte RTL das Aus von Okpara. Wie ein Sprecher demnach angab, seien alle Kandidaten nach den behördlichen Einreisebestimmungen PCR-getestet. Das RTL-Team sei zudem komplett doppelt geimpft, die meisten gar geboostert.

Zu den Unklarheiten um den Impfstatus von Okpara äußerte er sich ebenfalls: „Ob sie geimpft ist oder nicht, ist an der Stelle nicht das Problem“, wird der Sprecher bei Watson zitiert. Viel mehr gehe es darum, dass der „berechtigte Verdacht besteht, dass sie gegenüber der Produktion falsche Aussagen hinsichtlich der Impfung gegen das Coronavirus getroffen hat“.

Christin Okpara doch nicht im Dschungelcamp 2022: Ersatz schon klar

Ersatz steht derweil schon in den Startlöchern - und auch die ist im Reality-TV keine Unbekannte. Jasmin Herren war ohnehin als Ersatzkandidatin mit in den Dschungel gereist. Jetzt hat sie erfahren, dass sie nicht nur Ersatz, sondern wirklich Dschungelcamperin wird. Die Witwe des 2021 verstorbenen Willi Herren rückt also nach. Übrigens ein Tausch, der die Fans zu begeistern scheint. Jedenfalls feiern unter dem Post etliche Dschungelcamp-Stammzuschauer, dass Jasmin jetzt zum Teilnehmerfeld gehört.

Zum Teilnehmerfeld gehört übrigens auch Lucas Cordalis. Der überraschte nun kurz vor dem Camp-Einzug aber mit einem fiesen Seitenhieb gegen Ehefrau Daniela Katzenberger. (han)

Auch interessant

Kommentare