1. tz
  2. TV

Vor großem IBES-Finale: Dr. Bob liefert überraschende Prognose - ausgerechnet ER soll die Dschungelkrone holen

Erstellt:

Von: Linda Rosenberger

Kommentare

Dr. Bob in der 15. Staffel des „Dschungelcamp“, diesmal aus Südafrika.
Dr. Bob ist eigentlich ja „Dschungelcamp“-Spezialist. Doch wen der RTL-Doc als Favoriten für den Sieg der aktuellen „IBES“-Staffel sieht, dürfte so manchen überraschen. © RTL

Bevor die Zuschauer im großen „IBES“-Finale den „Dschungelkönig 2022“ wählen, hat Camparzt Dr. Bob eine für so manchen sicher unerwartete Prognose geäußert.

Südafrika - Wer wird König oder Königin des Dschungels? So lautet die alles entscheidende Frage, die derzeit zu Beginn jeder Sendung von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ durch die südafrikanische Savanne hallt. Zum Teil ist die Antwort aber bereits gefunden, denn nachdem alle weiblichen Kandidaten das bekannte TV-Camp inmitten der Natur bereits der Reihe nach verlassen mussten, ist bereits klar, dass es 2022 definitiv ein Mann sein wird, der am Ende als großer Sieger der neuen „IBES“-Staffel hervorgehen wird. Aber welcher der Herren hat die besten Chancen, sich die Dschungelkrone tatsächlich aufs Haupt setzen zu dürfen? Zumindest wenn es nach Dr. Bob ginge, wäre die Sache bereits entschieden. So hat der mittlerweile legendäre Camparzt gerade seinen großen Favoriten genannt. Doch wen der Doc als strahlenden „Dschungelkönig“ sieht, dürfte so manchen nicht nur überraschen, sondern womöglich sogar empören.

Dschungelcamp 2022: IHN sieht Dr. Bob als strahlenden Sieger

Aber kann Dr. Bob wirklich voraussehen, auf welchen „IBES“-Kandidaten die Gunst der Zuschauer wirklich fällt? Genügend Expertise könnte man dem TV-Mediziner, der eigentlich unter anderem professioneller Maskenbildner ist, im Grunde ja attestieren, schließlich ist er ja seit der ersten Staffel des RTL-Formats am Start. Wen der 72-Jährige in der aktuellen Staffel der Reality-Show aber auf dem Siegesthron sieht, damit dürfte bei weitem nicht jeder einverstanden sein.

 „Wenn ich wählen könnte, würde ich mich für Eric entscheiden“, verrät Dr. Bob noch am Tag vor dem großen Finale von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im RTL-Interview. „Er hat alles, was man braucht“, urteilt der Campdoktor über den einstigen GZSZ-Star, fügt allerdings an, der Schauspieler habe bislang noch nicht die Chance gehabt, alles zu zeigen.

Wird Eric Stehfest wirklich neuer Dschungelkönig?

Was Eric Stehfest allerdings zuletzt von sich gezeigt hat, hat sicherlich nicht nur seine Mitcamper, sondern auch einen Großteil der Zuschauer empört. So sorgte der Seriendarsteller für einen regelrechten Dschungel-Skandal, als er eine Prüfung verweigerte, um seine Konkurrenten indirekt damit zu bestrafen.

Nachdem sich Eric in den folgenden Tagen aber wieder als geläuterter Provokant gegeben hatte, scheint die Sache zumindest für Dr. Bob wieder vergessen zu sein - genauso, wie die weitere Vergangenheit der Kandidaten. Nach seiner Einschätzung spielt die bei der Entscheidung, wer „Dschungelkönig“ wird, nämlich keine Rolle mehr. „Es ist das, was du IM Camp machst“, stellt der Camparzt klar und spricht einem anderen Kandidaten die Favoriten-Rolle zugleich eindeutig ab.

IBES 2022: Was sagt Dr. Bob zu Harald Glööckers anfänglicher Favoriten-Rolle?

Anfangs hätten viele ja eigentlich Harald Glööckler auf dem „IBES“-Thron gesehen - was sich nach dessen nicht angetretener Dschungelprüfung aber auch wieder geändert haben könnte. „Ich denke, dass die Menschen Harald mögen“, meint Dr. Bob trotzdem und findet den Designer in der RTL-Show „auch wirklich gut“. Aber das scheint eben nicht genug. Denn auch wenn viele erwarteten, dass der Modeprinz sich am Ende Dschungelkönig nennen dürfte, bleibt es laut Dr. Bob letztlich doch Eric Stehfest, der sich den Titel schnappen soll.

Wer dies am Ende aber tatsächlich tut oder ob es vielleicht doch ein ganz anderer ist, der die aktuelle Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ gewinnt, wird sich allerdings erst im großen Dschungelcamp-Finale am 5. Februar 2022 zeigen. Alle Infos im Live-Ticker. (lros)

Auch interessant

Kommentare