1. tz
  2. TV

Auseinandersetzung vor Live-Kamera: Dschungelcamp-Streit zwischen Anouschka und Linda eskaliert erneut

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin Anouschka Renzi im Interview mit RTL-Reporter Maurice Gajda
Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin Anouschka Renzi im Interview mit RTL-Reporter Maurice Gajda © Screenshot/rtl.de

Anouschka Renzi und Linda Nobat schießen auch nach dem Dschungelcamp-Aus gegeneinander. So kam es vor laufender Kamera zu einer weiteren Auseinandersetzung.

Südafrika - Sie können es nicht lassen. Auch wenn Anouschka Renzi und Linda Nobat das Dschungelcamp wenige Tage vor dem großen Finale verlassen mussten, können sie auch nach der Show mit ihren Anfeindungen nicht aufhören. In den vergangenen Tagen eckten die beiden Kandidatinnen immer wieder an - diskutierten und stritten öffentlich. Beide entschuldigten sich zwar jeweils für ihr Verhalten und es schien so, als wäre vor Ort alles wieder gut. „Du bist ein ganz tolles Mädchen“, sagte die Schauspielerin zu der Ex-Bachelor-Kandidatin, als der Reality-Star das Camp verlassen musste. Doch nur wenige Stunden nach ihrem Dschungel-Auszug fing erst Linda mit erneuten Vorwürfen an - und packte in einem RTL-Interview über Anouschka aus. Jetzt zieht auch die 57-Jährige nach - und das vor laufender Kamera!

Dschungelcamp 2022: RTL-Reporter stellt Interview-Frage an Anouschka Renzi - dann eskalierte es

Reporter Maurice Gajda berichtete in den vergangenen Tagen vor Ort aus Südafrika. Als er gemeinsam mit den Ex-Kandidaten und deren Begleitpersonen die Show Revue passieren lassen hat, bat er Anouschka Renzi um ein Interview. Dabei stellte er ihr die Frage, ob sie besser mit Männern klar kommen würde als mit Frauen. Schließlich hätte auch Dr. Bob gesagt, dass es zwischen ihr und den weiblichen Dschungelcamp-Bewohnerinnen schwierig werden könnte. Doch die Schauspielerin betonte, dass es keine Kandidatin gab, die sie nicht ausstehen konnte. Beim großen Wiedersehen aber wirkte das anders, denn da war Anouschka wieder in einen fiesen Zoff verwickelt.

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi über Linda Nobat: „Habe gesagt, dass du manchmal zu laut bist!“

Doch dann wendete sich das Blatt: „Ich habe einfach Sachen miterlebt, die nicht echt waren und wo Show gemacht wurde. Aber anscheinend gehört das dazu. Reality ist ein richtiger Job, ein richtiger Beruf“, so die 57-Jährige und drehte sich dabei um und schaute in die Richtung von Linda. „Ich finde alle toll. Ich habe auch nicht schlecht über niemanden geredet. Gerade über Linda - überhaupt nicht! Ich habe gesagt, dass du manchmal zu laut und nicht bescheiden bist. Auch das du hochintelligent bist, dass habe ich gesagt. Und ich habe gesagt, dass du als Moderatorin arbeiten solltest, weil du das Zeug dazu hast!“, so Anouschka Renzi. Doch die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin konterte dagegen und findet, dass es bei ihren Streitereien um etwas ganz anderes ging.

Als Maurice Gajda versuchte, die Diskussion zu vermeiden ging es erst richtig los: „Mir wurde auch geschrieben, nimm dich in Acht und trau‘ ihr nicht! Sie ist eine Schlange! Du weißt, wie diese Medien funktionieren!“, rief die Schauspielerin Linda zu. „Ich habe mich bei dir entschuldigt. Ich habe dir nichts schlimmes angetan, ich habe dir alles auch ins Gesicht gesagt, Schätzchen!“. Linda konterte immer weiter, plauderte aus dem Nähkästchen und erzählte, warum sie immer wieder auf Diskussions-Stoff bei Anouschka gestoßen ist. Die Meinungen der Frauen sind durchaus unterschiedlich. Als der RTL-Reporter fragte, ob sie das vor der Kamera klären möchten, schüttelte die 57-Jährige den Kopf.

Dschungelcamp 2022: Filip Pavlović gewinnt die 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“

Gemeinsam fieberten die ehemaligen Dschungelcamp-Kandidatinnen und Dschungelcamp-Kandidaten vor Ort in Südafrika mit, denn am Samstag, 5. Februar, fand dort das große IBES-Finale statt. Manuel Flickinger belegte den dritten Platz, Eric Stehfest den zweiten. Somit ging Filip Pavlović als Sieger aus der RTL-Show. Was die Dschungelcamp-Mitbewohner über den Sieg des 27-Jährigen denken und ob es zu einer weiteren Diskussion zwischen Anouschka Renzi und Linda Nobat kommt, können IBES-Fan Sonntagabend (6. Februar) um 20:15 Uhr beim großen Wiedersehen bei RTL sehen. Alle Neuigkeiten zur Show gibt es jetzt auch in unserem täglichen Dschungelcamp-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare