Endlich wieder Australien

Dschungelcamp 2022: Corona-Geheimplan enthüllt - eine Pflicht-Aufgabe gibt‘s schon vorher für alle Promis

Die Dschungelcamp-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.
+
Die Dschungelcamp-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Die Corona-Pandemie begleitet auch noch die kommende Dschungelcamp-Staffel. Nach Australien soll es aber trotzdem gehen.

Köln - Im Jahr 2022 will RTL endlich wieder ein Dschungelcamp ausstrahlen, das diesen Namen verdient. Nach einem Jahr Alternativprogramm in Deutschland schickt der Sender seine Stars wie gewohnt in den australischen Dschungel. Damit die Corona-Pandemie die Produktion nicht gefährdet, gelten in diesem Jahr aber besondere Auflagen.

Dschungelcamp 2022: Wie RTL Harald Glööckler und Co. trotz Corona in den Urwald schicken will

Noch zu Hause haben Harald Glööckler und Co. eine erste Aufgabe zu erledigen: Sie müssen sich gegen Corona impfen lassen, bevor sie sich den ekligen Herausforderungen im Dschungel stellen dürfen. Wie Bild.de erfahren haben will, reicht es nicht mehr aus, sich zwei Wochen vor Drehstart in Quarantäne zu begeben und mit einem negative Coronatest nachzuweisen, gesund zu sein. RTL will wohl sicher gehen und setzt daher auf eine Impfpflicht.

Auch Geduld ist 2022 gefragt. Bei der Einreise nach Australien kann es sein, dass die zwölf Dschungel-Stars trotz Impfung noch in Quarantäne müssen. Damit das klappt, könnte es sein, dass sie bereits um Weihnachten den Flieger nehmen. Bild.de geht davon aus, dass die Drehzeit dadurch länger sein könnte als je zuvor. Mehr Geld soll es trotz der erschwerten Umstände aber nicht geben.

Video: 18 Jahre nach Costa: Lucas Cordalis zieht ins Dschungelcamp 2022

Dschungelcamp 2022: Corona erfordert besondere Auflagen

In den letzten Jahren übernachteten die Promis vor und nach ihrem Dschungel-Aufenthalt im Versace-Hotel in der Nähe von Brisbane. Doch 2022 soll das nicht klappen, denn: Das Hotel liegt im Bundesstaat Queensland, das Dschungelcamp befindet sich aber in New South Wales. Weil die Bundesstaaten unterschiedliche Pandemie-Regeln haben könnten, will RTL offenbar vermeiden dadurch die Produktion zu stören.

Neben Harald Glööckler ist auch schon klar, dass Filip Pavlovic nach Australien reisen wird. Der 27-Jährige gewann die Ersatzshow in Deutschland und sicherte sich damit den Einzug in das nächste richtige Dschungel-Abenteuer. Auch Daniela Katzenbergers Ehemann Lucas Cordalis bemüht sich im nächsten Jahr um die Dschungel-Krone. Damit traut sich nach Mama Iris Klein und Schwester Jenny Frankhauser schon wieder ein Katzenberger-Familienmitglied in den Urwald Australiens. (lb)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare