Romantische Fragerunde

In Dschungelshow: Konkurrent entlockt Mike Heiter intimes Geständnis - krasse Aussage über Ex-Elena

Reality-Star Mike Heiter ist Dschungelshow-Kandidat 2021
+
Reality-Star Mike Heiter ist Dschungelshow-Kandidat 2021

Mike Heiter ist Kandidat in der RTL-Show „Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow“. Der 28-Jährige spricht im Dschungelcamp über sein Liebesleben.

  • Mike Heiter wurde durch die RTL 2-Reality-TV-Show „Love Island“ bekannt.
  • Der 28-Jährige ist Kandidat in der Dschungelshow 2021.
  • Liebesgeständnis live im TV beim Dschungelcamp - so sehr liebt er seine neue Freundin Laura.

Update vom 16. Januar 2021, 19:59 Uhr: Mike Heiter liebt seine Laura. Nachdem das Paar sich drei Mal zuvor trennte, sind sie wieder ein Liebespaar - zum vierten Mal. Bei „Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow“ ist der 28-Jährige in Liebes-Plauderlaune und richtet emotionale und romantische Worte an seine Freundin: „Ich habe sie nie so geliebt wie Laura jetzt“, gibt er zu. Mit „sie“ ist Ex Elena Miras gemeint. Ende 2020 trennt sich die beiden erst. Laura Morante schmiedet derweil rosige Zukunftspläne mit Mike Heiter, das verrät ein extratipp.com*-Interview.

Wenn ich meine Ex überlebt habe, dann schaffe ich es auch in der Dschungelshow!“, erzählt der ehemalige „Love Island“-Star in der Show. Upps, wie er das wohl meint? Laura Morante kann es erklären: „Ich glaube nicht, dass Mike das böse meinte. Er meinte es einfach nur als Tatsache. Das sollte auf gar keinen Fall Hetze sein“, so die 30-Jährige im Interview mit Promiflash. Miras selbst hat sich zu der Aussage ihres Ex-Freundes und dem Vater ihrer Tochter, noch nicht geäußert.

Dschungelshow-Konkurrent entlockt Mike Heiter intimes Geständnis - krasse Aussage über Ex-Elena

Köln - Erstmeldung vom 15. Januar 2021, 20:20 Uhr: Es geht los, endlich: Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow startet ab dem 15. Januar bei RTL. 12 prominente Kandidaten kämpfen in der Show um das goldene Ticket, welches sie oder ihn ins „richtige“ Dschungelcamp 2022 nach Australien schickt. Unter ihnen ist auch Ex-„Love Island“-Star Mike Heiter. Der 28-Jährige nahm nach der Reality-Show, gemeinsam mit seiner Freundin Elena Miras, an mehreren TV-Formaten teil. Das Paar bekam im August 2018 eine gemeinsame Tochter. Doch Heiter und Miras trennen sich Ende 2020 - seitdem macht das ehemalige Liebespaar ständig Schlagzeilen um ihre vergangene Beziehung.

Dschungelshow-Kandidat Mike Heiter: Details aus der Beziehung mit Elena Miras

2020 begleitet der 28-Jährige seine ehemalige Freundin Elena Miras nach Australien. Der Grund: Sie war Teilnehmerin bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Jetzt ist Mike Heiter selbst Kandidat - zwar nicht im australischen Dschungel, dafür aber in den Kölner Studios. Auf was die TV-Zuschauer auch in diesem wieder hoffen? Gossip, Tratsch und Geschichten aus dem Nähkästchen. Reality-Star Mike Heiter macht da direkt den Anfang.

In der Dschungelshow trifft er auf Frank Fussbroich, der ihn kurze Zeit später direkt ein paar Details aus seiner Beziehung mit Ex-Freundin Elena entlocken will. „Wie ist das jetzt eigentlich mit seiner Laura Müller, äh, Morante. Und wieso ist eigentlich Schluss mit Elena?“, fragt er Heiter. Doch die ganze Geschichte über die Beziehung und die Streitereien auszupacken, ist dann doch zu viel: „Sollte einfach nicht sein.“ Von einem Liebes-Comeback kann also nicht die Rede sein. Mike Heiter ist wieder glücklich vergeben. In wen? In seine Laura, mit der er nun das vierte Mal wieder zusammen gekommen ist.

Mike Heiter im Dschungelcamp 2021: Liebeserklärung an seine Laura - live im TV

Nun sind Mike Heiter und Laura Morante wieder ein Liebespaar. Doch woran ist es damals gescheitert? „Wir waren halt zu unreif und dann ging das halt nicht so lange“, so der 28-Jährige in einem Interview mit Promiflash. Während der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow“ macht er seiner Freundin sogar eine Liebeserklärung: „Ich habe sie nie so geliebt wie Laura jetzt“, gibt er zu. Laura kennt er aus der Schulzeit. Er ist dankbar für die gemeinsame Zeit mit seiner Ex-Freundin Elena Miras, wie er Frank Fussbroich gegenüber zugibt - aber noch dankbarer ist er für die Zeit mit seiner Laura.

Er erinnert sich immer wieder gerne daran, wie er sie das erste Mal in der Schule gesehen hat und kann sich sogar eine Hochzeit und ein Kind mit der Blondine vorstellen. Worte, die die 30-Jährige Zuhause vor dem TV wohl zu Tränen rühren. Doch was wohl seine Ex-Freundin Elena Miras von diesen Worten hält? Schließlich ist es gar nicht so lange her, seitdem sie noch ein Paar gewesen sind. Ob sich Miras generell zu der Aussage ihres Ex-Freundes äußert? Abwarten. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare