1. tz
  2. TV

Brisante Liste sorgt für Wirbel vor dem Dschungelcamp-Finale: Hat RTL den IBES-Sieger schon vorab verraten?

Erstellt:

Von: Linda Rosenberger

Kommentare

Manuel Flickinger, Harald Glööckler, Filip Pavlovic, Eric Stehfest und Peter Althof (von links) nach der Dschungelprüfung „Creek der Sterne“.
Hier strahlen die IBES-Halbfinalisten noch und träumen von der Dschungelkrone - aber ist die möglicherweise schon an einen von ihnen vergeben? © RTL/Stefan Menne

Im großen IBES-Finale kürt RTL auch heuer den neuen Dschungelkönig. Eigentlich. Tatsächlich aber soll ein Faux-Pas des Senders den Sieger schon vorab verraten.

Südafrika - Zugegeben, eines steht bereits fest: In der aktuellen Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ wird am Ende tatsächlich ein Mann zum strahlenden Dschungelkönig gekrönt. Das ist aber keine eigentlich geheime Information, die bereits durchgesickert ist, sondern einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass die Zuschauer im offiziellen Telefonvoting die weiblichen IBES-Kandidatinnen der Reihe nach aus der Show gewählt haben.

Während eine von ihnen deshalb aber bereits befürchtete, dass aus diesem Grund das langweiligste Dschungelfinale überhaupt bevorstehen mag, gibt es vor der alles entscheidenden letzten Folge des Reality-Formats nun doch noch eine Menge Aufregung. So befürchten die Fans, der IBES-Sieger stünde schon seit Langem fest, da sich RTL in einem heiklen Tweet selbst verplappert haben könnte. Aber kann das sein? Hat der Sender den Dschungelkönig tatsächlich bereits verraten? Und um welchen der drei Finalisten handelt es sich dabei?

Dschungelcamp 2022: Hat RTL den Sieger auf Twitter bereits verraten?

Man muss schon zweimal hinschauen, um den brisanten Post, der auf Twitter gerade für Wirbel sorgt, richtig zu verstehen. Konkret handelt es sich dabei um eine Auflistung sämtlicher Informationen zur aktuellen Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“, wie sie RTL offiziell veröffentlicht haben soll - inklusive einer Aneinanderreihung aller Dschungelcamp-Sieger seit der ersten Staffel der Show. Während dort wahrliche Reality-Legenden wie Joey Heindle oder Menderes Bagci natürlich nicht fehlen dürfen, fügt sich am Ende aber ein Name hinzu, der da eigentlich nicht stehen sollte: Filip Pavlovic. Der sitzt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Gewinnerliste ja eigentlich noch in Südafrika, um dort im IBES-Finale um die Dschungelkrone zu kämpfen. Aber hat er sie sich tatsächlich schon längst gesichert?

Diese heikle Siegerliste sorgt vor dem großen Dschungel-Finale für Aufregung

Naja, so kann man das natürlich noch nicht sagen. Denn es ist ein anderer Titel, den Filip inne hat, nachdem er im vergangenen Jahr im Format „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ - eines wegen Corona in einem deutschen Tinyhouse gedrehten Pendants zum eigentlichen Camp in der Wildnis - teilgenommen hat und diese Sendung für sich entscheiden konnte. Dieser Sieg ermöglichte ihm schließlich den Einzug ins „traditionelle“ Dschungelcamp, wie es in diesem Jahr wieder stattfindet. Somit darf er sich zurecht in die Liste der IBES-Sieger einreihen, ausschlaggebend ist dabei aber die Jahreszahl, in der die Reality-Regenten ihr Amt antreten durften - im Fall von Filip also 2021.

Die ist dem Tweet aber auch korrekt angefügt, allerdings aber in Klammern, weshalb sie User auf den ersten Blick schnell überlesen, was dann eben zu Verwirrung führt. „Dachte für ‚n kurzen Moment, dass RTL den Gewinner schon festgelegt hat“, schreibt beispielsweise eine Userin, die ihren Fehler aber schnell erkannt hat.

IBES 2022: Wer holt sich im großen Finale die Dschungelkrone?

Für alle Fans von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gilt also: Ruhe bewahren - oder eben auch nicht. So steht der Sieger des aktuellen Dschungelcamps vor dem großen Finale natürlich noch nicht fest und die Zuschauer können sich nach dem kurzen Moment der Aufregung wieder entspannen. Zu entspannt sollten sie aber vielleicht auch nicht sein, denn damit sie ihrem Liebling der drei Finalisten tatsächlich auf den Dschungelthron verhelfen können, gilt nach wie vor eines: Voten, was das Zeug hält! (lros)

Wen das Publikum dabei also wirklich zum Dschungelkönig 2022 wählt, können Sie entweder im großen IBES-Finale im TV und Stream mitverfolgen oder auch hier bei uns auf der Seite im Live-Ticker zur Show.

Indes hat Dr. Bob allerdings bereits verraten, wen er als Sieger sieht.

Auch interessant

Kommentare