Wegen Spruch über Aurelio

Nach Dschungelcamp: Morddrohungen gegen Walter Freiwald

+
Ex-Dschungelcamp-Bewohner Walter Freiwald.

München - Im Dschungelcamp 2015 war Walter Freiwald der Sprücheklopfer. Doch ein lustiger, bissiger Spruch fällt ihm zu einer Morddrohung per E-Mail nicht ein.

Der 60 Jahre alte Walter Freiwald hat im Dschungelcamp polarisiert. das war wichtig, sonst wäre die Staffel noch langweiliger gewesen. Doch der Moderator hat es offenbar zu weit getrieben. Denn er bekam Morddrohungen per E-Mail, wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete. Diese stehe im Zusammenhang mit seiner Kritik an Aurelio Savina. Ihn hatte Freiwald als "italienischen Diktator" bezeichnete. Die Bild tippt auf wütende Italiener als Absender.

Walter Freiwald sagte der Zeitung: "Ja, das stimmt leider. Mir geht der Arsch jetzt schon auf Grundeis" Das sei "doch alles nur ein Missverständnis". Der 60-Jährige hatte im Dschungelcamp 2015 herumgepöbelt. Die Zuschauer beguckten sich das nicht länger und wählten ihn raus. In der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Der Tag danach" wurde Freiwald von seinen prominenten Ex-Mitbewohnern gedisst. Die Dschungelkönigin Maren Gilzer sagte etwa, sie wolle niemals so gemein sein wie Freiwald.

Nach Dschungelcamp 2015: Bodyguard holt Walter Freiwald am deutschen Flughafen ab

RTL habe für Freiwald einen Bodyguard gebucht, der ihn am Dienstag am Flughafen in Deutschland abholen werde. Alles Wichtige zum Dschungelcamp lesen Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort.

sah

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bachelorette Gerda schockt Fans: „Schon während des L.A.-Urlaubs beschlossen, ...“
Bachelorette Gerda schockt Fans: „Schon während des L.A.-Urlaubs beschlossen, ...“
Krebs-Schock: „Rosenheim Cops“-Star schreibt Botschaft an seine Fans - „Vielen Dank für ...“
Krebs-Schock: „Rosenheim Cops“-Star schreibt Botschaft an seine Fans - „Vielen Dank für ...“
Verwirrung bei ARD und ZDF: Was passiert mit dem „Morgenmagazin“?
Verwirrung bei ARD und ZDF: Was passiert mit dem „Morgenmagazin“?
Natascha Kampusch spricht über heftige Anfeindungen - auch während Lanz-Sendung gibt es keine Ruhe
Natascha Kampusch spricht über heftige Anfeindungen - auch während Lanz-Sendung gibt es keine Ruhe

Kommentare