Tütensuppen im BH

Dschungelcamp: Dr. Bob deckt auf - so dreist waren manche Teilnehmer im Dschungel

Dr. Bob sitzt im Dschungel-Studio in Hürth und zeigt mit dem Daumen nach oben.
+
Dschungelcamp: Dr. Bob deckte auf, was die Stars bereits alles versuchten, um Gegenstände ins Camp zu schmuggeln.

Im Dschungelcamp sind nur zwei persönliche Gegenstände erlaubt, trotzdem versuchen die Teilnehmer:innen immer wieder Sachen ins Camp zu schmuggeln. Dr. Bob plaudert aus dem Nähkästchen.

Köln - Wenn es ums Essen geht, verstehen viele keinen Spaß.... oder auch bei Make-up und anderen lustigen Utensilien. Wenn es darum geht, spezielle Dinge, also mehr als die zwei persönlichen Gegenstände mit ins Dschungelcamp zu schmuggeln, können die Stars erfinderisch werden.

Dschungelcamp: „Tiny House“-Bewohner tauschen sich über Schmuggelware aus

Xenia und Djamila wurde vor der Dschungelshow beispielsweise von Dschungelkennern empfohlen, Salz ins Haus zu schleusen. Gut, im „Tiny House“ ist das nicht wirklich notwendig, denn hier gibt es persönliche Gegenstände und Essen en masse, auch wenn Lydia dennoch Schnaps an einem speziellen Ort mit hineinschmuggelte. Wie kreativ die Stars waren und was sie bereits versucht haben ins Camp zu bringen, erzählte Dr. Bob.

Auch er kann bestätigen, dass Unterhosen ein beliebter Ort für Schmuggelware sind. Auch Xenia und Djamila berichteten bereits von Salz in der Unterhose bzw. Slipeinlage zu „importieren“. Eine Kandidatin nähte sogar Tütensuppen in ihren BH.

Dschungelcamp: Dr. Bob deckt Schmuggelversuche auf

Doch Gabby, die im Dschungelcamp 2014 dabei war und mit Dschungel-Teilnehmer Marco anbandelte, versuchte etwas in ihren Haaren ins Camp zu schleusen. Dazu trug sie einen Dutt und versteckte Eyliner, Mascara und weitere Make-up-Utensilien darin. Ohne Erfolg.

Auch Kuscheltiere sind beliebte Verstecke für Schmuggelware. Dschungelkönig Peer Kusmagk versuchte es mit seinem Affen: „Der Bauch war sehr groß. Wir haben dann darin rumgedrückt und Luftballons gefunden“, so Dr. Bob. Die seien für einen Mitcamper, der Geburtstag gehabt habe, gewesen. Auch Ross Anthony versucht auf diese Weise Süßigkeiten mit ins Camp zu nehmen - ebenso vergeblich.

Wir sind gespannt, ob tatsächlich in einer der zukünftigen Dschungel-Staffeln, ein Kandidat oder Kandidatin versuchen, Salz ins Camp zu schmuggeln. Wer weiß, vielleicht schaffen es Djamila oder Xenia ja auch in Dschungelcamp 2022. Viel aus ihrer Vergangenheit zu erzählen, hätten sie allemal.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare