Sohn von Dschungelcamp-Legende

Dschungelcamp: Erster Kandidat für 2022 steht fest - auch Daniela Katzenberger könnte dabei sein

Dschungelcamp-Kandidat Lucas Cordalis und seine Ehefrau Daniela Katzenberger in einem Flugzeug.
+
Nimmt Dschungelcamp-Kandidat Lucas Cordalis seine Ehefrau Daniela Katzenberger auch auf den Flug nach Australien mit?

Im ersten Dschungelshow-Halbfinale wurde der erste Dschungelcamp-Bewohner für 2022 verkündet. Noch scheint er aber nicht sicher zu sein, ob er als Begleitperson seine Promi-Ehefrau mitnehmen soll.

Update vom 29. Januar 2021: Nach Lucas Cordalis gibt es jetzt auch bereits die Verkündung des zweiten Kandidaten, der ganz ohne goldenes Ticket in den Dschungel 2022 ziehen darf.

Update vom 28. Januar 2021: Der erste Dschungelcamp-Bewohner für die 15. Staffel ist eine echte Überraschung: Wie in der Dschungelshow am Mittwoch bekannt gegeben wurde, will Lucas Cordalis in die Fußstapfen seines berühmten Vaters Costa Cordalis (†75) treten. Der griechische Schlagersänger wurde 2004 zum allerersten Dschungelkönig gewählt. Nachdem RTL seit Jahren versucht hat, Lucas Cordalis in den Dschungel zu bekommen, hat es jetzt geklappt: Er ist der erste offizielle Dschungelcamp-Kandidat 2022 (siehe unsere Meldung unten).

Lucas Cordalis zieht ins Dschungelcamp 2022 - Nimmt er Daniela Katzenberger mit?

Und diese Nachricht kommt extrem gut an! Selten hat eine Kandidaten-Ankündigung wohl so viel Begeisterung ausgelöst wie diese. Unter seinem Instagram-Post, in dem er seine Teilnahme verkündet, tummeln sich positive Kommentare. „Lucas ist der erste Teilnehmer, dem ich den Sieg vorab schon mal am meisten gönne“, „Denke, dein Vater wäre mega stolz auf dich! Da du ein toller Vater und Ehemann bist, sympathisch dazu, sollte dir die Krone sicher sein“, „Du wirst es da drinnen rocken, so wie dein Papa“, lauten nur drei der vielen positiven Kommentare.

Eine Frage ist allerdings noch offen, wie aus Lucas Cordalis‘ Instagram-Account hervorgeht: Wen nimmt der Sänger mit nach Australien? Diese Frage gab der 53-Jährige an seine 560.000 Follower weiter. Viele von ihnen finden: Er sollte seine berühmte Ehefrau, Kult-Blondine Daniela Katzenberger, mitnehmen! Schließlich war sie noch nie im Dschungelcamp, obwohl auch schon ihre Mutter Iris Klein und ihre Schwester Jenny Frankhauser dort waren. Aber auch seine Schwiegermutter sowie seinen Schwiegervater könnten sich einige seiner Fans als Begleitpersonen vorstellen. Zum Glück hat Lucas Cordalis ja noch ein knappes Jahr Zeit zum Überlegen.

Dschungelcamp: Erster Kandidat für 2022 steht fest - RTL konnte den berühmten Sänger endlich überreden

Update vom 27. Januar 2021, 23.30 Uhr: Groß wurde das Halbfinale der Dschungelshow 2021 angekündigt. Von „knallharten Prüfungen“, „ein paar Überraschungen“ und „schlotternden Knien“ war die Rede. Die Erwartungen waren hoch, doch das erste von zwei Halbfinal-Shows war nicht jedermanns Sache.

Dschungelshow-Halbfinale 2021: Prüfung enttäuscht Fans

Denn mit dem echten Dschungelcamp hatte Folge Nummer 13 der Ersatz-Show noch weniger zu tun als die Phase, in der jeweils drei Kandidaten in einem Tiny House lebten. Zunächst wurden Rückblicke auf die vier ersten Halbfinalisten Zoe Saip, Mike Heiter, Lydia Kelovitz und Lars Tönsfeuerborn gezeigt. Später gab es noch die besten Szenen auf die erste Dschungelcamp-Staffel.

Doch die große Enttäuschung war die Prüfung: Auf einem 14 Meter hohen Gerüst wurden die Teilnehmer erst schwindlig gedreht und mussten dann auf einem Balken ein paar Meter balancieren und Sterne aufheben. Das wars. Und wie in der Vorschau auf das zweite Dschungelcamp-Halbfinale 2021 gezeigt wurde, müssen die restlichen Halbfinalisten fast genau die gleiche Prüfung wieder absolvieren.

Lucas Cordalis macht mit - Erster Dschungelcamp-Kandidat für 2022 steht fest

Eine Überraschung gab es dann doch noch: Lucas Cordalis (53), der Sohn des 2019 verstorbenen ersten Dschungelcamp-Siegers Costa Cordalis war zu Gast im Studio, um auf dessen Sieg im Jahr 2004 zurückzublicken. Sonja Zietlow erwähnte, dass RTL schon seit Jahren versucht, den Ehemann von Daniela Katzenberger in den Dschungel zu bringen. „Ich habe eigentlich immer gedacht, ein König pro Haushalt reicht. Und aus Respekt vor meinem Vater wollte ich es nicht machen, um es nicht zu verwässern“, erklärte der Sänger, der 2021 bei „The Masked Singer“ dabei war, seine Zurückhaltung. Doch plötzlich verkündete er: Dieses Mal haben die Bagger-Versuche von RTL geklappt! Lucas Cordalis ist der erste Dschungelcamper 2022.

Und noch ein weiterer Prominenter steht schon als Dschungelcamper für die kommende Staffel fest! Dieser wird im Finale am Freitag - zusätzlich zu dem Gewinner des „goldenen Tickets“ - verkündet.

Erstmeldung vom 27. Januar 2021: Das erwartet uns im Dschungelshow-Halbfinale

Hürth - Die Dschungelshow 2021 neigt sich dem Ende zu. Am Mittwoch und Donnerstag treten jeweils vier Bewerber in einem Halbfinale gegeneinander an, am Freitag wird dann im großen Finale entschieden, welcher der ursprünglich zwölf Dschungelshow-Kandidaten 50.000 Euro und das goldene Ticket für die Dschungelcamp-Teilnahme 2022 ergattert.

Bis dahin war es ein steiniger Weg, nicht allen Zuschauern gefiel das Konzept der coronabedingten Dschungelcamp-Ersatzshow, die in Hürth bei Köln gedreht wird. Die Quoten sind weit entfernt vom Dschungelcamp und auf Twitter beklagte sich so mancher Zuschauer über Langeweile. Außerdem sind unter den Kandidaten keine wirklich großen Promi-Namen, was sich auch in den Dschungelcamp-Gagen 2021 widerspiegelt. Doch in den ersten zwölf Tagen der Dschungelshow gab es auch unterhaltsame und emotionale Momente. Beispielsweise irritierte David Ortega mit einem skurrilen Auftritt und eine Liebes-Lüge im Dschungelcamp wurde aufgedeckt.

Ob die Dschungelcamp-Ersatzshow zum Ende hin noch Überraschungen bieten kann? Wir verraten Ihnen, wie es nun weitergeht.

Dschungelshow 2021: So laufen die Halbfinal-Shows ab

Die Halbfinal-Shows zeigt RTL am 27. und 28. Januar ab 22.15 Uhr. In der ersten Halbfinal-Show treten die insgesamt sechs Teilnehmer gegeneinander an, die aus Gruppe eins und zwei weitergekommen sind: Zoe Saip, Mike Heiter, Lydia Kelovitz und Lars Tönsfeuerborn. Im zweiten Halbfinale kämpfen Sam Dylan, Christina Dimitriou, Djamila Rowe und Filip Pavlovic um den Einzug in das Finale. Alle Halbfinalisten hatten zuvor drei Tage in einem Tiny House gewohnt und sich gegen Oliver Sanne, Bea Fiedler, Xenia Prinzessin von Sachsen und Frank Fussbroich durchgesetzt.

Dschungelcamp 2021: In der ersten Halbfinalshow geht es hoch hinaus

In der ersten Halbfinal-Show sind ehemalige Camp-Bewohner aus Staffel Nummer eins im Jahr 2004 zu Gast und im zweiten Halbfinale Ex-Camper aus der elften Staffel zu Gast. Wie RTL außerdem schon verriet, müssen sich die ersten vier Halbfinalisten in 14 Metern Höhe einer Prüfung stellen. Auf einem wackligen Parkour müssen sie sich „durchdrehen“ lassen, und dann eine sechs Meter lange Plexiglas-Planke überwinden und Sterne sammeln. „Ich werde es ihnen wirklich schwer machen“, drohte Kult-Arzt Dr. Bob, der in der elften Dschungelcamp-Staffel einen Regelverstoß übersehen hat, wie jetzt rauskam. Denn der wahre Dschungel sei viel härter als die Dschungelshow. Die Teilnehmer sollten sich also ins Zeug legen, denn nur zwei Promis kommen aus jeder Halbfinal-Gruppe ins Dschungelshow-Finale. (spl)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare