1. tz
  2. TV

Dschungelcamp: Die größten Gewinner nach der Show – wer konnte nach der Teilnahme durchstarten?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Brigitte Nielsen
Brigitte Nielson gewann das Dschungelcamp 2012 © picture alliance/dpa / Henning Kaiser

Ein Überblick über die bisherigen Gewinner der Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES) von RTL, die jährlich im australischen Dschungel stattfindet. Wer konnte nach dem Dschungelcamp so richtig durchstarten?

Murwillumbah – Unweit der Stadt, die sich im australischen Bundesstaat New South Wales im Krater des erloschenen Vulkans Mount Warning erstreckt, befindet sich das Dschungelcamp. Es ist zugleich inoffizieller Namensgeber der erfolgreichen RTL-Event-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES), die jeden Januar stattfindet.

Dschungelcamp-Gewinner: 14 Kandidaten holten bereits die Dschungelkrone

2004 öffneten sich die Tore des australischen Dschungelcamps erstmals für deutsche B- und C-Promis; seither belegten in 14 Staffeln der Reality-Show ebenso viele Kandidaten den ersten Platz. Das Konzept basiert auf einem bunten Mix unterschiedlicher Charaktere, die sich durch ihre Teilnahme Ruhm und einen Kick für ihre Karriere erhoffen, neben einer netten Gage.

Dschungelcamp – die Gewinner der einzelnen Staffeln

Der Gewinner der Event-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ von RTL darf sich nach dem Erringen der Krone auf einen Interview-Marathon und Einladungen zu anderen TV-Formaten freuen. Seit 2013 winkt zusätzlich eine Siegerprämie von 100.000 Euro.

Folgende Kandidaten holten in den 14 Staffeln zwischen 2004 und 2020 im australischen Dschungelcamp die Siegerkrone:

Dschungelcamp-Gewinner: Wer war danach besonders erfolgreich?

Während so mancher Gewinner des Dschungelcamps Monate später in Vergessenheit geriet, schafften es andere, noch Jahre später in der Medienlandschaft präsent zu sein. Zu Letzteren zählen Evelyn Burdecki, Menderes Bağci, Melanie Müller, Joey Heindle, Ross Antony und Désirée Nick.

Aber auch einige der Kandidaten, die nicht als Sieger hervorgingen, profitierten von einem Schub für ihre Karriere.

Auch interessant

Kommentare