Sender-Hopping bei Sonja Zietlow: Nun kommt die eigene Show im ZDF

Sender-Hopping bei Sonja Zietlow: Nun kommt die eigene Show im ZDF

Jahrelang sah man die Moderatorin nur im RTL, dann kam der ProSieben-Auftritt und nun bekommt Sonja Zietlow sogar eine eigene Show im ZDF.
Sender-Hopping bei Sonja Zietlow: Nun kommt die eigene Show im ZDF
Hausbrand an Ostern! Bei Ex-Bachelorette-Star brannte es „lichterloh“
Hausbrand an Ostern! Bei Ex-Bachelorette-Star brannte es „lichterloh“
Isabel Varell: Leben und Karriere der Sängerin
Isabel Varell: Leben und Karriere der Sängerin
Isabel Varell: Leben und Karriere der Sängerin

Dschungelcamp

Die Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist eine Reality-TV-Produktion des Fernsehsenders RTL. In der Show ziehen jeweils 10 bis 12 öffentlich bekannte Personen in ein Camp im australischen Dschungel ein und treten dort in verschiedenen Aufgaben gegeneinander an. Bei den Aufgaben geht es üblicherweise darum, dass die Kandidaten im Dschungel Dinge tun oder aushalten müssen, die besonders ekelig, demütigend oder angsteinflößend sind. Wenn die Teilnehmer die Aufgaben meistern, können sie verschiedene Belohnungen gewinnen. Die Zuschauer wählen in regelmäßigen Abständen per Telefonabstimmung, welche Kandidaten in der Show verbleiben. Der Teilnehmer, der als letztes übrigbleibt, gewinnt die Show und wird zum Dschungelkönig gekürt.

Gunter Gabriel: Leben und Karriere des Sängers

Gunter Gabriel – Sein beschwerlicher Weg zur Musik
Gunter Gabriel: Leben und Karriere des Sängers

Das perfekte Promi-Dinner (VOX): Alle Infos zur Sendung

„Das perfekte Promi Dinner“ ist ein VOX-Spin-Off.
Das perfekte Promi-Dinner (VOX): Alle Infos zur Sendung

Dschungelcamp 2021: Überraschung im Finale! Glamour-Promi für 2022 bestätigt - Fans sind begeistert

Im Finale der Dschungelshow 2021 gab es eine dicke Überraschung: Der nächste Teilnehmer für 2022 steht fest! Der A-Promi wird von Fans und Promis gefeiert.
Dschungelcamp 2021: Überraschung im Finale! Glamour-Promi für 2022 bestätigt - Fans sind begeistert

Dschungelcamp 2021: Moderatoren verlieren die Fassung - Jetzt ist klar, was während der Live-Show passierte

In der Dschungelcamp-Ersatzshow kam es zu einer ungewöhnlichen Szene - die Moderatoren konnten sich nach einer dramatischen Lebensbeichte nicht beherrschen. Jetzt …
Dschungelcamp 2021: Moderatoren verlieren die Fassung - Jetzt ist klar, was während der Live-Show passierte

Dschungelcamp 2021: Falscher Sieger, miese Quoten, enttäuschte Fans - Comeback für Fan-Favoriten möglich?

Die Dschungelshow 2021 ist vorbei, Filip Pavlovic steht als Sieger fest. Die Bilanz der RTL-Sendung? Enttäuschte Fans, miese Quoten und die Hoffnung auf ein besseres …
Dschungelcamp 2021: Falscher Sieger, miese Quoten, enttäuschte Fans - Comeback für Fan-Favoriten möglich?

Ex-Dschungelstar Dolly Buster leidet unter schwerer Krankheit - Vorfall hinter den Kulissen bei Dschungelshow

Ex-Dschungelcamperin Dolly Buster teilt eine Schock-Nachricht: Sie leidet an einem schweren Tinnitus ohne Aussicht auf Besserung.
Ex-Dschungelstar Dolly Buster leidet unter schwerer Krankheit - Vorfall hinter den Kulissen bei Dschungelshow

Dschungelcamp 2021: RTL verschiebt das Dschungelshow-Finale - Wann läuft es im TV und Live-Stream?

Das Dschungelcamp 2021 fällt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie aus. Als Ersatzformat hat RTL „die große Dschungelshow“ 2021 ins Leben gerufen. Alle Infos zu den …
Dschungelcamp 2021: RTL verschiebt das Dschungelshow-Finale - Wann läuft es im TV und Live-Stream?

Dschungelcamp-Kandidaten 2021: Das sind die Teilnehmer! Diese „Stars“ ziehen in dieser Staffel in das „Tiny House“

Lange wurde spekuliert - jetzt stehen die zwölf Dschungelcamp-Kandidaten endlich fest. Von Reality-TV-Stars bis hin zur 90er-Jahre Legende. Die RTL-Show startete am 15. …
Dschungelcamp-Kandidaten 2021: Das sind die Teilnehmer! Diese „Stars“ ziehen in dieser Staffel in das „Tiny House“

Dschungelcamp: Die Gagen aller Teilnehmer

Dschungelcamp – Infos zu den Gagen der Teilnehmenden und Gewinnern der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sowie zu den Abzügen im Falle eines Abbruchs.
Dschungelcamp: Die Gagen aller Teilnehmer

Dschungelcamp: Die größten Verlierer - Wer hat im RTL-Dschungel seinen Ruf ruiniert?

Eigentlich soll das Dschungelcamp die Karriere boosten - doch bei manchen Teilnehmern hat es sich ins Gegenteil verkehrt. Sie haben ihren Ruf komplett ruiniert.
Dschungelcamp: Die größten Verlierer - Wer hat im RTL-Dschungel seinen Ruf ruiniert?

Dschungelcamp: Die größten Dschungel-Skandale aus 14. Staffeln

Lästereien, Zickereien und kleine Skandälchen liegen bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ an der Tagesordnung. Doch manchmal gehen die Dschungelcamp-Bewohner in …
Dschungelcamp: Die größten Dschungel-Skandale aus 14. Staffeln

Dschungelcamp: Die größten Gewinner nach der Show – wer konnte nach der Teilnahme durchstarten?

Ein Überblick über die bisherigen Gewinner der Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES) von RTL, die jährlich im australischen Dschungel …
Dschungelcamp: Die größten Gewinner nach der Show – wer konnte nach der Teilnahme durchstarten?

Dschungelcamp: Alle Dschungelpaare - diese Kandidaten flirteten heftig im RTL-Dschungel

Das Dschungelcamp diente wiederholt als Kulisse fürs Flirten. Im Laufe der Geschichte dieser Reality-Soap haben einige Prominente ihre Gefühle füreinander entdeckt.
Dschungelcamp: Alle Dschungelpaare - diese Kandidaten flirteten heftig im RTL-Dschungel

Daniel Hartwich: Leben und Karriere des Moderators

Daniel Hartwich legte bei RTL eine Turbokarriere hin: Von „Das Supertalent“ über „Let’s Dance“ bis hin zum Dschungelcamp – der Moderator ist omnipräsent. 
Daniel Hartwich: Leben und Karriere des Moderators

Dschungelcamp: Das Konzept

Australien – Die Reality-TV-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ lief erstmals 2004 auf RLT. Der Sender gestaltete das Format nach dem Vorbild der englischen Fernsehsendung „I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!“. Seit 2011 gibt es jährlich eine neue Staffel der Show. Viele Menschen kennen die Sendung unter dem umgangssprachlichen Titel „Das Dschungelcamp“. Insgesamt gab es bisher 14 Staffeln mit insgesamt 219 Episoden.

Bis 2012 moderierten Sonja Zietlow und Dirk Bach (51, †2012) das Dschungelcamp. Nach dem unerwarteten Tod von Dirk Bach übernahm Daniel Hartwich dessen Rolle und führt die Show seit 2013 mit Zietlow weiter. In den Staffeln ziehen jeweils zehn bis zwölf Personen des öffentlichen Lebens in ein Camp im australischen Dschungel und stehen dort unter der permanenten Beobachtung von Fernsehkameras. Die Zuschauer wählen nach und nach Kandidaten, die das Camp verlassen müssen. Ziel für die Teilnehmer ist es, als Letzter rausgewählt zu werden und so den Titel „Dschungelkönig“ zu gewinnen.

Dschungelcamp: Die Teilnehmer

Bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ kämpfen deutsche Prominente gegeneinander um die Krone des Dschungelkönigs. Die Motive für eine Teilnahme sind unterschiedlich. Häufig locken vor allem die Gage und das Preisgeld. Wie viel Geld ein Promi für die Teilnahme erhält, ist unterschiedlich und vor allem von der Bekanntheit abhängig. Wer das Camp früher verlässt, erhält weniger Geld. Zusätzlich lockt ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro für den Gewinner. Viele der Teilnehmer sind verschuldet oder wollen das Preisgeld für einen Neustart nutzen.

Andere Teilnehmer wollen vor allem mehr Bekanntheit und Sendezeit, um danach wieder für andere Sendungen engagiert zu werden. Die Stars nutzen die Teilnahme auch, um in den sozialen Medien durchzustarten und vermarkten sich nach dem Dschungelcamp bei Instagram, Tiktok oder YouTube. Viele Kandidaten sind sogenannte C-Promis, die nur für kurze Zeit Bekanntheit erlangt haben. Zu den bekanntesten Teilnehmern der letzten Jahre gehören Michael Wendler, Desire Nick, Daniel Kübelböck (33, †2018) und Ingrid van Bergen.

Dschungelcamp: Die Kandidaten von 2020

Im Jahr 2020 traten im Dschungelcamp wieder 12 Kandidaten gegeneinander an. Mit dabei war Daniela Büchner. Die Mutter von fünf Kindern erlangte durch ihren Mann Jens Büchner (49, †2018) Bekanntheit, der im November 2018 verstarb. Daniela kämpfte unter anderem gegen Elena Miras. Sie ist bekannt als Reality-TV Star und Lebensgefährtin von Mike Heiter. Mit von der Partie war auch Günther Krause. Der CDU-Politiker wollte durch die Teilnahme mehr junge Leute erreichen.

Jüngste Teilnehmerin war Antonie Tripps. Die Sängerin ist seit ihrer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar bekannt. Ein weiterer Reality-TV-Star im Dschungelcamp 2020 war Marco Ceruello. Er hat vorher bereits bei der Sendung „Bachelorette“ mitgemacht. Sonja Kirschverger, war ebenfalls mit von der Partie. Die Schauspielerin wollte im Dschungel ihre zahlreichen Phobien überwinden. Diese Stars waren 2020 noch im Dschungel:

• Anastasiya Avilova
• Raul Richter
• Claudia Norberg
• Sven Ottke
• Markus Reinecke
• Prince Damien

Dschungelcamp: Das 14. Camp

Die 14. Staffel Dschungelcamp blieb von den politischen Ereignissen des letzten Jahres nicht unberührt. Vor ihrem Einzug ins Camp mussten die Stars wegen des Coronavirus in Quarantäne, um eine Ansteckung während der Show zu verhindern. Auch die Folgen der verehrenden Buschbrände, die 2019 und 2020 in Australien wüteten, waren im Dschungelcamp noch spürbar. In den ersten neun Tagen war offenes Feuer verboten und statt des gewohnten Lagerfeuers gab es zunächst einen Gasofen. Erst nachdem ein Starkregen die Feuergefahr eindämmte, durften die Stars wieder das Lagerfeuer nutzen.

Nach jahrelangen Protesten von Tier- und Umweltschützern gab es in der 14. Staffel Dschungelcamp keine lebenden Tiere mehr zu essen. In den vorherigen Staffeln gehörte der Verzehr von lebenden Raupen, Larven und anderen Tieren zu den Standardprüfungen. Gewinner der 14. Staffel war Prince Damien. Der Sänger spendete einen Teil der Gewinnsumme an australische Hilfsprogramme, die den Opfern der Waldbrände helfen.

Dschungelcamp: Das geschah 2019

In der 13. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sorgten vor allem zwei Kandidaten für Aufsehen: Demenico de Cicco und Evelyn Burdecki. Demenico ist Reality-TV-Star und war schon bei „Die Bachelorette“ und „Bachelor in Paradise“ zu sehen. Bei „Bachelor in Paradise“ lernte er dann Evelyne Burdecki kennen. Die Beiden waren für kurze Zeit das Traumpaar der Staffel, bis rauskam, dass Demenico bald mit einer anderen Frau ein Kind bekommt.

Im Dschungelcamp 2019 trafen die beiden wieder aufeinander. Fans hatten gehofft, dass sie im Dschungel wieder zueinander finden. Spätestens nach einem heftigen Streit bei der Schatzsuche war aber klar, dass Evelyne und Demenico kein Paar werden. Die Zuschauer entschieden sich schnell für eine Seite und wählten Domenico zuerst aus dem Camp. Evelyne konnte die Zuschauer dagegen von sich überzeugen. Sie wurde 13. Dschungelkönigin und verließ das Camp mit den 100.000 Euro Preisgeld.

Dschungelcamp: Die Highlights von 2018

2018 kämpften wieder 12 Kandidaten um die Dschungelkrone. Mit dabei waren unter anderem Tina Ochsenknecht und Schlagersängerin Tina York. Vor allem Tina York galt als Favoritin für die Dschungelkrone, da sie eine riesige Fangemeinde hinter sich hat. Sie belegte allerdings nur den dritten Platz. Die Krone ging an Jenny Frankhauser. Die Schwester von Daniela Katzenberger war vor der Teilnahme am Dschungelcamp eher unbekannt. Sie überzeugte während der Staffel aber viele Zuschauer mit ihrem Durchhaltevermögen. In der 12. Staffel verließen gleich zwei Teilnehmer den Dschungel freiwillig.

Zuerst kehrte Model Guiliana Farfalla dem Camp den Rücken. Nur ein paar Tage später folgte Fußballer Ansgar Brinkmann. Da er einer der bekanntesten Teilnehmer der 12. Staffel war, reagierten viele Zuschauer überrascht über Brinkmanns Entscheidung. Wer das Camp freiwillig verlässt, erhält weniger Gage und verzichtet auf die Chance, 100.000 Euro Preisgeld zu gewinnen. Über ihre Gründe für den Abbruch gaben beide Kandidaten wenig bekannt.

Dschungelcamp: Die zehnte Staffel

Im Januar 2016 sendete RTL die zehnte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die Staffel. Im Gegensatz zu den vorherigen Staffeln gab es im Vorfeld der Sendung ein Kontaktverbot für die Teilnehmer, um Absprachen nach Möglichkeit zu verhindern. Aus dem gleichen Grund brachte RTL die Teilnehmer vor dem Einzug ins Dschungelcamp nicht gemeinsam im Hotel Palazzo unter. Außerdem gab es das erste Mal zwei Camps mit den Namen Base Camp und Snake Rock.

Die Kandidaten des jeweiligen Camps mussten in Dschungelduellen gegeneinander antreten, wobei das Gewinnerteam Essensrationen für sein Camp erhielt. Außerdem gab es auch in dieser Staffel Schatztruhen, in denen jeweils eine Quizfrage versteckt war. Es wurde allerdings nur einmal eine Quizfrage richtig beantwortet. Als Gewinn gab es dafür Pick-up Riegel. Gegen Ende der Staffel legte der Sender die Camps zusammen. Der Gewinner der Staffel war Menderes Bağcı, der als Dauerkandidat bei Deutschland sucht den Superstar bekannt wurde.

Dschungelcamp: Die 15. Staffel

Die 15. Staffel der Show war eigentlich für Januar 2021 geplant. RTL verschob sie allerdings auf das folgende Jahr. Grund dafür war die COVID-19-Pandemie und die strengen Einreisebeschränkungen in Australien. Ein Dreh im gewohnten Camp im australischen Bundestaat New South Wales war unmöglich. Eigentlich wollte RTL die Staffel ersatzweise in Großbritannien drehen, was aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus und der darauffolgenden Maßnahmen doch nicht möglich war. Allerdings produzierte RTL eine Ersatzshow mit dem Titel „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“.

Der Gewinner der Show sollte sich für das Dschungelcamp im darauffolgenden Jahr qualifizieren und erhielt 50.000 Euro. Die Show umfasste 15 Live-Folgen, bei denen jeweils drei Teilnehmer für drei Tage in einem Tiny House unterkamen. Jeden Tag mussten die Teilnehmer eine Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfung absolvieren und dabei Sterne gewinnen. Wie immer konnten die Zuschauer per Telefonabstimmung für die Kandidaten anrufen. Der Gewinner der Show war Filip Pavlović, der 2018 als Drittplatzierter bei „Die Bachelorette“ erstmals bekannt wurde.