Schuldunfähig

DSDS 2018: Das passiert mit Ex-Kandidat Diego nach der Messer-Attacke

+
Diego beim Auslands-Recall in Südafrika: Der Sänger leidet unter einer Psychose.

DSDS-Kandidat Diego hatte am Dienstag seinen Vater niedergestochen. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft dazu geäußert, was weiter mit ihm passiert.

Düsseldorf - Einige Tage lang blieb unklar, wie es mit DSDS-Kandidaten Diego M. (bürgerlicher Name: Kwambema A.) nach der Messer-Attacke an seinem Vater weitergehen soll. Am Donnerstagnachmittag wurde es dann bekannt gegeben: Der Sänger soll in eine psychiatrische Klinik eingewiesen werden.

Diego „nicht haftfähig und schuldunfähig“

Wie Bild berichtet, hat die Düsseldorfer Staatsanwältin Britta Zur am Donnerstag die Unterbringung statt eine Verhaftung beantragt. Grund dafür seien die psychischen Probleme des 25-Jährigen, aufgrund deren er nicht haftfähig und schuldunfähig sei.

Diego hatte am Dienstag seinen Vater in dessen Wohnung im Düsseldorfer Stadtteil Holthausen niedergestochen und schwer verletzt. Mittlerweile schwebt der 67-Jähriger nicht mehr in Lebensgefahr. Die Hintergrunde der Tat sind aber nach wie vor unklar: Bekannt ist nur, dass es schon einmal Streit zwischen Vater und Sohn in der Wohnung gegeben hatte.

Ein exzentrischer DSDS-Kandidat

Wegen seines exzentrischen Charakters hatte Diego auch während der Castingshow für Schlagzeilen gesorgt. Nach dem Auslands-Recall in Südafrika wurde er dann von Juror Dieter Bohlen rausgeschmissen.

Lesen Sie auch: DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen.

fm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF: Amüsant gemeinte Aktion sorgt für Eklat und schlimmen Vorwurf
ZDF: Amüsant gemeinte Aktion sorgt für Eklat und schlimmen Vorwurf
Love Island 2018: Alle Infos und Sendetermine der zweiten Staffel im Überblick
Love Island 2018: Alle Infos und Sendetermine der zweiten Staffel im Überblick
„Krokodilstränen“: Dieter Bohlen lästert über Daniel Küblböcks Zusammenbruch
„Krokodilstränen“: Dieter Bohlen lästert über Daniel Küblböcks Zusammenbruch
„ZDF heute“-Sprecher empfängt mysteriöse Schachtel - der Inhalt schießt den Vogel ab
„ZDF heute“-Sprecher empfängt mysteriöse Schachtel - der Inhalt schießt den Vogel ab

Kommentare