+++ Eilmeldung +++

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

Pop-Titan macht die Fans heiß

Dieter Bohlen verspricht „legendäre“ DSDS-Staffel und zeigt erste Kandidaten: „Das glaubt ihr nicht!“

Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler präsentieren sich als neue DSDS-Jury.
+
So sah die DSDS-Jury zu Beginn der Dreharbeiten aus: Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler. „Der Wendler“ stieg schon nach 13 Folgen aus.

Dieter Bohlen heizt den DSDS-Fans mit einem Trailer-Video so richtig ein. Der Pop-Titan lässt sogar schon einen Blick auf die ersten Kandidaten erhaschen!

  • Dieter Bohlen (66) postet Trailer-Video voller Superlative auf Instagram und sorgt für Vorfreude auf den DSDS-Start.
  • Die Fans bekommen sogar schon einen ersten Blick auf die Kandidaten der neuen „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel.
  • Auch zu einem neuen Jury-Mitglied teilt der Pop-Titan gleich mal einen kleinen Seitenhieb aus.

Tötensen – Mit diesem Video hat sich Dieter Bohlen (66) nicht lumpen lassen. Der Poptitan postet auf Instagram ein Trailer-Video für die 18. Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Das „DSDS“-Urgestein wirft nur so mit Superlativen um sich. Dazu postete er ein Video - und in dem können die Fans sogar schon einen ersten Blick auf den potenziellen zukünftigen „Superstar“ werfen!

Die neue Staffel, die im Januar auf RTL startet, solle laut des Jurors „mega“, „legendär“ und die „größte DSDS-Party aller Zeiten“ werden. In dem Video freut er sich darüber, dass in diesem Jahr alles anders sei. Und verändern wird sich tatsächlich einiges. Beispielsweise fanden die Castings noch nie zuvor auf einem Schiff statt. Auch Maite Kelly (41), neben Mike Singer eines der neuen Jury-Mitglieder, glaubt an die „ungewöhnlichste und geilste Staffel aller Zeiten“. Da wird die Latte definitiv ganz hoch gehängt.

„DSDS“ 2021 (RTL): Dieter Bohlen macht die Fans heiß auf die neue Staffel - und zeigt die ersten Kandidaten!

In dem Video gibt Bohlen außerdem schonmal ersten Spielraum für Spekulationen, wer sich wohl den begehrten Titel am Ende der Staffel schnappen wird. Denn in dem Beitrag sind einige der Casting-Kandidaten bereits im Schnelldurchlauf zu sehen! Die Fans können also schon einen ersten Blick auf die kommenden Talente erhaschen und schon mal mutmaßen, wer wohl von Dieter und Co einen der begehrten Recall-Zettel bekommt. Der Pop-Titan selber ist jedenfalls hin und weg von den Talenten. „Wir haben so geile Leute dabei, das glaubt ihr nicht“, verspricht er vorab.

Dabei ist solch ein Promotion-Einsatz vermutlich gar nicht notwendig, denn durch das ganze Drama rund um DSDS, was bereits vor der Ausstrahlung für Aufwind in der Öffentlichkeit sorgte, sind ohnehin alle gespannt auf den Staffelauftakt.

„DSDS“ 2021 mit Dieter Bohlen: Pop-Titan teilt kleinen Seitenhieb gegen Jury-Mitglied aus

Grund für die Schlagzeilen rund um „Deutschland sucht den Superstar“ ist Michael Wendler (48) und sein dramatischer Ausstieg. Erst neulich äußerte sich Bohlen auf Instagram zur Wendler-Frage, denn die Fans waren schockiert, als der Schlager-Barde den Start der Castingshow auf seinem Instagram-Profil promotete. Der 48-Jährige war doch ausgestiegen oder doch nicht? Die Sorge um ein RTL-Comeback war groß, aber Bohlen steuerte souverän dagegen. Und die Meinung des knallharten „Supertalent“-Jurors über das Drama mit den Wendler unterstreicht der RTL-Star nun auch in dem Video zu dem DSDS-Start.

Trotz Ausstieg wird Michael Wendler in den ersten 13 Folgen der Staffel zu sehen sein. Bohlen ließ sich direkt zu einem fiesen Seitenhieb hinreißen, verkündet die neue Jurykonstellation mit einem Song-Zitat des Aussteigers. Bei den neuen Juroren handele es sich nämlich laut Video um Maite Kelly, Mike Singer (20) und „Egal“ alias Michael Wendler. Vor dem Urteil von Dieter Bohlen ist eben auch der „Egal“-Interpret nicht sicher.

Auch interessant

Kommentare