Pop-Titan über die Musikshow

DSDS-Finale 2021: Dieter Bohlen zeigt, was er Samstag macht - und wird bei Fan-Frage zur RTL-Show deutlich

Dieter Bohlen wird beim DSDS-Finale 2021 nicht dabei sein
+
Dieter Bohlen wird beim DSDS-Finale 2021 nicht dabei sein

Es ist das erste große „Deutschland sucht den Superstar“-Finale ohne Pop-Titan Dieter Bohlen. Fans fragen sich nun, wie er stattdessen den Samstagabend verbringt.

Köln - DSDS-Aus für Dieter Bohlen - an den Schlagzeilen in den vergangenen Wochen rund um Dieter Bohlen und „Deutschland sucht den Superstar“, kam man fast nicht vorbei. In den Live-Shows wird der Pop-Titan nicht mehr sitzen, er meldete sich krank - dafür springt TV-Legende Thomas Gottschalk ein. Die DSDS-Kandidaten waren ebenfalls überrascht, dass Dieter Bohlen nicht bei der Live-Show dabei sein wird, wie DSDS-Sänger Kevin Jenewein in einem Interview mit watson.de bestätigte. Auch heute Abend (3. April) wird Gottschalk beim Finale neben Mike Singer und Maite Kelly in der Jury sitzen - denn, es wird der neue Superstar 2021 gekürt.

Der 67-Jährige Musiker und Ex-Juror Bohlen meldet sich nun bei seinen Fans und macht ihnen dabei eine klare Ansage, ob er das große DSDS-Finale überhaupt gucken wird.

DSDS 2021: Wird Dieter Bohlen das Finale schauen? Fans fragen nach

Auf der Social-Media-Plattform Instagram zeigt sich Dieter Bohlen derzeit im Garten. „Ja, meine Freunde. Ich weiß nicht, was ihr zu Ostern macht - aber ich schenke meiner Frau nur Blumen, dahinten kommen sie angeflogen - per Kran! Für Carina ist mir einfach nichts zu teuer“, erzählt er stolz und lächelt dabei in die Kamera. Ja, Bohlen und RTL gehen nun getrennte Wege. Doch in seinen Videos, die er bei Instagram hochlädt, macht er zumindest den Eindruck, dass es ihm soweit gut geht. Witzelt sogar auch über das neue Jury-Mitglied Thomas Gottschalk. Immer wieder betonte er, dass er eine großartige Unterstützung hat - selbst Rapperin Loredana meldete sich bei ihm und wäre am Start, wenn er irgendwann eine neue Jury gründen will.

Doch nun wollen auch die Fans wissen, wie der Pop-Titan aktuell zu „Deutschland sucht den Superstar“ steht. Schließlich begleitete er die Kandidaten und Kandidatinnen über Wochen. Ein User kommentiert das geteilte Video des Musikers und fragt: „Dieter, schaust du heute Abend noch DSDS?“. Die Antwort des ehemaligen DSDS-Chefs ist klar und eindeutig: „Bestimmt nicht“. Upps - aber auch dies können seine Follower nachvollziehen und haben großes Verständnis für die Reaktion.

Dieter Bohlen auf Instagram: Fans haben Verständnis für Bohlens Reaktion

Auf Instagram kommentieren die User weiterhin: „Für die Live-Shows hätte man Dieter Bohlen noch lassen können. Er ist das Gesicht von DSDS!“ wie auch „Würde ich auch nicht machen!“ und „Wir wissen ja alle nicht, was hinter den Kulissen läuft. Dieter war immer loyal zu seinen Kandidaten, die können ja auch nichts dafür. Ich bin überzeugt, dass Dieter dem neuen Superstar per DM gratuliert“, so die Fans. Ob der Pop-Titan am Ostersonntag dem DSDS-Sieger ein Video widmet und auf seinem Account hochlädt, bleibt abzuwarten. Heute Abend (3. April) läuft um 20:15 Uhr das große DSDS-Finale bei RTL. Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare