Die Entscheidungen der Jury

„Was ist nur aus DSDS geworden?“: Fans wüten gegen Show und Dieter Bohlen

DSDS-Juror Dieter Bohlen schickt Kandidatin Michelle Patz in der Kandidatenvilla zum Umstyling
+
DSDS-Juror Dieter Bohlen schickt Kandidatin Michelle Patz in der Kandidatenvilla zum Umstyling

Derzeit läuft die 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Viele TV-Zuschauer sind über die Entscheidungen der Jury enttäuscht und wettern gegen Dieter Bohlen.

Köln - Derzeit kämpfen die Kandidaten und Kandidatinnen bei „Deutschland sucht den Superstar“ um den Sieg. Die Jury, bestehend aus Pop-Titan Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly, möchte in den kommenden Wochen den neuen Superstar küren. Derzeit wird der Recall auf Mykonos ausgestrahlt und die Kandidaten geben ihr Bestes. Sie möchten die Jury mit ihrer Performance und mit ihrer außergewöhnlichen Stimme überzeugen. Doch am Ende der Show müssen immer einige Teilnehmer die Sendung verlassen - die TV-Zuschauer können die Entscheidung der Jury meist nicht nachvollziehen und lassen in den sozialen Netzwerken ordentlich Dampf ab.

DSDS 2021: TV-Zuschauer sind über Jury-Entscheidung enttäuscht

Es ist nicht das erste Mal, dass einige Zuschauer und User gegen die erfolgreiche Musikshow wettern. In der letzten DSDS-Folge (6. März) mussten zwei beliebte Kandidaten die Show verlassen: Steve Maco und Zoè-Priscilla Arnhold. Die Entscheidung der Jury können viele DSDS-Fans nicht nachvollziehen. Dieter Bohlen postete auf seinem Instagram-Account ein gemeinsames Video mit seiner Ehefrau Carina. Das Paar albert herum - regelmäßig teilt der 67-Jährige lustige Videos mit seinen 1,5 Millionen Followern.

Doch seine Abonnenten nutzen ihre Chance und lassen ihre Wut in dem Kommentarfeld aus. „DSDS gestern: Eine Stunde warten bis der Erste gesungen hat. Hetze der Jury, die alle auffordern zu schreiben oder zu sagen welche drei Kandidaten rausfliegen sollen.
Eine ober arrogante Maite Kelly und ein Shada. Was ist nur aus DSDS geworden? Dieter, mach das es wieder gut wird!“, wie auch „Warum kommt Shada immer weiter? Ich finde das unfair anderen gegenüber, die wirklich singen können!“ , kommentieren die User.

Dieter Bohlen auf Instagram: Der Pop-Titan kommentiert die Anfragen seiner Follower

Doch Dieter Bohlen lässt solche Kommentare natürlich ungern stehen - und antwortet seinen Fans. Auf die Anfrage, wieso Shada Ali es immer wieder in die nächste Runde schafft, schrieb er: „Alle Guten kommen weiter“ und setzt ein paar lachende Emojis dahinter. Klar, der Pop-Titan ist für jeden Spaß zu haben. Dafür schon mal Daumen hoch. Die Entscheidung wer es in die nächste Runde schafft und vielleicht sogar in die „Top 10“-Liveshows, bleibt natürlich der Jury überlassen. Wie sich die DSDS-Kandidaten weiter entwickeln werden und wer es in die nächsten Shows schafft, können Zuschauer am Samstag um 20:15 Uhr bei RTL sehen. Wie die Kolleg:innen von nordbuzz.de jetzt berichten, verlässt der Pop-Titan die Casting-Show* - beim diesjährigen Finale wird er also das letzte Mal in der Jury sitzen.

Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

* nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare