„Wussten nicht, dass es so schlimm ist“

Während Zusammenbruch: Notarzt-Team muss DSDS-Kandidatin mit Sauerstoff versorgen

Anana sitzt mit Maske auf einem Stuhl und wird von zwei Notärzten untersucht.
+
DSDS-Kandidatin Anana wird durchgecheckt.

Notarzt-Einsatz beim DSDS-Recall in Mykonos! Eine Kandidatin erleidet während eines Interviews einen Zusammenbruch - sie muss sogar mit Sauerstoff versorgt werden.

Update vom 13. März, 22:50 Uhr: Für drei DSDS-Kandidaten ist der Traum vom Superstar geplatzt. Anna Soomin Klenz („Anana“), Anita Omoregie und Dominic Möws müssen „Deutschland sucht den Superstar“ verlassen. Die Entscheidung können nicht alle TV-Zuschauer nachvollziehen und kommentieren unter dem Instagram-Post des DSDS-Accounts: „Dominic geht und Shada bleibt?“ wie auch „Dominik hat es nicht verdient“, schreiben die User.

Update vom 13. März, 21:25 Uhr: Wie geht es Anana nach ihrem Zusammenbruch auf Mykonos? Die Sängerin musste sich kurz nach ihrem Auftritt übergeben. Ihr DSDS-Kollege Karl Jeroboan vermutete einen Sonnenstich oder dass sie etwas falsches gegessen hat. „Ich will in mein Bett“, so die DSDS-Teilnehmerin. Doch ihr geht es wieder besser, die Sanitäter kümmern sich mit Getränken, einer Rettungsdecke und ständiger Beobachtung am Set. Anana ist rund um die Uhr versorgt. Ihr war es dennoch wichtig, dass sie die heutige Performance durchzieht.

DSDS 2021 (RTL): Schock bei DSDS-Kandidatin - Zusammenbruch vor laufender Kamera

Erstmeldung vom 13. März, 13:19 Uhr: Mykonos - Drama im Recall bei DSDS! Derzeit laufen im TV die Folgen auf Mykonos, bei denen sich entscheidet, wer in die Liveshows und das Finale einziehen darf. Zuletzt gab es bereits Wirbel um eine Kandidatin, die aus der Sendung aussteigen wollte und sich zuvor unglücklich den Fuß gebrochen hatte.

DSDS 2021 (RTL): Anana stürmt aus dem Interview

Nun scheint sich ein nächster Notarzteinsatz bei DSDS 2021 anzubahnen. Mitten im Interview mit ihren beiden Team-Kolleginnen Anita und Ilaria dreht sich Anna Soomin Klenz („Anana“) plötzlich weg, hustet. Sie sagt: „Ich muss mich übergeben, glaube ich.“ Dann versucht sie noch einmal, das Interview fortzuführen, erzählt: „Mir geht es einfach körperlich gerade nicht gut.“ Ihre Mitstreiterinnen schicken sie sofort auf die Toilette, wo Anana auch direkt hinsprintet. Sie erzählen: „Als wir hier waren, hat sie gesagt ‚Mir geht‘s nicht so gut‘“ und fügen hinzu, dass ihnen der Ernst der Lage erst gar nicht bewusst war: „Aber wir wussten jetzt auch nicht, dass es so schlimm für sie ist.“

Als die Nachwuchssängerin wieder aus der Toilette kommt, ist sie auffallend blass, ein Notarzt-Team kümmert sich um die Kandidatin. Sie bekommt Sauerstoff, rennt kurz darauf aber gleich noch einmal zur Toilette.

DSDS 2021 (RTL): Spekulation um Ananas Zusammenbruch

Die anderen Kandidat:innen werfen ein paar Theorien in den Raum, was Ursache des plötzlichen Zusammenbruchs sein könnte. „Ich weiß nicht, ob‘s an der Aufregung liegt oder ob sie vielleicht was Schlechtes gegessen hat heute Morgen. Oder vielleicht das Wasser hier, wir sollen ja alle nicht das Wasser trinken hier“, so Marvin. Kandidat Karl hat noch eine andere Idee: „Vielleicht hat die einen Hitzschlag oder irgendwie sowas. Oder Kreislaufprobleme wegen dem ganzen Druck hier. Man muss schon gucken, dass man körperlich auf sich hier auch achtet, obwohl man unter Druck steht. Aber ich hoffe, ihr geht es gut.“

DSDS 2021 (RTL): Mit Sauerstoff und Wärmedecke vor laufender Kamera

Anana wird nach ihrem Zusammenbruch medizinisch versorgt.

Anana wird in der Zwischenzeit mit Sauerstoff versorgt, hingelegt und mit einer goldenen Wärmedecke zugedeckt. Sie brauche erst einmal Ruhe, so der Kommentator im Vorschau-Clip zur Sendung am 13. März. Die Folge wird um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare