RTL stellt neues Konzept auf

DSDS-Jury steht! „Let‘s Dance“-Star und Beyoncé-Hitschreiber nehmen an Silbereisens Seite Platz

Nach langem spekulieren wurde nun bekannt, wer in der DSDS-Jury 2022 sitzt. Die neue „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel soll bunt und unterhaltsam werden.

Köln - Es ist offiziell: „Deutschland sucht den Superstar“ bekommt eine neue Jury! Die Spekulation in den letzten Wochen, welcher Juror und welche Jurorin Teil des DSDS-Teams sein werden, nahmen in den Social-Media-Netzwerken kaum ein Ende. Nun ist es raus. Neben Schlagersänger und Entertainer Florian Silbereisen werden auch zwei weitere Promis an seiner Seite Platz nehmen.

DSDS 2022: Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad sind die neue Jury

Ein neues Konzept musste für die erfolgreiche RTL-Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“ her. Der Sender kündigte Pop-Titan Dieter Bohlen - er ist nach 18 Jahren nicht mehr Teil der DSDS-Jury. Die 19. Staffel soll laut RTL bunt und unterhaltsam sein. „Wir möchten wieder mehr Lagerfeuermomente für Jung und Alt kreieren. Wir freuen uns deshalb sehr über die Zusage unserer drei Juroren“, bestätigt RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm. Wer wird in der DSDS-Jury 2022 sitzen?

Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad! „Ich bin unfassbar glücklich, dass ich dabei sein darf, bei der neuen DSDS-Staffel. Neue Jury, neue Talente und als wichtigstes Hauptingredient… Musik! Freue mich riesig Florian und Toby bald gut kennen zu lernen! Let’s go!“, kommentiert Sängerin DeLange ihren neuen Job in einem Post auf Instagram. In den vergangenen Wochen war die 44-Jährige noch bei „Let‘s Dance“ zu sehen, musste aber aufgrund einer Verletzung vorzeitig die Show verlassen.

DSDS 2022: RTL holt Musikproduzenten Toby Gad in die DSDS-Jury

Die dritte Person in der Jury dürfte für viele der große Unbekannte sein: Toby Gad ist ein erfolgreicher Musikproduzent - und kommt ursprünglich aus München! Seit 2000 lebt der 53-Jährige Produzent in Amerika und arbeitet dort erfolgreich im Musik-Business. Und sein Erfolg spricht für sich: mit „All of Me“ von John Legend und „If I Were A Boy“ von Beyoncé, landeten diese Künstler Welt-Hits - Dank Toby Gad! Er schrieb diese Songs. Jetzt ist er Teil der DSDS-Jury und erfüllt sich somit sogar selbst einen Traum: „Ich kann es gar nicht erwarten anzufangen. Es war schon immer mein Traum, selbst in der Jury zu sitzen“, gibt er im Interview mit RTL zu.

DSDS 2022: Florian Silbereisen durfte schon einmal Teil der DSDS-Jury sein

Der Startschuss für die offenen Castings ist schon gefallen und laufen derzeit auf Hochtouren - demnächst beginnen also die Dreharbeiten zur 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. 2020 nahm Florian Silbereisen schon einmal übergangsweise in der DSDS-Jury Platz und bewertete die Kandidaten und die Kandidatinnen in den Liveshows. Nun darf er erstmal bleiben! Seine Fans freuen sich für den Entertainer: „Florian Silbereisen in der DSDS-Jury? Wow, das kann nur gut und unterhaltsam werden!“, kommentierte eine Userin auf Instagram. Einen offiziellen Termin für die 19. DSDS-Staffel gibt es noch nicht.

Rubriklistenbild: © TVNOW / JürgensTV/Beckmann

Auch interessant

Kommentare