18. Staffel mit vielen Überraschungen

DSDS-Jury 2021: Diese Promis sitzen neben Dieter Bohlen am Jury-Pult - Ein Juror stieg mitten in der Staffel aus

Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler präsentieren sich als neue DSDS-Jury.
+
So sah die DSDS-Jury zu Beginn der Dreharbeiten aus: Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler. „Der Wendler“ stieg schon nach 13 Folgen aus.

DSDS 2021 (RTL): Schon im Vorfeld sorgte ein Jury-Mitglied für jede Menge Trubel. Alle Infos zu den Juroren der 18. DSDS-Staffel finden Sie hier.

  • DSDS (RTL) ist wieder da - am 05. Januar 2021 startet die 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.
  • In der 18. Staffel ist nicht nur der Drehort neu, sondern auch die Juroren neben Dieter Bohlen.
  • Und noch etwas ist besonders: Ein Jury-Mitglied schmeißt inmitten der Staffel hin.
  • Die Juroren 2021 bringen allesamt unterschiedliche Erfahrungen mit.

München - Seit 2002 können sich DSDS-Fans jedes Jahr auf die beliebte Gesangs-Castingshow (RTL) freuen. Junge Menschen, die im Musikgeschäft einsteigen wollen, können sich hier vor DSDS-Urgestein Dieter Bohlen und anderen Promi-Juroren unter Beweis stellen. Am Ende jeder Staffel wird Deutschlands nächster Superstar auserkoren. In der neuen Staffel findet das DSDS-Finale am 27. März 2021 statt.

Neben den Zuschauern, die per Telefonanruf ihre Stimme abgeben können, gibt es jedes Jahr auch eine Jury. Während diese zum Start der letzten beiden Staffeln gleich geblieben ist, sind die Juroren der 18. Staffel bis auf Bohlen komplett ausgetauscht worden.

Die 18. Staffel, die schon im Januar 2021 anläuft, unterscheidet sich jedoch von allen bisherigen. Nicht nur durch die Änderungen der neuen Staffel aufgrund von Corona, sondern auch durch den Wendler-Eklat. Noch nie kam es schon Monate vor der Ausstrahlung zu einem solchen Ausmaß an Schlagzeilen.

DSDS 2021: Mike Singer ist der jüngste DSDS-Juror aller Zeiten

Mit seinen gerade mal zwanzig Jahren darf der Teeniestar Mike Singer in der neuen Staffel auf Superstar-Suche gehen. Schon seit seinem 12. Lebensjahr konzentriert sich Singer auf die Musik. Er stellte seine eigens geschriebenen sowie produzierten Songs ins Netz und gewann damit schnell viele Fans. Im Jahr 2012 wurde er mit einem Cover quasi über Nacht zum Star. Mit nur 13 Jahren trat der junge Nachwuchssänger mit dem Song „Boyfriend“ bei „The Voice Kids“ an. Er landete im Team von Lena Meyer-Landrut, wurde aber schon in den Battles wieder herausgewählt. Mittlerweile hat Mike trotzdem zwei eigene Alben und einen „MTV European Music Award“. In seiner Rolle als jüngster „DSDS“-Juror fühlt sich Mike pudelwohl, wie er in einem Interview mit dem Kurier verriet.

DSDS 2020: Maite Kelly saß schon bei „Let‘s Dance“ in der Jury - berühmt wurde sie durch die Kelly Family

Die 40-jährige Schlagersängerin Maite Kelly ist das elfte der insgesamt zwölf Geschwister der berühmten Kelly Family. Von Geburt an kam sie mit der Musik in Verbindung. 2011 gewann sie zusammen mit Tanzpartner Christian Polanc die RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ und saß dann ein Jahr später selbst in der Jury. Mit zwei Ihrer Alben erreichte sie Gold- und Platinstatus und ist damit eine der besten deutschen Schlagersängerinnen.

In der DSDS-Staffel 2021 natürlich auch dabei: Verschwörungstheoretiker Michael Wendler

Für die meisten Schlagzeilen sorgte der deutsche Schlagersänger Michael Wendler. Inmitten der Dreharbeiten zu den Recalls schmiss Wendler als Neumitglied der Jury einfach hin. Der Wendler warf seinem Arbeitgeber RTL in seiner Instagram Story vor, in Bezug auf die Corona-Berichterstattung „gleichgeschaltet“ und „politisch gesteuert“ zu sein. 

Außerdem beschuldigte der Schlagersänger die Bundesregierung, „schwere Verstöße gegen die Verfassung“ durch die Corona-Maßnahmen zu begehen und verkündete, ab nun auf seinem Telegram-Account „die Wahrheit“ zu verbreiten. Er brachte in seiner Story an die Öffentlichkeit: „Ich werde mit sofortiger Wirkung an der Teilnahme an der DSDS-Show als Juror ausscheiden.“ RTL bestätigte das Jury-Aus von Michael Wendler und distanzierte sich von all seinen Aussagen. Stattdessen schießt RTL schon in der ersten DSDS-Folge mit einigen Gags gegen den Wendler. Auch Jury-Chef Dieter Bohlen nimmt den Wendler bei DSDS aufs Korn.

Nun ist Michael Wendler in der Jury ausschließlich in den ersten 13 DSDS-Casting-Folgen der insgesamt 22 vorzufinden. Nach seinem Austritt wurde sein Platz als DSDS-Juror nicht mehr aufgefüllt, gab Dieter Bohlen bekannt.

Chef-Juror von DSDS: Poptitan Dieter Bohlen ist jedes Jahr dabei - auch 2021

DSDS ohne Dieter Bohlen kann man sich gar nicht vorstellen. Das DSDS-Urgestein sitzt seit ganzen 18 Jahren in der Jury und ist damit der einzige Juror, der in den 18 Staffeln noch nicht ausgewechselt worden ist. Bekannt wurde er zusammen mit Thomas Anders als Mitglied des Popmusik-Duos „Modern Talking“ in den 1980ern. Mittlerweile ist der Poptitan selbst einer der erfolgreichsten Musikproduzenten Deutschlands. Für seine selbst gekürten Superstars schrieb er auch zahlreiche Hits. Dieter Bohlen fiel aber auch nicht selten durch seine sehr umstrittenen und schonungslosen Kommentare in den Medien auf. Die knallharte Ehrlichkeit ist aber wahrscheinlich genau das, was viele der Zuschauer an dem Chef-Juroren schätzen. (lp)

Auch interessant

Kommentare