Instagram-Beichte

DSDS (RTL): Ex-Kandidatin brutal verprügelt – das steckt dahinter

Ex-DSDS-Kandidatin Leonie Baltz schaut in die Kamera.
+
Ex-DSDS-Kandidatin Leonie Baltz spricht auf Instagram über ihre bewegte Vergangenheit – sie soll verprügelt worden sein.

Rührendes Geständnis von Ex-DSDS-Kandidatin Leoni Baltz. Die 21-Jährige wurde von ihrem Ex-Freund brutal verprügelt. Auf Instagram packt die Blondine aus.

Hamburg/Köln – Den DSDS*-Fans wir Ex-Kandidatin Leoni Baltz wohl in Erinnerung bleiben. Die Blondine nahm 2020 an der RTL-Castingshow teil, kämpfte sich bis in den Recall – und stieg dort freiwillig aus. Nun veröffentlicht die ehemalige „Deutschland sucht den Superstar*“-Teilnehmerin auf Instagram ein schockierendes Foto mitsamt bewegendem Statement. So soll die heute 21-Jährige Opfer häuslicher Gewalt geworden sein.

Leoni Baltz bezieht sich auf ihren Ex-Freund, der sich zunächst als friedlicher Mensch darstellte. Doch dann die Kehrtwende: „Erst nach Monaten zeigte er sein wahres Gesicht, und fing an durch banale Themen mich zusammenzutreten und letzten Endes mir ins Gesicht zu schlagen, mich vom Balkon zu stoßen, Treppen runter zu treten und mich mit Gegenständen anzugreifen“, heißt es von der ehemaligen Castingshow-Teilnehmerin. Der Schock sitzt tief, die Prügel für die DSDS-Dame* führen zur großen Anteilnahme auf Instagram. * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare