Aufregung um Schlager-Star

DSDS-Finale: Pikante WhatsApp an Silbereisen in Final-Show zu sehen - Die Nachricht wirft Fragen auf

DSDS-Finale 2020: Florian Silbereisen und sein Handy wurden zum Gesprächsthema.
+
DSDS-Finale 2020: Florian Silbereisen und sein Handy wurden zum Gesprächsthema.

Fragte Florian Silbereisen im DSDS-Finale Maite Kelly live um Rat? Offenbar war die WhatsApp des Schlager-Stars ein kleiner Schwindel.

  • Auch in diesem Jahr suchte RTL gemeinsam mit Deutschland seinen nächsten Superstar.
  • Die große Finalshow des Gesangscastings sorgte allerdings nicht nur aus musikalischen Gründen für Aufsehen.
  • Gesprächsstoff lieferte auch eine pikante Textnachricht an Jury-Neuzugang Florian Silbereisen, die aber offensichtlich vorgefertigt war.

Update vom 5. April: Im diesjährigen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ konnten die Zuschauer plötzlich einen Blick auf das Smartphone von Floran Silbereisen erhaschen. Ein Schlager-Star stand ihm zur Seite und schickte seine Meinung über den Auftritt von Paulina per WhatsApp.

Einige Fans waren irritiert, als sich Florian Silbereisen aus der Affäre zog und Maite Kelly um Rat fragte, anstatt seine eigene Meinung zu Paulinas Auftritt abzugeben, doch wer genau hinschaute, war umso verdutzter.

DSDS 2020: Kleines Detail lässt WhatsApp-Schwindel von Florian Silbereisen auffliegen 

Die Tippfehler in der WhatsApp dürften dabei nicht groß stören, doch unten rechts verbirgt sich das kleine Detail, das den Schwindel auffliegen lässt. 

Florian Silbereisen erhielt die Nachricht um 18.29 Uhr, Paulina trat aber erst nach halb neun auf. Hat sich Maite Kelly etwa einen Blick in die Zukunft erlaubt? Auf jeden Fall formulierte sie ihre Kritik schon lange vor der Show. Das erklärt auch, warum sie doch recht allgemein ausfiel.

Auch der Sieger-Song „Eine Nacht“ wird von einigen Zuschauern mit Argwohn beantwortet. Hat Dieter Bohlen etwa getrickst? Das vermuten zumindest manche im Netz.

DSDS 2020: Alexander Klaws will WhatsApp-Schwindel retten - aber Silbereisen macht es unmöglich

Alexander Klaws reagierte schnell und warf ein, Silbereisen habe sich die Probe angeschaut und deshalb die Chance gehabt, ein Video vom Auftritt an Maite Kelly zu schicken. Nur leider torpedierte der Fischer-Ex dieses Argument schon zuvor: „Sie hat gerade geschrieben. Ja, sie ist dabei, die schaut uns zu“, jubilierte er.

DSDS: Schlager-Star schickt pikante WhatsApp an Silbereisen - Zuschauer können alles live mitlesen

Erstmeldung vom 4. April: Köln - Wie schlüpfrig wird die heurige Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ noch? Nicht genug, dass Jury-NeuzugangFlorian Silbereisen letztens völlig schamlos seine rote Glück-Unterhose präsentierte, denn jetzt bekam er noch während der Final-Show eine Nachricht seiner Schlagerkollegin, in der von „wundervollen nackten Beinen“ die Rede ist. 

DSDS-Finale 2020 (RTL): Florian Silbereisen fragt Maite Kelly um ihre Meinung

Angefangen hat alles mit dem Auftritt von Paulina Wagner, die sich für ihren ersten Auftritt an einen Titel von Maite Kelly gewagt hat und deren Song „7 Leben“ performte. Doch während es für ihren Auftritt in dem wegen der Corona-Krise leeren Studios wieder nur tosenden Applaus vom Band gab, schien die Jury nach Paulinas Leistung noch nicht zu hundert Prozent überzeugt. Neuzugang Florian Silbereisen fand nämlich, Schlager sei nicht so ihr Ding, zog für sein Urteil aber sogar eine seiner Schlagerkolleginnen zurate. So zückte der während der Live-Show quasi seinen Telefonjoker und fragte Maite Kelly um ihre Meinung. Angeblich saß die nämlich live vor dem heimischen Fernseher, von wo aus sie das Finale ebenfalls verfolgt haben soll. Prompt kam dann auch ihre Nachricht auf Silbereisens Handy - doch die begann erstmal mit einer kleinen Schelte für den Sänger. 

DSDS-Finale 2020 (RTL): „Telefon-Joker“ Maite Kelly lobt „wundervolle nackte Beine“

„Sei mal nicht so streng mit der Paulina“, schrieb Maite, denn die DSDS-Finalistin habe ein Lied mit einem hohen Schwierigkeitsgrad gesungen - und Schlager sei auch nicht so einfach, wie alle denken. „Paulina, Darling, du hast einen großartigen Job gemacht“, lobte Maite die Superstar-Anwärterin dagegen - und hat offenbar besonderen Gefallen an deren freizügigem Kleid gefunden: „Ihr Outfit war großartig“, schwärmte das Mitglied der Kelly-Family und ergänzt, „mit so wundervollen nackten Beinen wurde der Song nie dargeboten.“ Zum Sieg getragen haben die Paulina Wagner allerdings nicht, denn sie musste sich im DSDS-Finale mit dem vierten Platz zufrieden geben.

Ihr Konkurrent Ramon durfte stattdessen - vielleicht wegen Silbereisens besagter, roter Glücksunterhose, die der dem Superstar-Anwärter bei seinem Jury-Debüt schenkte - weiter auf den Sieg der RTL-Show hoffen. Trotz einiger kritischer Stimmen, räumte er bei der finalen Abstimmung richtig ab.

Die Corona-Krise hatte auch Auswirkungen auf das DSDS-Finale. Allerdings scheinen manche bei RTL bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen etwas falsch verstanden zu haben.

Ramon Roselly ist der Gewinner der 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. In einem Interview plaudert er plötzlich über Helene Fischer

Maite Kelly war lange Single, ist das jetzt etwa vorbei? In einem Interview spricht sie über ihre Dates und macht Andeutung, dass sie nicht mehr lange Single sein wird.

lros

Auch interessant

Meistgelesen

Pietro Lombardi schockt Fans: „Bin leider nicht bei ...“
Pietro Lombardi schockt Fans: „Bin leider nicht bei ...“
„Promi Big Brother“ 2020: Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack fand nach ihrer Scheidung die große Liebe
„Promi Big Brother“ 2020: Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack fand nach ihrer Scheidung die große Liebe
„Promi Big Brother“: Claudia Kohde-Kilsch war einst Olympia-Star - jetzt ist sie im Sat.1-Container
„Promi Big Brother“: Claudia Kohde-Kilsch war einst Olympia-Star - jetzt ist sie im Sat.1-Container
Aktenzeichen XY zeigt Banküberfall aus Hessen – Ermittler veröffentlichen Tatort-Fotos
Aktenzeichen XY zeigt Banküberfall aus Hessen – Ermittler veröffentlichen Tatort-Fotos

Kommentare