Sendung mit besonderem Hintergrund

Elton von Mädchen in TV-Show zur Weißglut getrieben - „Dann geh doch nach Hause“

Elton bei Verstehen Sie Spaß
+
Chaska (2.v.r.) hat Elton gehörig geärgert.

In der beliebten Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ hat Moderator Guido Cantz am Samstag (31.10.) ein ganz besonderes Opfer für seine Späße gefunden: Elton. Diesen überraschte er als Zombie verkleidet während seiner Sendung „1, 2 oder 3“.

  • Moderator Guido Cantz sorgte mit seiner Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ wieder für eine Überraschung.
  • In der Sendung vom 31.10. wurde Moderator Elton während seiner Quiz-Sendung „1, 2 oder 3“ reingelegt.
  • Passend zu Halloween trat Guido Cantz hierfür als Zombie auf.

München - Seit fünf Jahren versucht Guido Cantz Elton in seiner ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ reinzulegen. In der Sendung, die am gestrigen Abend (31.10.) ausgestrahlt wurde, hat er es nun endlich geschafft. Die beiden kennen sich bereits seit vielen Jahren, weswegen Cantz sich etwas ganz Besonderes für Elton ausgedacht hat.

Im Halloween-Special der Kinder-Quiz-Sendung „1, 2 oder 3“, die Elton nun seit zehn Jahren moderiert, wurde er reichlich reingelegt. Guido Cantz hatte sich gleich mehrere Streiche für Elton überlegt, um seine Nerven zu strapazieren. Als erstes zerfetzte das Sendungs-Maskottchen mit einem Staubsauger sein T-Shirt, für das es natürlich keinen Ersatz gab. Elton reagierte irritiert, aber mit seinem gewohnten trockenen Humor: „Wie soll ich nachher die blauen Flecken erklären?“

ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ - Moderator Guido Cantz in Höchstform

Auch die Kandidaten der Quiz-Sendung steckten mit Guido Cantz unter einer Decke. Dementsprechend strapazierte eine Kandidatin überaus gekonnt Eltons Nerven. Sie begann direkt zu meckern, indem sie ihn wiederholt darauf hinwies, dass er ihren Namen falsch aussprechen würde. Der Haken an der Sache war, dass Elton die ganze Zeit den Namen korrekt genannt hat. Und so begann das Theaterspiel: Die Kandidaten mit den Namen „Chaska“ sagt ihren Namen immer wieder mit dem Hinweis, er würde falsch ausgesprochen werden, während Elton ihn korrekt wiederholte. Eltons Lösung in dieser Situation war denkbar pragmatisch: „Ich nenne dich jetzt Claudia.“

Aber damit nicht genug. Elton stieg kurzerhand mit dem Quiz ein und die eingeweihte Kandidatin Chaska setzt gleich noch einen drauf. Guido Cantz weiß um eine Schwachstelle: Elton ist sehr genervt davon, wenn die teilnehmenden Kinder buzzern, bevor die Frage zu Ende vorgelesen wurde. Und genau das machte Chaska natürlich wiederholt mit der Begründung, sie würde raten. Das wohl nervigste an dieser Tatsache war für Elton wohl, dass sie trotz puren Ratens immer richtig lag.

Guido Cantz legt Elton rein: „Sowas habe ich tatsächlich auch noch nicht erlebt in 10 Jahren ‚1, 2 oder 3.‘“

Chaska setzte schließlich noch einen drauf. In einer Pause lief sie selbstbewusst zu Elton und sagte: „Läuft das bei euch immer so? Das macht ja gar keinen Spaß. Das ist ja voll doof.“ Eltons Geduldsfaden hörte man förmlich reißen. Seine genervte Reaktion ließ dementsprechend auch nicht auf sich warten: „Ja dann geh doch nach Hause.“ Auf seine Nachfrage, wo denn die Eltern oder Betreuer von Chaska seien, sagte die junge Kandidatin: „Ich bin halt die Schlaueste hier.“ Das konnte Elton in der Sendung nicht stehen lassen: „Du bist nicht nur die Schlaueste, sondern auch, aber das sage ich jetzt lieber nicht.“

Der letzte Kommentar der Kandidatin war dann wohl zu viel des Guten: „Tschuldigung, wenn ich mal solche Sprüche hier loslassen muss. Aber sowas habe ich tatsächlich auch noch nicht erlebt in 10 Jahren 1, 2 oder 3“. Die Aussagen der Kandidatin ließen Elton dann doch eine Vermutung äußern: „Ich habe einen Verdacht: Jetzt kommt gleich Guido Cantz um die Ecke. Das kann sonst nicht sein.“ Damit lag er goldrichtig. Allerdings musste er bis dahin noch einiges über sich ergehen lassen.

Guido Cantz als Zombie: Elton in seiner Sendung „1, 2 oder 3“ reingelegt

Denn Guido Cantz ließ sich derweil schon in der Maske zum Zombie schminken. Bei einer Frage zum Thema „Maskenbildnerei“ spazierte er dann - unkenntlich und furchteinflößend geschminkt - mit zwei anderen Zombies in das Studio. Elton rechnete allerdings nur mit zwei Zombies und war mit dem dritten sichtlich überfordert. Zumal Guido Cantz in seiner Verkleidung natürlich aufs Volle ging. Er stöhnte vor sich hin und begann Elton zu verfolgen, wobei das Kunstblut nur so spritzte. Elton versuchte sein Unwohlsein zu überspielen und die vorbereitete Quiz-Frage vorzulesen.

„Die Frage brauchst du nicht zu Ende zu stellen“, sagte Guido Cantz schließlich mit herausgenommenen Kunst-Gebiss und ließ seine Tarnung damit fallen. „Ich wusste es!“, rief Elton wiederholt und umarmte Guido Cantz sichtlich erleichtert auf den Knien. In der Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ werden seit 1980 Menschen absichtlich reingelegt und dabei gefilmt. Auch Prominente sind vor den Machern der Sendung nicht sicher und bringen die Zuschauer der Sendung regelmäßig zum Lachen. at

Auch interessant

Kommentare