1. tz
  2. TV

Emotionaler TV-Abschied: Ireen Sheer bekommt bei Florian Silbereisen feuchte Augen

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Schon im November 2021 kündigte Ireen Sheer ihr Karriere-Aus an. Jetzt, ein Jahr später, ist es so weit. Ihr Auftritt beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ war ihr letzter TV-Auftritt als Schlagersängerin.

Suhl - Florian Silbereisen lud wieder zu seinem jährlichen „Adventsfest der 100.000 Lichter“ ein. Auch Ireen Sheer war dabei - und zwar zum allerletzten Mal. Im Januar 2023 beendet die Schlagersängerin ihre Karriere, ein Abschied, der ihr sichtlich schwerfällt.

Letzter TV-Auftritt: Ireen Sheer kämpft bei Florian Silbereisen mit den Tränen

Alle Jahre wieder zieht Florian Silbereisen ein Millionenpublikum mit dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ vor die TV-Bildschirme. Und wie man es von dem Schlagerstar gewohnt ist, war die Gästeliste auch dieses Jahr hochkarätig. Auf der Bühne stehen unter anderem: Roland Kaiser (70), Andy Borg (62), Matthias Reim (65), Maite Kelly (42), Anna-Carina Woitschack (30) und Ireen Sheer.

Ireen Sheer und Florian Silbereisen bei der Aufzeichnung der ARD-TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ im Congress Center Suhl. Suhl, 24.11.2022 (Fotomontage)
Ireen Sheer verabschiedet sich von der TV-Bühne. Der Auftritt beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ war ihr letzter als Schlagersängerin. (Fotomontage) © Screenshot ARD/Das Adventsfest der 100.000 Lichter

Für Ireen Sheer, eine der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, war es eine ganz besondere TV-Show. Denn das Adventsfest soll die letzte Eurovisionsshow sein, in der sie als Schlagersängerin auftritt. In einem roten Samtkleid betritt sie die Bühne und performt gleich mehrere Songs - darunter Hits wie „Heut‘ Abend hab ich Kopfweh“, „Feuer“ oder auch „Tennessee Waltz“.

Danach plaudert sie noch mit Florian Silbereisen und spricht höchst emotional über ihre Schlager-Karriere. „Ich habe so viel erlebt. Aber jeder hat es verdient, irgendwann in die Ruhe zu gehen“. Wie recht sie hat. Doch der Abschied fällt ihr sichtlich schwer und plötzlich bekommt sie feuchte Augen.

„Ich werde euch so vermissen“: Ireen Sheer bedankt sich bei ihren Schlager-Fans

Ein letztes Mal wendet Ireen Sheer sich dann direkt an die TV-Zuschauer: „Ich könnte den ganzen Abend mit euch reden, weil es einfach so schön ist“, so die Schlagersängerin zutiefst gerührt. „Der Grund, warum ich überhaupt singe, ist nur für mein geliebtes Publikum. Und ich werde euch so vermissen. Ihr könnt euch das gar nicht vorstellen. Da weine ich wirklich sehr innerlich.“

Emotionale Worte von Ireen Sheer und ihre Fans werden auch sie vermissen. Aber noch ist es nicht ganz vorbei, denn Ireen Sheer ist gerade auf Tour. Ihr letztes Konzert wird sie am 12. Januar in Berlin geben.

Eigentlich wollte Ireen Sheer ihren Abschied im Januar 2023 bei Florian Silbereisen feiern. Doch die „Schlagerchampions“ werden wohl ausfallen müssen, stattdessen zeigt die ARD „Der große Schlagerabschied“. Dort steht dann Jürgen Drews Karriere-Aus im Mittelpunkt. Verwendete Quellen: ARD/Das Adventsfest der 100.000 Lichter

Auch interessant

Kommentare