1. tz
  2. TV

Erster TV-Auftritt nach Geburt: Christin Stark zu Gast bei Silbereisens Adventsfest

Erstellt:

Kommentare

Christin Stark beim Konzert im Rahmen der Veranstaltung SWR4 Wanderspaß am 02.10.2022 in Manderscheid. Florian Silbereisen moderiert“Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ am 30.11.2019 im City Hotel am CCS in Suhl
Schlagersängerin Christin Stark und Matthias Reim haben im Frühling eine Tochter bekommen. Nun tritt die frisch gebackene Mutter zum ersten Mal seit der Geburt im Fernsehen auf. (Fotomontage) © IMAGO/Eibner & IMAGO/VISTAPRESS

Schlagersängerin Christin Stark und Matthias Reim haben im Frühling eine Tochter bekommen. Nun tritt die frisch gebackene Mutter zum ersten Mal seit der Geburt in einer großen Schlagershow auf.

Christin Stark (33) soll bei den Aufzeichnungen von Florian Silbereisens „Adventsfest der 100.000 Lichter“ gesehen worden sein. Die Schlagersängerin ist mit Matthias Reim (64) verheiratet und die beiden sind im März glückliche Eltern einer Tochter geworden. Für ihren Mann ist das Baby Nummer sieben, für Christin Stark ist es jedoch das erste Kind. Nach der Geburt der kleinen Zoe hatte das Paar erst einmal einige Auftritte abgesagt. Jetzt ist es für die junge Mutter wohl so weit und sie zeigt sich wieder im Fernsehen.

Unter anderem wurde im Sommer auch die gemeinsame „XXL-Tournee“ mit Florian Silbereisen abgesagt. Umso überraschender kommt daher nun die Nachricht, dass Christin Stark bei Silbereisens „Adventsfest der 100.000 Lichter“ dabei sein soll. Das wäre ihr erster Auftritt seit der Geburt der kleinen Zoe - eine große Herausforderung für die frisch gebackene Mama. Die Aufzeichnung der Show fand bereits am Donnerstag, den 24. November im Congress Centrum in Suhl statt. 

Ob Christin Stark mit dabei ist, zeigt sich am 2. Dezember

Mit dabei sollen auch einige andere Größen der Schlagerszene sein, wie Ross Antony, Eric Philippi, Frank Schöbel, Ireen Sheer und Matteo Bocelli. Und auch Ella Endlich wird in der Show zu sehen sein. Eigentlich hätte die Show bereits am Vorabend des 1. Advents ausgestrahlt werden sollen. Doch aufgrund der WM in Katar ist dieses Jahr alles anders und das Ausstrahlungsdatum wurde verschoben. Daher wird das „Adventsfest“ am Freitagabend vor dem 2. Advent, am 2. Dezember, zu sehen sein. Es bleibt abzuwarten, ob Christin Stark tatsächlich dabei sein wird. 

Auch interessant

Kommentare