1. tz
  2. TV

Schlagerstar Giovanni Zarrella zeigt Michelle Hunziker ungeschminkt bei Proben

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Am Mittwochabend (23. Februar) erfüllte Michelle Hunziker ihrem Kollegen Giovanni Zarrella einen echten Herzenswunsch: Der 43-jährige Schlagerstar durfte in einer Sendung der „Wetten, dass..?“-Berühmtheit im italienischen Fernsehen auftreten – und hielt das Geschehen per Instagram fest!

Mailand - Giovanni Zarrella (43; alle News zum Schlagerstar im Überblick) ist stolz wie selten: Der deutsch-italienische Schlagerstar durfte am Mittwochabend (23. Februar) bei „Michelle Impossible“, einer neuen Fernsehsendung mit Michelle Hunziker (45), im italienischen Fernsehen auftreten – ein Herzenswunsch des 43-Jährigen! Der hielt seinen TV-Auftritt in der Heimat seiner Eltern auch via Instagram fest und gab dabei einen ungeschönten Einblick hinter die Kulissen, wie tz.de berichtet.

Giovanni ZarrellaSchlagersänger und Moderator
Geboren4. März 1978 in Hechingen
EhepartnerinJana Ina Zarrella (verheiratet seit 2005)
Größter Charterfolg (Deutschland)Platz 1 für Ciao! (2021)

Nach irrem „Wetten, dass..?“-Deal: Giovanni Zarrella singt im italienischen Fernsehen Schlager

Was bereits im November 2021 bei der großen „Wetten, dass..?“-Rückkehr vereinbart wurde, ist nun Wirklichkeit geworden: Hinter den Kulissen der ZDF-Show hatte Michelle Hunziker in Nürnberg Giovanni Zarrella angeboten, ihn in einer ihrer„Michelle Impossible“-Sendungen zu holen. Auch Thomas Gottschalk (71) soll in den Deal eingeweiht gewesen sein.

Dem 43-jährigen Schlagersänger bedeutet diese Geste sehr viel: „Ich bin wahnsinnig aufgeregt, stolz und Michelle dankbar. Wenn man weiß, dass die ganze italienische Familie zuschaut und sich sagt: ‚Ach, aus dem Jungen ist ja doch was geworden.‘ Endlich glauben die mir das mal“, äußerte er sich vor seinem TV-Auftritt bei bild.de.

Schlagerstar Giovanni Zarrella zu Gast bei „Michelle Impossible“ mit Michelle Hunziker
Erst wird geprobt, dann performt: Seinen Ausflug ins italienische Fernsehen hielt Giovanni Zarrella auch auf Instagram fest – eingeladen wurde der Schlagerstar von Showgastgeberin Michelle Hunziker © Screenshots/Instagram/Giovanni Zarrella

Giovanni Zarrella zu Gast bei Michelle Hunziker – Schlagerstar gewährt Blick hinter die Kulissen

Inzwischen hat Giovanni Zarrella seine Premiere im italienischen Fernsehen hinter sich gebracht. Gemeinsam mit Gastgeberin Michelle Hunziker sang er passend den Caterina-Valente-Hit „Komm ein bisschen mit nach Italien“. Zuvor veröffentlichte der Schlagersänger einige Videos, die ihn mit seiner Kollegin noch am Tag der Ausstrahlung bei den Proben zeigen.

Während die beiden bei „Michelle Impossible“ in extravaganter Abendgarderobe auftraten (Michelle im schicken, schulterfreien Glitzerkleid, Giovanni in kobaltblauem Anzug mit Rollkragenpullover), durchliefen sie die Proben weitaus schlichter gekleidet: Michelle Hunziker war noch nicht richtig geschminkt, Giovanni Zarrella trug noch Sportschuhe. Mit ihren Showoutfits schindeten die beiden dann am Abend allerdings mächtig Eindruck.

Giovanni Zarrellas Auftritt bei Michelle Hunziker wird zum Erfolg – „Froh und Stolz“

Er sei „froh und stolz“, teilte Giovanni Zarrella stilecht in italienischer Sprache via Instagram kurz vor der Sendung mit. An der Seite von Michelle Hunziker in deren Sendung aufzutreten, sei „ein großes Vergnügen“ gewesen, hieß es dort wenig später. Auch der ein oder andere deutsche Schlagerfan schaltete ein, wie entsprechende Reaktionen in Giovanni Zarrellas Social-Media-Profilen zeigten.

Doch auch dem italienischen Fernsehpublikum schien der Auftritt des dort vergleichsweise unbekannten Entertainers gefallen zu haben: „Danke Italien für all die herzlichen Nachrichten. Ich werde sie alle lesen“, freute sich Giovanni Zarrella nach einem langen Abend abschließend auf Instagram. Schon in diesem Jahr soll übrigens Michelle Hunzikers Gegenbesuch in der ZDF-Sendung des 43-Jährigen anstehen.

Schlagerstar Giovanni Zarrellas Frau Jana Ina von Trauer erfüllt: „Meine Stadt ist zerstört“

Während Giovanni Zarrella sich über seinen erfolgreichen „Michelle Impossible“-Auftritt freuen darf, ist seine Ehefrau Jana Ina (45) dieser Tage in großer Sorge um ihre brasilianische Heimat Petrópolis, die nach mehreren Erdrutschen in Trümmern liegt. „Meine Stadt ist zerstört“, beklagt das Model auf Instagram – und ruft zur Hilfe auf!

Verwendete Quellen: instagram.de/giovannizarrella, Michelle Impossible (Canale 5)

Auch interessant

Kommentare