1. tz
  2. TV

Andrea Kiewel ruiniert edles 730-Euro-Kleid im ZDF-Fernsehgarten

Erstellt:

Kommentare

Andrea Kiewel geht mit ihrem Seidenkleid im Fernsehgarten schwimmen.
Andrea Kiewel geht mit ihrem Seidenkleid im Fernsehgarten schwimmen. © Screenshots/ZDF

Am Sonntagmittag (7. August) moderiert Andrea Kiewel wie immer gut gelaunt den ZDF-Fernsehgarten. Die Freude der 57-Jährigen ist so groß, dass sie sogar kurzerhand in den Pool hüpft - samt Kleid! Ob es danach wohl nicht hinüber ist?

Co-Moderator Lutz van der Horst (46) soll im ZDF-Fernsehgarten eine Synchronschwimm-Choreografie vorführen. Andrea Kiewel ist von der Performance so begeistert, dass sie spontan zu ihm ins Becken springt. Und auch später kann es Kiwi einfach nicht lassen: Bei einer Hundeshow hüpft sie erneut ins kühle Nass.

Ist Andrea Kiewels Kleid nach Tauchgang im ZDF-Fernsehgarten zerstört?

Dabei trägt die ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin ein ganz schön teures Kleid. 729 Euro kostete der Designerfummel von An An Londree, der gerade auf die Hälfte runtergesetzt ist. Das Kleid besteht zu 100 Prozent aus Seide. Sollte man mit so einem zarten Gewebe nicht etwas sorgsamer umgehen?

Immerhin kann das Chlor aus dem Poolwasser - vor allem in Kombination mit der strahlenden Sonne am Sonntagmittag - dazu führen, dass die Farben des Stoffes ausbleichen. Andrea Kiewel scheint sich um solche Dinge keine Gedanken zu machen - sie genießt die Show in vollen Zügen. Zum Glück ist die Chlorkonzentration im Becken wahrscheinlich so gering, dass nichts passieren wird.

Andrea Kiewel muss mit nassem Kleid weitermoderieren

So ganz durchdacht hat Andrea Kiewel ihre Schwimmaktion aber doch nicht. Denn nachdem sie in den Pool springt, muss sie noch eine halbe Stunde durch den ZDF-Fernsehgarten führen. Ein Ersatzoutfit hat sie nicht eingeplant.

Als sie durch die Zuschauermengen schreitet, fällt der Moderatorin plötzlich auf, dass ihr Kleid an ihrem Körper klebt. Andrea Kiewel schimpft mit den ZDF-Fernsehgarten-Gästen: „Nicht Fotos von hinten machen!“ Verwendete Quellen: ZDF-Mediathek & stylebpo.com

Auch interessant

Kommentare