Zuschauer völlig aufgebracht

„Fernsehgarten“ (ZDF): Netz empört über Flirt-Offensive von Kiwi - „Männlicher Moderator wäre längst gefeuert“

„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel ergriff in der ZDF-Show offenbar so manchen Flirt-Versuch. Im Netz zeigten sich die Zuschauer empört.

  • Der ZDF-“Fernsehgarten" ist nach einer Mini-Sommerpause bereits zum zweiten Mal zurück im TV.
  • Offenbar ist Moderatorin Andrea Kiewel in bester Flirt-Laune.
  • Das sorgt im Netz für wenig Begeisterung.

Update vom 31. August 2020: Indessen sorgte Sängerin Maite Kelly im ZDF-Fernsehgarten für Chaos zwischen den Moderatoren Andrea Kiewel und Elton.

Update vom 23. August 2020: In der heutigen Ausgabe (23. August 2020) steht im ZDF-Fernsehgarten ein absolutes Highlight für Schlagerfans an.

Mainz - Nach einer kleinen Zwangspause für Moderatorin Andrea Kiewel im ZDF ist sie nun schon das zweite Mal zurück auf dem Bildschirm mit dem „Fernsehgarten“. Dabei begrüßte sie am vergangene Sonntag (16. August 2020) wieder zahlreiche Gäste. Schlager-Sängerin Beatrice Egli hatte ihren Auftritt und sang mal wieder ihren neuen, lebensbejahenden Song „Bunt“.

Auch ein internationaler Star rockte außerdem die „Fernsehgarten“-Bühne: Ex-Spice-Girl Melanie C. war extra aus London angereist, um die Zuschauer mit ihrer Musik zu beglücken. Doch Moderatorin Kiwi - wie sie liebevoll vom TV-Publikum genannt wird - hatte offensichtlich nur Augen für ihre männlichen Gäste und startete eine offensive Flirt-Attacke. Das sorgte im Netz mal wieder für reichlich Empörung.

„Fernsehgarten“ (ZDF): Moderatorin Andrea Kiewel startet Flirt-Attacke - Zuschauer völlig aufgebracht

Schauspieler Manuel Cortez durfte in der ZDF-Sendung einen Tandem-Fallschirm-Sprung machen. Trotz Höhenangst hatte dieser ihn auch gut überstanden und landete heil auf dem Boden. Zur Freude von Kiwi, denn er brachte zum anschließenden Gespräch mit der Moderatorin auch einen zweiten Fallschirm-Springer mit und der hatte es ihr offensichtlich angetan. Doch auch als Kiwi die Landung der beiden von weiter weg beobachtete, konnte so mancher Twitter-User offenbar ihre Flirt-Laune bereits erkennen : „Das ist eigentlich der Moment, wo man hinrennen möchte, und ihn herzen und ihn anspringen möchte", so Kiwis Kommentar.

Als Manuel Cortez dann bei Kiwi auf der Tribüne zum Interview ankommt, berichtet der Schauspieler sofort über seinen Fallschirm-Sprung-Erfahrung. Doch Kiwi wird plötzlich abgelenkt, als der zweite Fallschirmspringer die Bühne betritt. Dass dieser ihr offenbar gefällt, damit hält sie dann auch nicht lange hinterm Berg: „Oh mit dem wäre ich aber auch Tandem gesprungen“, ruft sie in die Männer-Runde. Doch diese nehmen der 55-Jährigen sofort den Wind aus den Segeln und rufen lachend im Chor: „Das ist doch nur der Kameramann“. Damit wird es wohl nichts mit einem gemeinsamen Tandem-Sprung. Angesichts Kiwis verfehlter Flirt-Offensive dreht das Netz durch.

„Fernsehgarten“ (ZDF): Netz empört sich über Kiwis Flirt-Attacke - „gehen die Hormone durch“

„Bei Kiwi gehen wieder die Hormone durch“, bemerkt ein User auf Twitter. Ein andere Zuschauer echauffiert sich und twittert: „Kann Frau Kiewel aufhören, die Männer anzubaggern. Das ist peinlich.“

Eine Userin ist ebenfalls völlig aufgebracht und findet, dass Kiwi ihre männlichen Gäste nicht „angrabschen“ kann, „reicht, dass sie anzügliche Witze macht", so ihr Statement. (jbr)

Schon fast ein alter Hase im Schlager- und TV-Business ist Ross Antony. Bei seiner „Schlagerparty im MDR“ fährt er mit einer prominenten Gästeliste und einem kuriosen Begleiter auf.

Rubriklistenbild: © Screenshot/ZDF

Auch interessant

Kommentare