1. tz
  2. TV

„First Dates“-Kandidatin nach 40-Kilo-Diät nicht wiederzuerkennen - Roland Trettl staunt: „Ja, bist du irre“

Erstellt:

Von: Julia Volkenand

Kommentare

Handy zeigt Vorher-Foto
40 Kilo nahm Jenny ab. Heute ist sie kaum wiederzuerkennen. © „First Dates“ Screenshot

Bei „First Dates - Ein Tisch für zwei“ suchte Jenny nach der großen Liebe. Für Aufsehen sorgte vor allem ihre wahnsinnige Typ-Veränderung. Denn die junge Frau hatte 40 Kilo abgenommen.

Köln - Eventmanagerin Jenny suchte jüngst bei der Dating-Show „„First Dates – ein Tisch für Zwei“ bei Vox nach einer Romanze. Doch noch bevor das Date überhaupt losging, sorgte die 34-Jährige für jede Menge Aufregung in Roland Trettls Restaurant. Lange, braune Haare, enge Jeans, hübsch geschminkt und mit einem breiten Lachen im Gesicht - so zeigte sich die fröhliche Jenny von Anfang an in der Sendung. Bevor ihr Date Christoph auftauchte, wurde sie von Koch Roland Trettl erst mal für ein paar Begrüßungsworte an die Bar entführt.

Dort merkte er sofort, dass Jenny vor Energie nur so sprühte. „Warst du schon immer so?“, fragt er scherzhaft. „Ja, eigentlich schon“, überlegt Jenny. Dann fällt ihr aber wohl doch eine weitreichende Veränderung an sich ein.

„First Dates“: Jenny nahm 40 Kilo ab

„Ich habe sehr viel abgenommen“, erzählt sie etwas schüchtern. Knappe 40 Kilo hat sie demnach verloren - eine Riesenmenge. Da verschlägt es Trettl direkt die Sprache, er kann erst mal nur „Wow“ sagen. Auch der Barmann Nic bekommt große Augen. „Respekt“, zollt er der Nordrhein-Westfälin. Der Koch kann sich die hübsche Brünette offenbar gar nicht anders vorstellen und wird neugierig. Kurzum zückt Jenny ihr Handy und zeigt ihm ein Vorher-Nachher-Foto. Und tatsächlich - die junge Frau ist auf dem Foto kaum wiederzuerkennen. „Ja, bist du irre“, staunt Trettl. Auf dem Vorher-Bild ist Jenny deutlich runder, versteckt ihre Figur hinter weit sitzenden Klamotten. Auf dem zweiten Foto ist sie deutlich erschlankt, so wie man sie auch auf Vox bewundern kann.

Jenny bei First Dates
So happy ist Jenny heute mit ihrer neuen Figur. © „First Dates“ Screenshot

„First Dates“-Kandidatin verrät Diät-Geheimnis

Wie sie das geschafft hat, verrät Jenny im Einzelgespräch. „Der Impuls, abzunehmen, war, dass ich ein Bild von mir gesehen habe und mich selbst gar nicht darauf erkannt habe. Da hat es im Kopf tatsächlich mal ‚Klick‘ gemacht. Nicht so wie die hundert Mal vorher, wo dann nichts passiert ist“, gesteht sie.

Sie fühlt sich sichtbar wohl in ihrer Haut. Auch Christoph wirkt von seinem Date sehr angetan. Auf dem Date kommen die beiden aus dem Kichern gar nicht mehr raus. Ob es am Ende für mehr reicht? Eher nicht, befinden Christoph und Jenny. Aber immerhin hatten sie eine Menge Spaß bei ihrem Date. Immerhin besser, als das Date von Georgios (18) und Ann-Sophie (18), die sich so gar nicht riechen konnten.

Auch interessant

Kommentare