Sie warteten vor seinem Hotel

Florian Silbereisen bekommt irres Fan-Präsent überreicht - und verschenkt es einfach weiter

Schlagersänger und Entertainer Florian Silbereisen ist DSDS-Juror der 19. Staffel
+
Schlagersänger und Entertainer Florian Silbereisen ist DSDS-Juror der 19. Staffel

Die Dreharbeiten von „Deutschland sucht den Superstar“ haben begonnen. DSDS-Juror Florian Silbereisen wird vor dem Casting von einem witzigen Fangeschenk überrascht.

Wernigerode - In der vergangenen Woche startete Schlagersänger und Entertainer Florian Silbereisen seinen neuen Job als DSDS-Juror der 19. Staffel. Die Dreharbeiten haben begonnen - die ersten Castings in Wernigerode in Sachsen-Anhalt werden aufgezeichnet. Gemeinsam möchte er mit Ilse DeLange und Toby Gad den neuen Superstar finden. Das Hotel in dem die Jurymitglieder schlafen ist direkt in der Innenstadt - der Weg zum neuen Arbeitsplatz ist also nicht weit. Natürlich bekommen auch die Bürgerinnen und Bürger davon Wind, dass sich hochkarätige Stars in ihrer Stadt befinden. Als Florian Silbereisen das Hotel verlässt, warteten schon einige Fans auf den Entertainer.

DSDS 2021: Florian Silbereisen bekommt einen Bier-Kasten von seinen Fans geschenkt

Fangeschenke gehören schon fast zum Alltag eines Promis - doch der 39-Järhrige bekam von seinen weiblichen Anhängern nun ein ganz besonderes Präsent: Einen Kasten Bier. Das Online-Portal Bild war live vor Ort und beobachtete die Situation. Der Entertainer bedankte sich und musste selbst ein wenig drüber lachen: „Ich muss hier einen klaren Kopf bewahren“, so Silbereisen. Er verschenkte das Fan-Geschenk aber direkt an das DSDS-Produktionsteam weiter.

DSDS 2021: Bei den Castings kommt Florian Silbereisen ins Schwitzen

Die Castings finden in einem Glaswürfel statt, Zuschauer und Zuschauerinnen können also von außen die Jury und die Kandidaten beobachten - aber nicht hören. Währenddessen bekommen die Juroren aber ein anderes Problem - die Sonne scheint durch den Glaskasten so stark, dass die Temperatur in die Höhe steigt. Eine Klimaanlage kann aber dabei nicht genutzt werden - denn aufgrund der Dreharbeiten dürfen keinerlei andere Geräusche zu hören sein. Die Scheinwerfer lassen den Raum ebenfalls nochmal wärmer werden. Und die Fenster? Nein, die dürfen nicht geöffnet werden, da der Glaswürfel schalldicht verschlossen ist. Ohje. „So heiß waren die DSDS-Castings noch nie! Ich habe noch nie so viele Stunden so sehr geschwitzt!“, witzelte DSDS-Juror Florian Silbereisen. Einige Tage muss der Schlagersänger und DSDS-Juror aber nicht durchhalten - am 01. August findet das letzte Casting in Burghausen statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare