Nostalgisch

Friends-Reunion ist abgedreht – ein durchgesickertes Detail lässt Fan-Herzen höher schlagen

Friends: David Schwimmer, Courteney Cox Arquette , Jennifer Aniston, MatThew Perry, Matt LeBlanc, Lisa Kudrow
+
Friends: David Schwimmer, Courteney Cox Arquette , Jennifer Aniston, MatThew Perry, Matt LeBlanc, Lisa Kudrow

Wie aufregend! Alle Friends-Darsteller kommen für eine Reunion zusammen - ein durchgesickertes Detail vom Filmset sorgt nun für noch mehr Vorfreude.  

Los Angeles – 17 Jahre ist es her, dass die letzte Folge der Erfolgs-Sitcom „Friends“ ausgestrahlt wurde. Das bedeutet aber keinesfalls, dass die Show auch nur einen Hauch älter geworden ist. Die Anhänger der Kultshow halten sich immer noch wacker, amerikanische TV-Sender spielen die zehn Staffeln nach wie vor rauf und runter und auch in Deutschland hat die Sitcom längst Kultstatus erreicht. Eine weltweit erfolgreiche Serie – heute, wie auch vor 17 Jahren - und nun gibt es Grund zum Jubeln für alle „Friends“-Fans, denn die Reunion-Show ist im Kasten und es ist ein Detail durchgesickert, dass die Fan-Herzen höher schlagen lässt.

Eigentlich war eine „Friends“-Reunion bereits für das letzte Jahr geplant, wie alle unserer Lieblingsdarsteller aus der Show am gleichen Tag via Instagram bekanntgaben. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Dreharbeiten allerdings verschoben werden und nun ließ der Beitrag auf der offiziellen „Friends“-Instagram-Seite Vorfreude aufkommen. Die Reunion komme, heißt es unter dem Beitrag. 

Die beliebten Darsteller finden sich an Originalschauplätzen ein 

Zeit, um in Nostalgie zu schwelgen und mit der beliebten Clique abzuhängen, denn alle Schauspieler werden dabei sein. Die Fans können sich auf Jennifer Aniston (52), David Schwimmer (54), Courtney Cox (56), Matt LeBlanc (53), Lisa Kudrow (57) und Matthew Perry (51) freuen. Und nicht nur das wird die Nostalgie in uns wecken, wie TMZ bekanntgab, denn es soll auch an den Originalschauplätzen gedreht worden sein. 

Wer erinnert sich nicht an den Springbrunnen aus dem legendären Vorspann der Serie? Phoebe, Ross, Rachel, Monica, Chandler und Joey sitzen auf einem orangefarbenen Sofa, albern herum und plantschen schließlich im Springbrunnen. Wie ein Foto vom Gelände der Warner-Brothers-Studios beweisen soll, wird der Springbrunnen auch bei der Reunion eingesetzt. Auch sollen Quellen verraten haben, dass an den drei Drehtagen am Set teilweise auch auf Originalbühnen gedreht wurde. Ein Live-Publikum soll ebenfalls bei den Dreharbeiten gewesen sein – allerdings handelte es sich hierbei um Komparsen und Komparsinnen, die angeheuert und vorher auf Corona getestet wurden.  

Die Schauspieler rund um Jennifer Aniston haben sich bislang noch nicht zu den Dreharbeiten oder einem baldigen Sendetermin geäußert. Matthew Perry aber hat einen kleinen Sneak Peak an seine Fans geschickt – wenn auch nur für wenige Sekunden. Es handelte sich um ein Bild, wie er am Set der „Friends“-Garderobe sitzt. Wenige Minuten, bevor er sich mit „Friends“ treffe, schrieb der Schauspieler unter das Bild. Kurz darauf löschte Perry das Beweisfoto wieder. Wie die bekannten Schauplätze in der Reunion-Show eingesetzt werden, bleibt abzuwarten, aber wir können uns auf gleiche Gesichter und gleiche Orte freuen.

Eine Ausstrahlung ist nach wie vor bei HBO geplant – ein Sendetermin wird in den nächsten Monaten vermutet, ist allerdings noch nicht bekanntgegeben worden.  

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare